1. Einleitung

    1.1 Sie erklären sich durch Nutzung unserer Dienste allen nachfolgenden Bedingungen einverstanden. Die Nutzung unserer Dienste unterliegt unserer Datenschutzerklärung. In dieser wird beschrieben, wie wir Ihre personenbezogenen Daten erfassen, verwenden, teilen und speichern.

    1.2 Wenn Sie sich für die Dienste von Theapolis registrieren, so sind Sie Mitglied. Wenn Sie sich nicht für unsere Dienste registrieren, können Sie auf bestimmte Funktionen als Besucher zugreifen.

    1.3 Diese Nutzervereinbarung und unsere Datenschutzerklärung können geändert werden. Sollten wir wesentliche Änderungen vornehmen, werden wir Sie benachrichtigen. Auf diese Weise haben Sie Gelegenheit, die Änderungen zu überprüfen, bevor sie in Kraft treten. Wenn Sie mit Änderungen nicht einverstanden sind, können Sie Ihr Konto bei uns löschen. Wenn Sie unsere Dienste weiternutzen, nachdem wir die Änderungen an dieser Nutzungsvereinbarung veröffentlicht haben, heißt das, dass Sie sich mit der neuen Nutzervereinbarung einverstanden sind.

  2. Mindestalter, Eigentum Benutzerkonto

    2.1 Sie sind berechtigt, diesen Vertrag abzuschließen, wenn Sie älter als 16 Jahre sind.

    2.2 Sie erklären sich mit folgenden Regelungen einverstanden: (1) Sie bemühen sich, ein sicheres Passwort zu wählen; (2) Sie halten Ihr Passwort geheim; (3) Sie übertragen Ihr Benutzerkonto nicht auf andere, und (4) Sie halten sich an die Gesetze.

    2.3 Sie tragen die Verantwortung für sämtliche über Ihr Benutzerkonto vorgenommenen Aktionen, es sei denn, Sie haben uns einen Missbrauch gemeldet.

    2.4 Ihr Konto gehört Ihnen. Das ist wichtig in Bezug auf das Verhältnis zwischen Ihnen und anderen Parteien (einschließlich Ihres Arbeitgebers). Wurden unsere Dienste von einer anderen Partei zu Ihrer Nutzung erworben (beispielsweise von Ihrem Arbeitgeber bezahlt), hat die für die Dienste zahlende Partei das Recht, den Zugriff auf die Dienste sowie Ihre Nutzung solcher bezahlten Dienste zu kontrollieren. Sie hat jedoch keine Rechte im Zusammenhang mit Ihrem persönlichen Konto.

  3. Zahlungen

    3.1 Sie kommen Ihren Zahlungsverpflichtungen nach und sind damit einverstanden, dass wir Ihre Zahlungsinformationen speichern.

    3.2 Wenn Sie unsere gebührenpflichtigen Dienste erwerben, stimmen Sie den Bedingungen für diese gebührenpflichtigen Dienste zu und erklären sich einverstanden, uns die entsprechenden Gebühren und Steuern zu zahlen. Bei Nichtzahlung dieser Gebühren werden Ihre gebührenpflichtigen Dienste beendet.

    3.3 Des Weiteren erklären Sie sich mit Folgendem einverstanden: (1) Wir speichern Ihre Zahlungsmethode, und zwar auch, nachdem diese abgelaufen ist. (2) Wenn Sie eine Mitgliedschaft erwerben, wird Ihre Zahlungsmethode jeweils bei Beginn einer Mitgliedschaftsperiode automatisch mit den für diese Periode anfallenden Kosten belastet. Dies gilt nur für Zahlungen mit einer Zahlungsmethode, die ausdrücklich wiederkehrende Zahlungen verursacht. Kündigen Sie bitte vor dem Verlängerungsdatum, um künftige Belastungen zu vermeiden. (3) Wir berechnen die von Ihnen zu zahlenden Steuern auf Basis der Rechnungsdaten, die Sie uns zur Zeit des Kaufs zur Verfügung stellen. (4) Ihre Rechnung erhalten Sie in Ihren Benutzerkontoeinstellungen.

  4. Mitteilungen und Nachrichten

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir Ihnen auf folgende Weise Mitteilungen und Nachrichten zukommen lassen: (1) innerhalb unseres Dienstes oder (2) an die von Ihnen bereitgestellte Kontaktadresse (z. B. E-Mail-Adresse, Postanschrift). (3) Sie halten Ihre Kontaktdaten auf einem aktuellen Stand.

  5. Veröffentlichung

    Theapolis ist nicht verpflichtet, Informationen oder Inhalte auf unseren Diensten zu veröffentlichen. Wir können diese nach eigenem Ermessen mit oder ohne vorherige Benachrichtigung entfernen.

  6. Nutzungsrechte

    6.1 Im Vertragsverhältnis zwischen Ihnen und Theapolis sind Sie Eigentümer der Inhalte und Informationen, die Sie an Theapolis übermitteln oder dort veröffentlichen. Sie gewähren Theapolis die folgende nicht-exklusive Lizenz: Das weltweite, übertragbare und unterlizenzierbare Recht, Informationen und Inhalte, die Sie über Theapolis bereitstellen, ohne weitere Zustimmung Ihrerseits oder Mitteilung und/oder Entschädigungszahlung an Sie oder an Dritte zu nutzen, zu kopieren, zu modifizieren, zu verteilen, zu veröffentlichen und zu verarbeiten.

    6.2 Diese Lizenz für die genannten eingeschränkten Zwecke gilt auch über das Nutzungsende unserer Dienste durch Sie hinaus, soweit Daten betroffen sind, die bereits von anderen Personen in anderen Veröffentlichungen publiziert und damit zwar von Ihnen übermittelt, jedoch nicht Ihr geistiges Eigentum sind.

    6.3 Diese Lizenz erstreckt sich auch auf alle vertrauenswürdigen Dritte, mit denen wir zusammenarbeiten, soweit es für unsere Erbringung der Dienste für Sie erforderlich ist. Wir aktivieren die Auffindbarkeit der von Ihnen veröffentlichten Inhalte über Suchmaschinen-Dienste.

    6.4 Sie können die Lizenz für spezifische Inhalte beenden, indem Sie derartige Inhalte von Theapolis löschen oder Ihr Benutzerkonto bei uns löschen. Sie gewähren uns dabei eine angemessene Frist, diese Inhalte aus Sicherungs- und sonstigen Systemen zu entfernen.

    6.5 Sie und Theapolis vereinbaren, dass Inhalte, die personenbezogene Daten enthalten, unserer Datenschutzerklärung unterliegen. Sie erklären sich damit einverstanden, dass Theapolis auf alle Informationen und personenbezogenen Daten, die Sie in Übereinstimmung mit den Bedingungen der Datenschutzerklärung bereitstellen, zugreifen und diese verwenden und speichern darf.

    6.6 Wenn Sie Vorschläge oder sonstiges Feedback bezüglich unserer Dienste an Theapolis senden, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Theapolis dieses Feedback ohne Entschädigung an Sie zu beliebigen Zwecken nutzen kann.

    6.7 Sie sichern zu, uns nur Informationen und Inhalte zu liefern, die Sie an uns weitergeben dürfen. Sie sichern außerdem zu, dass die Inhalte Ihres Theapolis Profils den Tatsachen entsprechen.

    6.8 Sie erklären sich damit einverstanden, nur Inhalte und Informationen bereitzustellen, die nicht gegen das Gesetz verstoßen oder die Rechte (einschließlich geistiger Eigentumsrechte) anderer Personen verletzen.

  7. Verfügbarkeit

    7.1 Wir behalten uns das Recht vor, einen beliebigen Teil unserer Dienste zu ändern oder zu beenden. Wir verpflichten uns nicht, von Ihnen veröffentlichte Informationen und Inhalte zu speichern oder weiterhin anzuzeigen.

    7.2 Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir nicht verpflichtet sind, Ihnen eine Kopie von Inhalten oder Informationen, die Sie oder andere Personen bereitstellen, verfügbar zu machen und diese zu speichern oder aufzubewahren, soweit nicht durch ein geltendes Recht vorgeschrieben und wie in unserer Datenschutzerklärung dargelegt.

  8. Andere Inhalte, Webseiten und Apps

    8.1 Durch Nutzung der Dienste werden Sie möglicherweise Inhalten oder Informationen ausgesetzt, die falsch, unvollständig, verspätet, irreführend, gesetzeswidrig, beleidigend oder auf sonstige Weise schädlich sein könnten. Wir prüfen die von unseren Mitgliedern oder Dritten bereitgestellten Inhalte nicht immer. Sie stimmen zu, dass wir für einen derartigen Missbrauch nicht verantwortlich sind.

    8.2 Wenn Sie einer Webseite oder App Dritter erlauben, Sie zu authentifizieren, oder sich mit Ihrem Theapolis Benutzerkonto zu verbinden, kann diese App oder Webseite auf mit Ihnen und Ihren Kontakten verbundene Informationen auf Theapolis zugreifen. Apps und Webseiten Dritter unterliegen ihren eigenen AGB und Datenschutzerklärungen. Theapolis haftet nicht für diese anderen Webseiten und Apps, sofern nicht durch geltendes Recht in begrenztem Maße vorgeschrieben.

  9. Nutzungs-Einschränkung

    Theapolis behält sich das Recht vor, Ihre Nutzung der Dienste, einschließlich der Anzahl der Kontakte und der Fähigkeit, mit anderen Mitgliedern Kontakt aufzunehmen, einzuschränken. Theapolis behält sich das Recht vor, Ihr Benutzerkonto einzuschränken, auszusetzen oder zu schließen, wenn wir der Meinung sind, dass Sie gegen diesen Vertrag oder das Gesetz verstoßen oder die Dienste missbrauchen.

  10. Geistige Eigentumsrechte

    10.1 Theapolis behält sich sämtliche geistigen Eigentumsrechte an seinen Diensten vor. Die Nutzung unserer Dienste bedeutet nicht, dass Sie irgendwelche Eigentumsrechte bezüglich der Dienste oder der durch unsere Dienste verfügbar gemachten Inhalte oder Informationen haben.

    10.2 Die in Verbindung mit den Diensten verwendeten Marken und Logos sind Marken der betreffenden Eigentümer.

  11. Automatische Datenverarbeitung

    Sie erklären sich damit einverstanden, dass wir die von Ihnen und anderen Nutzern bereitgestellten Informationen und Daten automatisch verarbeiten, um Empfehlungen zu für Sie möglicherweise nützlichen Kontakten, Inhalten und Funktionen bereitzustellen. Sie stimmen zu, dass wir beispielsweise Daten und Informationen über Sie verarbeiten dürfen, um Ihnen Jobs zu empfehlen oder Sie Personalsuchenden zu empfehlen. Mit einem aktuellen und korrekten Profil unterstützen Sie uns dabei, diese Empfehlungen relevant und zutreffend zu gestalten.

  12. Haftungsausschluss

    12.1 Theapolis übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der in unseren Diensten veröffentlichten Informationen.

    12.2 Haftungsansprüche gegen Theapolis, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens Theapolis kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

    12.3 Wir behalten uns ausdrücklich das Recht vor, Teile unserer Dienste oder das gesamte kostenlose Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

  13. Beendigung

    13.1 Sowohl Sie als auch Theapolis können diesen Vertrag jederzeit durch Benachrichtigung der anderen Partei beenden. Bei Beendigung verlieren Sie das Recht, auf die Dienste zuzugreifen oder sie zu verwenden.

    13.2 Nach Beendigung gilt weiterhin Folgendes: (1) Theapolis ist berechtigt, Ihr Feedback zu nutzen und offenzulegen. (2) Theapolis ist berechtigt, alle Informationen über Sie, die durch vorhergehende Publikation allgemein zugänglich (z.B. Besetzungslisten) sind, auch über die Beendigung hinaus zu speichern und zu veröffentlichen. (3) Alle Zahlungen, die eine der Parteien vor der Beendigung der anderen schuldet, bleiben auch nach Beendigung geschuldet.

  14. Streitbeilegung und Salvatorische Klausel

    14.1 Sie stimmen zu, dass bei Streitigkeiten der Gerichtsstand Hamburg, Deutschland ist.

    14.2 Zusätzlich weisen wir Sie auf die Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung hin, die Sie in Streitfragen anrufen können.

    14.3 Sollte eine Bestimmung dieser Vereinbarung ganz oder teilweise unwirksam sein oder ihre Rechtswirksamkeit später verlieren, so soll hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt werden. Anstelle der unwirksamen Bestimmung gelten die gesetzlichen Vorschriften.

  15. Verhaltensregeln

    Theapolis ist eine Plattform für Theaterprofis. Die folgenden Verhaltensregeln definieren, was Sie innerhalb unserer Dienste tun dürfen und was nicht. Sie stimmen folgenden Aussagen zu:

    (1) Sie halten alle geltenden und anwendbaren Gesetze ein, z.B. Datenschutzrechte, geistige Eigentumsrechte, Anti-Spam-Gesetze, Ausfuhrbestimmungen, Steuergesetze und aufsichtsrechtliche Anforderungen.

    (2) Sie liefern uns wahre und vollständige Informationen und sorgen dafür, dass sich diese immer auf dem aktuellen Stand befinden.

    (3) Sie verwenden in Ihrem Profil Ihren richtigen Namen.

    (4) Sie nutzen unsere Dienste auf professionelle Art und Weise. Sie stimmen zu, dass Sie Folgendes unterlassen werden:

    (5) Eine falsche Identität auf Theapolis erstellen, Ihre Identität falsch darstellen, ein Mitgliederprofil für jemand anderen außer sich selbst erstellen oder das Konto einer anderen Person nutzen oder dies versuchen;

    (6) Mittel oder Prozesse entwickeln, unterstützen oder nutzen, um unsere Dienste zu kopieren oder zu schädigen oder Profile und andere Daten von den Diensten zu kopieren;

    (7) Sicherheitsfunktionen übergehen oder andere Zugangskontrollen oder Nutzungsbeschränkungen überwinden oder umgehen;

    (8) Direkt oder über Dritte (wie Suchmaschinen) durch die Dienste erlangten Informationen ohne die Genehmigung von Theapolis kopieren, nutzen, offenlegen oder verteilen;

    (9) Informationen offenlegen, für die Sie keine Genehmigung haben (beispielsweise vertrauliche Informationen anderer);

    (10) Geistige Eigentumsrechte anderer verletzen, einschließlich Urheberrechte, Patente, Markenzeichen, Geschäftsgeheimnisse.

    (11) Gegen die geistige Eigentumsrechte oder sonstige Rechte von Theapolis verstoßen;

    (12) Etwas veröffentlichen, das Softwareviren, -würmer oder sonstigen schädlichen Code enthält;

    (13) Reverse Engineering, Dekompilieren, Disassemblieren, Entschlüsseln ausführen oder einen sonstigen Versuch unternehmen, den Quellcode der Dienste oder einer verbundenen Technologie abzuleiten, bei der es sich nicht um Open Source handelt;

    (14) Ohne unsere Genehmigung den Eindruck erwecken, dass Sie mit Theapolis verbunden sind oder von Theapolis empfohlen wurden;

    (15) Die Dienste oder zugehörige Daten vermieten, leasen, verleihen, mit ihnen handeln, sie verkaufen/weiterverkaufen oder sich ohne Zustimmung von Theapolis Zugang zu den Diensten oder damit verbundenen Daten verschaffen;

    (16) Bots oder sonstige automatisierte Methoden verwenden, um auf die Dienste zuzugreifen;

    (17) Die Verfügbarkeit, Leistung und Funktionalität der Dienste zu Konkurrenzzwecken überwachen;

    (18) Simulierung des Erscheinungsbilds oder der Funktionsweise unserer Dienste betreiben, z.B. durch Framing;

    (19) Die Dienste oder deren Erscheinungsbild verdecken oder auf andere Weise modifizieren, z. B. durch Hinzufügen von Elementen;

    (20) Den Betrieb unserer Dienste behindern oder sie unangemessen belasten;

  16. Kontaktaufnahme

    Für Nachrichten oder Klagezustellungen kontaktieren Sie uns bitte. Unsere Kontaktdaten finden Sie im Impressum dieser Webseite.

  17. Widerrufsrecht für Verbraucher

    Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angaben von Gründen in Textform widerrufen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs. Bitte richten Sie den Widerruf an unsere im Impressum angegebene Adresse.

    (1) Besondere Hinweise: Eine Lastschrift-Rückgabe unseres Zahlungseinzugs bei Ihrer Bank ist kein wirksamer Widerruf und verursacht Bankgebühren, die wir Ihnen in Rechnung stellen müssen.

    (2) Sie stimmen ausdrücklich zu, dass wir vor Ende der Widerrufsfrist mit der Ausführung der Dienstleistung beginnen.

    (3) Das Widerrufsrecht besteht nicht, sofern Sie bei Abschluss des Rechtsgeschäfts in überwiegender Ausübung Ihrer gewerblichen oder selbständigen beruflichen Tätigkeit handeln und Sie deshalb als Unternehmer/in anzusehen sind (§ 14 BGB). Widerrufsfolgen

    (4) Wenn Sie Ihre Vertragserklärung widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart.

    (5) Haben Sie zugestimmt, dass die Dienstleistung während der Widerrufsfrist beginnen soll, so haben Sie uns einen angemessenen Betrag zu zahlen, der dem Anteil der bis zu dem Zeitpunkt, zu dem Sie uns von der Ausübung des Widerrufsrechts hinsichtlich dieses Vertrags unterrichten, bereits erbrachte Dienstleistungen im Vergleich zum Gesamtumfang der im Vertrag vorgesehenen Dienstleistungen entspricht.

  18. Informationen zur Online-Streitbeilegung

    Die EU-Kommission hat eine Internetplattform zur Online-Beilegung von Streitigkeiten (sog. "OS-Plattform") geschaffen. Die OS-Plattform dient als Anlaufstelle zur außergerichtlichen Beilegung von Streitigkeiten betreffend vertragliche Verpflichtungen, die aus Online-Kaufverträgen erwachsen. Sie können die OS-Plattform unter dem folgenden Link erreichen: Plattform der EU-Kommission zur Online-Streitbeilegung http://ec.europa.eu/consumers/odr