KIBA / Nordharzer Städtebundtheater

Beim Vorsprechen sollten möglichst verschiedene Aspekte gezeigt werden

20.07.2019

Johannes Rieger, Foto: Gert Kiermeyer

Johannes Rieger, Foto: Gert Kiermeyer

Johannes Rieger, Intendant des Nordharzer Städtebundtheaters, gibt uns Auskunft zum Thema Schauspielbewerbungen.

Welche Einstiegsgage zahlen Sie Berufsanfänger*innen?
2000 Euro

Nehmen Sie an Ihrem Haus grundsätzlich Initiativbewerbungen für den Schauspielbereich entgegen?
Ja.

Wie möchten sie diese Bewerbungen am liebsten erhalten?
Postalisch.

Nennen Sie uns bitte die genaue Bewerbungsadresse.
Spiegelstr.20a
38820 Halberstadt

Wann im Jahr möchten Sie Initiativbewerbungen am liebsten erhalten?
November bis März.

Gibt es generelle Ausschlusskriterien für ein Einladung zum Vorsprechen?
Wer keine Ausbildung hat, sollte sich bei uns nicht bewerben.

Sollten Interessent*innen auch anrufen?
Nein.

Welche Daten sollte die Initiativbewerbung enthalten?
- Anschreiben
- Lebenslauf
- Fotos

Was sollte ein*e Schauspieler*in für das Vorsprechen vorbereiten?
Mindestens zwei Rollen, davon eine klassisch (besser drei, möglichst verschiedene Aspekte), dazu eine musikalische Nummer.

Tags

KIBA

Organisationen

Alle News