Bayreuther Festspiele

Bayreuth Deutschland
Leute
News

Über

Die Bayreuther Festspiele sind ein Musiktheaterfestival, das den zehn letzten Opern Richard Wagners (1813–1883) gewidmet ist. Das Festival findet seit 1876 mit Unterbrechungen, seit 1951 alljährlich im eigens dafür vom Komponisten gemeinsam mit dem Architekten Otto Brückwald (1841–1917) geschaffenen Festspielhaus auf dem Grünen Hügel in Bayreuth statt. Die Festspiele dauern in der Regel vom 25. Juli bis 28. August.
Leiterin ist Katharina Wagner, Musikdirektor ist Christian Thielemann.

Mehr→

Betrieb

Organisationsart
Festspiel
Sparten
Musiktheater
Rechtsform
GmbH

Kontakt