Deutsches Schauspielhaus in Hamburg

Hamburg Deutschland
Leute
Produktionen
News

Über

Das Deutsche Schauspielhaus in Hamburg zählt nicht nur zu den schönsten Theatergebäuden im deutschsprachigen Raum, es ist mit seinen 1.200 Sitzplätzen auch eines der größten Sprechtheater. Direkt hinter dem Hauptbahnhof im Herzen St. Georgs gelegen, blickt das Deutsche Schauspielhaus auf eine über 100-jährige bewegte Geschichte zurück. Es wurde im Jahr 1900 durch eine private Initiative von Hamburger Bürgern gegründet und gehört heute zu den führenden Theatern in Deutschland. Namhafte Intendanten und Regisseure wie Gustaf Gründgens, Peter Zadek oder Frank Baumbauer haben das Theater geprägt und weit über die Grenzen Hamburgs bekannt gemacht.
Zum Schauspielhaus gehört seit 2005 unter der Leitung von Klaus Schumacher das Junge Schauspielhaus, das in der Spielzeit 2013/14 mit seinem Programm für Kinder und Jugendliche eine eigene Spielstätte in der Gaußstraße in Hamburg Altona bezogen hat.
Seit der Spielzeit 2013/14 hat das Deutsche Schauspielhaus mit Karin Beier nach langer Zeit wieder eine inszenierende Intendantin.

The »Deutsches Schauspielhaus in Hamburg« is not only one of the most beautiful theatre buildings in the German-speaking countries, but also one of the largest with over 1.200 seats. Located directly behind the central train station in the heart of St. Georg it looks back onto more than 100 years of turbulent history. Founded in 1900 as a private initiative by the citizens of Hamburg it now is one of the leading theaters in Germany. Well-known directors such as Gustaf Gründgens, Peter Zadek and Frank Baumbauer have had an impact on the theatre and helped spread its excellent reputation far beyond the borders of Hamburg.
Since 2005, the »Junges Schauspielhaus« is part of the Schauspielhaus under the direction of Klaus Schumacher. With plays for younger audiences and a programme for children the »Junges Schauspielhaus« is based in the Gaußstraße in Hamburg Altona since the 2013/14 season. Karin Beier joined the German Schauspielhaus as artistic director in 2013/14.

Mehr→

Betrieb

Organisationsart
Staatstheater
Sparten
Schauspiel
Ensemble/Abteilung
Schauspieler: 32
künstler. Personal: 41
Technik/Werkstätten: 165
Verwaltung: 20
Hauspersonal: 46
Spielbetrieb
Repertoire-Spielbetrieb
Rechtsform
GmbH

Spielstätten

Schauspielhaus

Plätze 1.174
Bühnenbreite 20 m, Bühnentiefe 20 m
Portalbreite 13 m, Portalhöhe 7 m
Rundhorizont, Orchestergraben, Drehbühne

Studiobühne Malersaal

Plätze 146
Mehr: Grundfläche 13,80x20m, Höhe 4,90m

Junges Schauspielhaus INTERIM in der Gausstraße

Plätze 110
Mehr: Grundfläche 15,3x16m, Höhe 3,2m
Rundhorizont, Orchestergraben

Finanzen

2014/2015

Etat: 28.500.000 €
Zuschüsse: 24.400.000 €

2013/2014

Etat: 46.047.000 €
Zuschüsse: 27.541.000 €

davon 13,360 Mill. Bauaufwand

Besucher

2014/2015

211.349 Besucher, 661 Vorstellungen

2004/2005

209.589 Besucher, 628 Vorstellungen

Kontakt