Oper Leipzig

Leipzig Deutschland
Leute
Produktionen
News
Angebote

Über

Die Oper Leipzig bildet das Dach eines Drei-Sparten-Hauses, bestehend aus Oper, Leipziger Ballett und der Musikalischen Komödie. Die Oper Leipzig ist mit einer 325 Jahre währenden Tradition das drittälteste bürgerliche Musiktheaterhaus in Europa. Sie steht für höchste musikalische und handwerkliche Qualität.

Mehr→

Betrieb

Organisationsart
Stadttheater
Sparten
Musiktheater, Tanz, Orchester
Orchesterklasse
B
Ensemble/Abteilung
Sänger: 35
Ballett: 52
Orchester: 46
Werkstätten: 122
Technik: 99
Verwaltung: 23
Spielbetrieb
Repertoire-Spielbetrieb
Eigentümer/Träger
Stadt Leipzig
Auch bekannt als:
Musikalische Komödie Leipzig, Leipziger Ballett, MuKo Leipzig

Spielstätten

Opernhaus

Plätze 1.259
Bühnenbreite 25 m, Bühnentiefe 22 m
Portalbreite 16 m, Portalhöhe 9 m
Hubpodien 4
Drehbühne

Musikalische Komödie

Plätze 529
Bühnenbreite 12 m, Bühnentiefe 12 m
Portalbreite 10 m, Portalhöhe 5 m

Finanzen

2017/2018

Etat: 55.000.000 €
Zuschüsse: 48.300.000 €

2011/2012

Etat: 49.450.000 €
Zuschüsse: 41.725.000 €

Besucher

2017/2018

220.818 Besucher, 394 Vorstellungen

2014/2015

212.366 Besucher, 387 Vorstellungen

2004/2005

217.754 Besucher, 358 Vorstellungen

Kontakt