Theater Magdeburg

Magdeburg Deutschland
Leute
Produktionen
News
Angebote

Über

Das Theater Magdeburg unter der Leitung von Generalintendantin Karen Stone ist das Viersparten-Theater der Landeshauptstadt mit eigenen Ensembles für Musiktheater, Ballett, Konzert und Schauspiel. Es genießt nicht nur bei den Magdeburgern, sondern auch bei Publikum und Presse deutschland- und europaweit einen hervorragenden Ruf.
Beide Spielstätten, das Opernhaus und das Schauspielhaus, sind pulsierende Anziehungspunkte der Stadt, die Besucher aller Altersgruppen anziehen und zu anregenden Entdeckungsreisen durch die Welt der Darstellenden Kunst einladen

Mehr→

Betrieb

Organisationsart
Stadttheater
Sparten
Schauspiel, Musiktheater, Tanz, Orchester
Orchesterklasse
B
Ensemble/Abteilung
Schauspieler: 22
Sänger: 18
Tänzer: 20
Chor: 34
Orchester: 82
Technik/Werkstätten: 171
Verwaltung: 12
Spielbetrieb
Repertoire-Spielbetrieb
Eigentümer/Träger
Landeshauptstadt Magdeburg
Auch bekannt als:
Theater der Landeshauptstadt Magdeburg

Spielstätten

Opernhaus

Plätze 747
Bühnenbreite 22 m, Bühnentiefe 17 m
Drehbühne

Schauspielhaus

Plätze 199
Bühnenbreite 14 m, Bühnentiefe 6 m
Portalbreite 11 m, Portalhöhe 4 m
Rundhorizont, Orchestergraben

Studio

Plätze 99
Bühnenbreite 11 m, Bühnentiefe 19 m

Finanzen

2016/2017

Etat: 30.600.000 €
Zuschüsse: 26.600.000 €

2011/2012

Etat: 27.719.000 €
Zuschüsse: 23.368.000 €

Besucher

2014/2015

163.150 Besucher, 638 Vorstellungen

2004/2005

144.164 Besucher, 711 Vorstellungen

Kontakt