Wiener Staatsoper

Wien Österreich
Leute
News

Über

Als eines der international bedeutendsten Opernhäuser blickt die Wiener Staatsoper sowohl auf eine traditionsreiche Vergangenheit zurück als auch auf eine vielseitige Gegenwart: Jede Spielzeit stehen in rund 350 Vorstellungen mehr als 60 verschiedene Opern- und Ballettwerke auf dem Spielplan. Allabendlich sind neben den fest engagierten Ensemblemitgliedern internationale Stars auf der Bühne und am Dirigentenpult zu erleben, im Graben begleitet von einem einzigartigen Orchester: dem Staatsopernorchester, dessen Musiker in Personalunion den Klangkörper der Wiener Philharmoniker bilden.

Mehr→

Betrieb

Organisationsart
Staatstheater
Sparten
Musiktheater, Orchester
Ensemble/Abteilung
Sänger: 60
Künstler. Ltg.: 54
Ballett: 100
Chor: 96
Orchester: 192
Technisches Personal: 375
Verwaltung: 39
Spielbetrieb
Repertoire-Spielbetrieb
Rechtsform
GmbH

Spielstätten

Wiener Staatsoper

Plätze 1.709
Bühnenbreite 27 m, Bühnentiefe 24 m
Portalbreite 13 m, Portalhöhe 11 m
Hinterbühne, Vorbühne, Drehbühne

Finanzen

2015/2016

Etat: 107.472.893 €
Zuschüsse: 60.432.000 €

2013/2014

Etat: 104.811.800 €
Zuschüsse: 60.146.000 €

Besucher

2015/2016

610.516 Besucher

2013/2014

603.652 Besucher

Kontakt