Barbara Tartaglia profile picture

Barbara Tartaglia

Choreographin/Regisseurin

Biografie

Die Gebürtige Italienerin erhielt ein zweijähriges Stipendium an der Berühmten Bolschoi Schule in Moskau. Aus Russland zurück vertiefte sie ihre Tanzkenntnisse in Modern/jazz mit Max Stone in New York und Roberto Salaorni in Rom. Sie Studierte Gesang mit Giovanna Marini in der Renommierten Scuola Popolare di Musica di Testaccio in Rom. Kurz danach folgte ihre erstes Engagement in A Chorus Line als Bebe, dem ersten grossen Musical in Italien, wo sie „das grösste Glück und ehre“ erfuhr und mit Baayork Lee arbeiten konnte. im folgenden Sommer spielte sie die Rolle der Morales sogar in New York für das NYU Theater. es Folgten Engagements als Assistentin des Choreographen Franco Miseria und Luca Tommassini in Italien, wo sie auch als personal Tanztrainer für diverse prominenten arbeitete. Die grösste Richtungsänderung in ihren leben bedeutete jedoch Barbaras Umzug nach Deutschland, wo Musicals schon sehr etabliert sind. Sie spielt in Produktionen wie Grease, Rocky Horror Show, Rent, Cats, die 13&1/2 Lebens des Käpt’n Blaubär, Mamma mia und vielen mehr. so war sie In England mit der Saturday Night Fever UK tour unterwegs und stand beim Chichester Festival Theater für Cabaret auf der Bühne. auch als Choreografin konnte sich Barbara Tartaglia einen Namen machen: unter zahlreichen Benefits und Galas so arbeitete sie für die Städtische Bühnen Osnabrück an der Produktion West Side Story, für das Stadttheater Trier choreographierte sie Paradise of Pain mit Guildo Horn, The Blues Brothers für das Bad Gandersheimer domfestspiel, Cabaret und Avenue Q für das Stadttheater Hagen und Jesus Christ Superstar für das Stadttheater Bremerhaven. Seit 2009 praktiziert sie mit Leidenschaft Bikram Yoga. Im Jahre 2012 nimm sie eine Pause von der Bühne, um ihre Yoga Praxis zu vertiefen. Nachfolgend 2014 absolviert sie in Thailand erfolgreich ihre Ausbildung zur Bikram Yoga Lehrerin. Im September 2015 wurde im Theater Hager Premiere zum AVENUE Q gefeiert wo Barbara für die Choreographie sowohl für die Puppen als auch für die Menschen zuständig war. Vom Oktober 2015 bis November 2015 war sie als Assistentin des Artistic Director Luca Tommassini bei X-Factor Italien. Von Januar 2016 bis 9.März 2016 war Barbara an der Seite des berühmten Regisseur und Choreograph Vincent Paterson in der Produktion EVITA für die Vereinigten Bühnen Wien als seine Associate Choreographin tätig. Seit Januar 2017 ist sie im Ronacher Theater Wien in der Produktion Don Camillo&Peppone als 2. Bes Alte Gina und Swing/Dance Captain zu sehen.

Mehr →

Profildaten

Geburtsdatum
19.11.1966
Geburtsort
Pesaro-Italien
Staatsbürgerschaft
EU
Wohnmöglichkeit
Hamburg, Berlin, Düsseldorf, Wien
Rollenalter
40 - 50
Körpergröße in cm
158
Schuhgröße
38
Konfektionsgröße
38
Haarfarbe
blond
Augenfarbe
grün-braun
Stimmlage
Alt (allgemein)

Kontakt

  • Barbara Tartaglia
    Deutschland
    Mobil: +49 176-21361043

    barbara.tartaglia66@gmail.com

Nachricht schreiben