Cornelia Schmid profile picture

Cornelia Schmid

Betty van Recum

Betty van Recum

actorsphotography by rolf franke

actorsphotography by rolf franke

Betty van Recum

Betty van Recum

actorsphotography by rolf franke

actorsphotography by rolf franke

Alles anzeigen→

Biografie

Die Sopranistin Cornelia Schmid begann ihre musikalische Tätigkeit als Lead-Sängerin verschiedener Formationen im U-Musik-Bereich ( Rock / Pop / Soul / Funk ) und kam dann durch den Gesangsunterricht bei Sieglinde Tafelmeier ( Nürnberg ) mit klassischer Musik in Berührung. Im Studium an der Berufsfachschule für Musik in Sulzbach-Rosenberg mit Hauptfach Gesang bei Johanna Eittinger ließ sie sich zur Staatl. Geprüften Chorleiterin ausbilden. Ein weiterer Studiengang an der Hochschule für Musik Saar in Saarbrücken bei Berthold Hirschfeld fand im Diplom für Musikerziehung mit Hauptfach Gesang seinen Abschluss. An der Weiterentwicklung ihrer Stimme arbeitet sie u.a. auch mit Prof. Eugen Rabine und der Regisseurin und Sängerin Andrea Mellis zusammen.

Mehr →

Aktuelles

Oper: „Pimpinone“ oder „Die ungleiche Heirat“
Kammeroper von G. Ph. Telemann
Sopran: Cornelia Schmid, Bass: Christian Kaltenhäußer
Samstag, 07.09.19, 19 h
Freitag, 13.09.19, 19 h
Theater Tausendkunst, Herzogenaurach 

Konzert: "Ha, mit so einer ..."
Abwechslungsreiche Frauenbegegnungen
Sopran: Elisabeth Ort, Cornelia Schmid, Klavier: Britta Köstner
Samstag, 20.07.19, 19 Uhr Theater Tausendkunst,
91074 Herzogenaurach 

Konzert: „Ave Maria“
Sopran: Cornelia Schmid, Orgel und Klavier: Herbert Dotzauer
Sonntag, 02.06.19, 19 Uhr, Kapelle der Fachklinik 
91074 Herzogenaurach 

Konzertstunde Sopran & Orgel
Sopran: Cornelia Schmid, Orgel: Herbert Dotzauer
Samstag, 11.05.19, 16.30 h, St. Xystus
91056 Erlangen-Büchenbach

Konzert: „Mit Lieb‘ bin ich umfangen“
Sopran: Cornelia Schmid, Klavier: Peter Willert
Sonntag, 07.04.19, 16 Uhr, Mehrzweckhalle Weisendorf
91074 Herzogenaurach

Mehr →

— 20. Mai 2019

Profildaten

Geburtsdatum
01.11.1978
Geburtsort
Regensburg
Staatsbürgerschaft
EU

Produktionen

2017
Stadttheater Fürth
Utopie am Ende der Flüsse (2017)

Ensemble
Leitung: Meriel Brütting
Rolle: Performance
03/2017 bis 04/2017

2015
Kammeroper Köln
Die lustigen Weiber von Windsor (2015)

Otto Nicolai
Leitung: Birgit Eckenweber
Rolle: Frau Fluth
01/2015 bis 06/2016

2014
Kammeroper Köln
Der Nussknacker (2014)

Esther Hilsberg
Leitung: Anja Schöne
Rolle: Mutter, Maus, Bonbon
12/2014 bis 06/2016

Berufserfahrung

Jetzt

Gesanglehrerin, Stimmtrainerin
GesangStudio Tausendkunst
Seit 01/2013

Gesanglehrerin, Stimmbildnerin
Musikschule Ebern
Seit 09/2012

Gesanglehrerin, Stimmbildnerin
Kantorei St. Magdalena, Herzogenaurach
Seit 09/2011

Ausbildung

Diplom ME

Hochschule für Musik Saar (HFM)
Studium, Abschluss 2012

Sängerin

Berufsfachschule für Musik Sulzbach-Rosenberg
Berufsfachschule, Abschluss 2007