Elisabeth Köstner profile picture

Elisabeth Köstner

Schauspielerin/Musicaldarstellerin

Biografie

Elisabeth Köstner wuchs in Oberbayern auf und studierte zunächst bis zum Bachelor
Kommunikations- und Medienwissenschaft in München. 2009 begann sie an der
Hamburger Joop van den Ende Academy eine Ausbildung in Tanz, Gesang und
Schauspiel und gewann im selben Jahr einen ersten Bundespreis bei Jugend musiziert in
der Kategorie Musical. 2013 wurde Elisabeth Köstner zudem mit dem Preis der Walter-Kaminsky-Stiftung beim Bundeswettbewerb Gesang in Berlin ausgezeichnet.
2012 bis 2015 war Elisabeth Köstner als freischaffende Darstellerin an diversen Theatern, sowohl in Schauspiel- als auch Musicalproduktionen, engagiert. Zu ihren Rollen gehörten u. a. Wednesday Addams im Musical „The Addams Family“ (Musicaltheater Bremen), die Rolle
des Pucks in Benjamin Brittens Opernversion von Shakespeares „Sommernachtstraum“
(Oper Flensburg) oder Ronja Räubertochter im gleichnamigen Kinderstück. Für
Letztere erhielt sie im Sommer 2015 den Publikumspreis der Burgfestspiele Jagsthausen.
Seit der Spielzeit 2015/16 ist Elisabeth Köstner festes Ensemblemitglied der
Musicalcompany am Theater für Niedersachsen und war u. a. zu sehen als Mina Murray in
Frank Wildhorns „Dracula“, Christmas Eve in „Avenue Q“ und Rita la Porta in „Tot aber
glücklich - Lucky Stiff“.
Elisabeth Köstner studiert parallel Musikerziehung und Gesangspädagogik an der
Hochschule für Musik in Osnabrück, gibt Gesangs - und Schauspielunterricht und gehört
seit 2017 zum Team der Tanzschule Saltazio in Hildesheim.
Mehr Infos, Fotos und Videomaterial unter www.elisabeth-koestner.com

Mehr →

Aktuelles

Aktuell ist Elisabeth Köstner festes Ensemblemitglied am Theater für Niedersachsen. In der Spielzeit 2018/19 ist sie zu sehen in: "Die Brücken am Fluss" (Rolle: Marian), "The Addams Family" (Rolle: Alice Beineke), in der deutschsprachigen Erstaufführung "Jesper in Deadland" von Ryan Scott Oliver und in "Elternabend" von den Berliner Schreibern Zaufke & Lund.
Des Weiteren gastiert Elisabeth wieder spielt Elisabeth wieder die Mina in "Dracula" am Theater Nordhausen (Termine: 5./6.19 und 29./30.12).

Mehr →

— 7. Juli 2018