Eva-Maria Reimer profile picture

Eva-Maria Reimer

Theaterpädagogin / Dramaturgin

Biografie

Eva-Maria Reimer studierte "Kulturwissenschaften und ästhetische Praxis" an der Universität Hildesheim sowie auf Malta mit dem Schwerpunkt Theater und machte anschließend ihren Master in "Theaterpädagogik" an der Universität der Künste Berlin. Sie hat in mehreren Theaterproduktionen als Schauspielerin oder Tänzerin teilgenommen, sie dramaturgisch unterstützt oder geleitet, wie zum Beispiel das Türkisch-Deutsche Theater in Hildesheim. Neben der theaterpraktischen Arbeit hat sie zudem verschiedene Workshops und Projekte für das HAU, das zeitgenössische brasilianische Tanzfestival brasil move berlim, für das Nordwind Festival, für Schulen als auch Fortbildungseinrichtungen konzipiert, organisiert und durchgeführt. Seit 2009 ist mit im Team von Kirschendieb & Perlensucher Kulturprojekte sowie der Berliner Theater- und Performancegruppe lunatiks produktion und arbeitete ab 2010 u.a. frei für den Berliner Verein Mitspielgelegenheit e.V. (jetzt ACT e.V.). Von August 2012 bis Juli 2014 war sie als Dramaturgin und Theaterpädagogin am THEATER AN DER PARKAUE tätig, wo sie u.a. mit Showcase Beat Le Mot, Claudia Bauer und Thomas Fiedler zusammenarbeite. 2015 hat sie als Dramaturgin bei der fogma GmbH für den Kinofilm TIGER GIRL gearbeitet (2017 Eröffnungsfilm Berlinale Panorama, Weltpremiere: 6. April 2017). Es folgten seit 2014 verschiedene Jugendtheaterprojekte am Schlossplatztheater c/o Alte Möbelfabrik e.V., wo sie Mai 2017 den Bereich Kulturelle Bildung leitet.

Lies die ganze Bio →

Aktuelles

Nach einer vollen Saison mit prachlos, Wir sind ein Team, Djndr, InTent - Kulturcamping in Köpenick und #dust2stars geht's ab in die Sommerpause

Lies die ganze Bio →

— 9. Juli 2018

Für mehr Informationen...

Kontakt

  • evamaria.reimer@schlossplatztheater.de

Nachricht schreiben