Frau G. profile picture

Frau G.

Sängerin, Alt, Kabarettistin, Comedian, Moderatorin

Biografie

Barbara R. Grabowski studierte an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Mannheim in der Gesangklasse von Frau Prof. Vera U.G. Scherr. Schon während des Studiums war sie als Solistin in vielen Konzerten und Opernproduktionen tätig ( u.a. an der Jungen Oper der Staatsoper Stuttgart, in der Philharmonie Essen, ...). Sie ist Preisträgerin vieler nationaler und internationaler Wettbewerbe, beispielsweise des Koloraturgesangswettbewerbs Sylvia Geszty. Außerdem ist sie Stipendiatin des Richard Wagner Verbandes und der Trude Eipperle-Rieger Stiftung. Ihre Konzerttätigkeit führte sie durch ganz Deutschland, in die Schweiz und bis nach Novosibirsk. Es liegen zwei CDs mit Barbara R. Grabowski als Solistin vor: die h-Moll-Messe BWV 232 von J. S. Bach unter Dirigat von Marcus Bosch und das Requiem des Abbé Joseph Vogler unter Prof. Gerald Kegelmann. Barbara R. Grabowski ist klassischer Mezzosopran, sieht aber gern auch über den Tellerrand hinaus - so wirkte sie bei einer Techno-Oper in Berlin mit, war Co-Komponisten eines Albums von DJ Monophonic und hat ein s(w)ingendes Damenquartett "Die Polka Dots" gegründet. Sie ist zudem Ensemblemitglied am Rhein Neckar Theater Mannheim, wo sie in der Musical-Komödie "Wahnsinnsweiber" die Rolle der pyromanischen Operndiva Katharina verkörperte und aktuell als Kneipenwirtin Bernadette in "Nie wieder Alkohol" zu sehen ist. Mit dem Sänger und Pianisten Eden Noel hat sie ein französisches Chanson-Duo namens "EBENE ET IVOIRE" gegründet. Seit 2014 ist sie ausserdem unter dem Namen "Frau G." mit einem eigenen Kabarett-Programm unterwegs. Ihr Debüt heißt "Liebe, Teewurst und Frau G." - ein abendfüllendes Programm, bei dem sie sich diversen Widrigkeiten des Alltags widmet, diese selbst vertont und vorträgt, wobei sie sich mal am Klavier, mal mit Akkordeon, Gitarre oder Ukulele begleitet. Am 12.12.2015 hatte ihr neues Programm "50 shades of Graybowski" am Rhein Neckar Theater Mannheim Premiere In ihrem dritten Programm "Frau G. und andere Geräte" besingt sie den Friedhof der unnützen Haushaltsgeräte, sei es der Dampfgarer, das Donut-Waffeleisen oder die Penispumpe.

Mehr →

Aktuelles

Alle Termine finden sich auf meiner Homepage!

Mehr →

— 4. Januar 2018

Für mehr Informationen...

Kontakt

Nachricht schreiben