Matthias Nowak profile picture

Matthias Nowak

Kontrabass/ Jazz

Biografie

Matthias Akeo Nowak, geboren in Berlin, studierte Orchestermusik und Jazz an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim. Schon als Mitglied der Jungen Deutschen Philharmonie und der Jungen Österreichischen Philharmonie hatte er zahlreiche Auftritte im In- und Ausland. Er nahm an Masterclasses u.a. mit John Goldsby, Charlie Haden, Eric Harland, Dave Douglas teil und arbeitete mit Musikern wie John Ruocco, Jürgen Friedrich, Dejan Terzic, Rudi Mahall, Christopher Dell, Ack van Royen, Andreas Schnermann, Oliver Leicht, Nils Wülker, Tom Gäbel, Matthias Schriefl, Lars Duppler und vielen anderen. Nach einem Aufenthalt in New York 2008- 2009, ermöglicht durch ein Jahrestipendium des DAAD, lebt Matthias in Köln und spielt im Trio des Pianisten Lars Duppler, bei Paragon, Triosence, Daniel Daemen Quartett und zahlreichen anderen Projekten. Theater, Film- und Orchestermusik Produktionen u.a. mit Gunter Hampel, Johannes Repka, Seal, gehören ebenso zu seinem Alltag, wie seine Teilnahme an Festivals in Berlin ( Young European Classics), Mannheim (Gegenwelten), Avignon ( Tremplin Jazz Europeen) oder Siena. Konzertreisen führten ihn bisher nach Albanien, Frankreich, Italien, Luxemburg, Belgien, Niederlande, England, Polen, Griechenland, Taiwan, Japan, Kasachstan, Finnland, Russland, Mexico, USA und Indien.

Mehr →

Für mehr Informationen...

Kontakt

  • Matthias Nowak
    50739 Köln

Nachricht schreiben