Stefanie Krümpel profile picture

Stefanie Krümpel

Schauspielerin, Sängerin, Musicaldarstellerin, Regie
Mathias Egger

Mathias Egger

Photo: St. Döring

Photo: St. Döring

Photo: St. Döring

Photo: St. Döring

Photo: Ralf Bothge

Photo: Ralf Bothge

S. Pfeiffer

S. Pfeiffer

Photo: A. Gerull

Photo: A. Gerull

privat

privat

Photo: Th. Marek

Photo: Th. Marek

Photo: Ralf Bothge

Photo: Ralf Bothge

Photo: A. Gerull

Photo: A. Gerull

Photo: St. Döring

Photo: St. Döring

Photo: St. Döring

Photo: St. Döring

Alles anzeigen→

Biografie

Stefanie kommt aus Münster und absolvierte ihre Schauspiel- & Gesangsausbildung 2001 an der Stage School of Music, Dance and Drama in Hamburg. Vor ihrem Studium spielte sie die Rolle der Audrey im "kleinen Horrorladen". Schon während ihres Studiums war sie in „The long good bye“ & "Frankenstein, aus dem Leben der Angestellten" & an der Hochschule für Musik als Nachbarin und Mutter in "La Verbenna de la Paloma" unter der Schirmherrschaft von Plácido Domingo zu sehen. Nach dem Tournee -Engagement in "Jim Knopf und die Wilde 13" 2001/2002 stand sie in dem Musical "the castle" in Nürnberg auf der Bühne. Anschließend spielte sie am Augusttheater in Neu-Ulm No.4 in "Sekretärinnen" und in der Gruppe "Gurke oder Banane" Improvisationstheater, bevor sie von 2004-2006 im Fabrik-Theater "Fame" und "Eating Raoul" für jew 5.000 Besucher erfolgreich inszenierte & theaterpädagogisch begleitete. Es folgten Engagements als Gudrun Ennsslin in "Theaterbites / Träume" am La Luz sowie als Sylvie in "123lokomotion" im Theaterhaus Mitte in Berlin. Sie ging mit "Geschichten aus dem Tagebuch der Anne Frank" auf Deutschlandtournee & war als Nori Sasha in "Zeitsonderzone Transit" in Schwerte, in einigen Fernseh- & Lehrfilmen & - bis heute- im Studienhospital Münster zu erleben. Mit dem Duo "essayistic" trat sie beim Luzern-Festival in der Schweiz auf und war als Teil des Duos "Christian & Stefanie" auf dem Donaukreuzfahrtschiff "Princess Sophie" engagiert. Für das Hörspiel "Mörderische Splitter" lieh sie der Figur Gerlinde ihre Stimme und hatte mit Bands wie Mr. Blue & Band und Secret Jazz Patrol als Gast- und Leadsängerin u.a. Auftritte im Raum Münster sowie in Kochin/Indien. Auch wirkte Stefanie als Solistin & Ensemble-Mitglied bei der Musicalgala "Movie and Motion" mit. Seit Frühjahr 2010 war sie mit großem Erfolg auf & vor der Bühne der Freilandtheaters Bad Windsheim als Schauspielerin, Sängerin, Sprecherin, Theaterpädagogin & Regie - Assistentin b.z.w. Maskenbildnerin in „Der Zeitmechaniker“, „Sommerfrische“, "Winterkinder" & "Engelsgesicht" tätig. Zurück in NRW spielte sie seit 2011- 2012 unter der Regie von Saskia Leder "Edith" (altern.) in "Die drei von der Tankstelle" beim "UVA Filmtheater" & unter der Regie von Enrico Otto im Theaterlabor "Kassandra" & "Partytime". Seit 2014 arbeitet Frau Krümpel als Erzählerin bei der Stadtbücherei Münster

Mehr →

Aktuelles

Bilderbuchkino in der Stadtbücherei Münster Januar, April & Oktober 2017 Ich bin ein kreativer und künstlerisch ambitionierter Mensch, Teamplayer und Organisationstalent und würde mich sehr freuen, sowohl meine praktischen Erfahrungen als auch meine Fachkenntnisse im darstellerischen Bereich einsetzen zu können.

Mehr →

— 27. Februar 2017