Hauptnavigation

, ©

Adresse:
Grit Wendicke
Berlin
Deutschland

E-Mail schreiben

Aktualisiert am:
24.06.2015
Profil-Kategorien:
  • Ausstattung
  • Bühnenbild
  • Kostümbild

Profilansicht

Grit Wendicke

Szenenbild, Bühnen-und Kostümbild

Profil


Berufserfahrung

Seit 1998 habe ich als freischaffende Bühnen-und-Kostümbildnerin für bisher über 45 Theater-und Tanzproduktionen verantwortlich gezeichnet und habe weiterhin als Szenenbildnerin diverse Kurzfilme und den Langspielfilm „Jagdhunde“ ausgestattet.
Daneben bin ich auch als Bildende Künstlerin tätig, leite Workshops und bin Teil des Figurentheaterprojekts BERLINER GROSSFIGUREN.

Auswahl Bühnen-und Kostümbildarbeiten für Theater-und Tanzproduktionen:

2015 "Das fliegende Kind", Roland Schimmelpfennig, Rheinisches Landestheater Neuss
2014 "Autopsie" nach Stephen King, 100Grad-Festival Berlin
2013 "Der Schatz im Silbersee"-Karl May entfesselt, UA, Theater Junge Generation Dresden
2011 "Maria Stuart", Schiller, Landestheater Tübingen
2010 "Klangwandler", UA, Musiktheaterproduktion der Neuköllner Oper Berlin
2009 "Stadt der Hunde", UA, Musiktheaterproduktion der Neuköllner Oper Berlin / "Yo!Opera!"-Festival Utrecht, wurde prämiert mit dem IKARUS-Theaterpreis 2010
ab 2009 BERLINER GROSSFIGUREN - Lichtenberger Stadtgeschichte im Großformat, Ein Projekt von Kristina Feix und Grit Wendicke (weitere Informationen unter: www.berlinergrossfiguren.de)
2008/09 "Prosperos Zauberinsel" nach Shakespaeres STURM, Tiroler Landestheater Innsbruck
2008 "Lilly unter den Linden", UA, Staatstheater Braunschweig

Auswahl Ausstellungsgestaltung:

2015 Ausstellungsgestaltung für den TAC-Architekturwettbewerb der OISTAT und für die Wanderausstellung "Der Villinger Kulissenfund" auf der Fachmesse Stage/Set/Scenery in Berlin
2013-2014 Ausstellungsgestaltung für das Infosystem der Neuköllner Oper Berlin
2012-2014 Ausstellungsgestaltung für die Sonderausstellung "Zersägt -Ein Krimi um historische Theaterkulissen", Franziskanermuseum Villingen-Schwenningen
2008-2011 Ausstellungsgestaltung für die neue Dauerausstellung "100 Jahre Film in Babelsberg" für das Filmmuseum Potsdam

Auswahl Filmprojekte:

2007 Szenenbild für Spielfilm „Jagdhunde“, 90min. (Co-Produktion ZDF Kleines Fernsehspiel, Credofilm Berlin, HFF Babelsberg), 2007 Berlinale/Sektion Forum)
2007 Nominierung Szenenbild "Jagdhunde" für Femina-Film-Preis
2004/2011 "Der kleine Prinz", Szenografie für Film-/ Theaterproduktion von
Drehbühne Berlin, u.a. mit Bruno Ganz, Florian Lukas, Michael Mendl u.a.


Ausbildung

Künstlerische Ausbildung:
Ich studierte Bühnen-und Kostümbild in London am Central Saint Martins College of Art and Design und an der Hochschule für Bildende Künste Dresden. Weiterhin absolvierte ich ein Studium der Szenografie an der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam-Babelsberg.


Kenntnisse

Bühnen-und Kostümbild, Szenenbild
Ausstellungsgestaltung, Ausstellungsgrafik
Szenografie, Art Direction, Set Dressing
Grafik, Storyboard, Concept Artwork, Visualisierung
Inszenierte Fotografie, Raumgestaltung, Performance
Workshops, Lehrtätigkeit

Konzeption, Visualisierung, technische Planung, Recherche
Zeichnung, Malerei, Druckgrafik, Siebdruck
Dekorationsbau, Abformtechniken,
Theaterplastik, Skulpturen, Puppenbau
Patinagestaltung

Bildbearbeitung Photoshop/Gimp, Illustrator, InDesign
Adobe After Effects
Auto CAD, Vectorworks, 3D Studio Max, Blender
Windows Office




Führerschein Klasse 3

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/gritwendicke

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Grit Wendicke. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation