Hauptnavigation

, © Daniel Dornhöfer

© Daniel Dornhöfer

Adresse:
Marcel Krohn
Hauptstr. 26a
63911 Klingenberg
Deutschland

E-Mail schreiben

Aktualisiert am:
13.08.2017
Profil-Kategorien:
  • Schauspieler (männliche Rollen)
  • Schauspielregie
  • Intendanz

Profilansicht

Marcel Krohn

Aktuelles

Bei den Clingenburg Festspielen 2018 (25stes Jubiläum) wird es geben: "West Side Story", "Nathan der Weise" und "Der verkaufte Großvater".

Anfang 2018 werde ich an der Landesbühne Rheinland-Pfalz "Othello" inszenieren.

Bei den Clingenburg Festspiele 2017 habe ich drei Stücke inszeniert: das Musical "Cabaret", das Lustspiel "Der zerbrochene Krug" und die Mundart-Komödie "Ein Münchner im Himmel und in der Hölle". Mein Stück "Jesus Mohammed geht baden" wurde wiederaufgenommen. Und unverhofft kommt oft: Aufgrund eines Unfalls einer Schauspielerin fand ich mich bei drei Vorstellungen als "Frau Marthe Rull" plötzlich selbst auf der Bühne.

Meine Inszenierung von Schillers "Kabale und Liebe" am Akademischen Dramatischen Theater in Brest (Weißrussland) hatte am 19. März Premiere und wurde mit "tosendem Beifall" (Zitat aus der Zeitungskritik) bedacht.

Mein Stück "Jesus Mohammed geht baden" in der Inszenierung von Thomas Klischke wurde zu den Kinder- und Jugentheatertagen in der hessischen Region eingeladen.







Berufserfahrung

seit 2009 Intendant der Clingenburg Festspiele
2002 - 2009 Künstlerischer Leiter der Berliner Tournee
2003 - 2006 stellvertretender Intendant der Landesbühne Rheinland-Pfalz, Neuwied
1997-2002 Schauspieler, Dramaturg und Regisseur bei Theaterproduktion Kuhnen
1994 - 1996 Schauspieler und Regieassistent am Theater Baden-Baden

daneben Stückengagements als Schauspieler (u.a. in Meiningen, Brandenburg, Berlin) und als Regisseur (u.a. Cotttbus, Rostow am Don, Almaty, Brest)

Inszenierungen (Auswahl):

1997: Kabale und Liebe, Berlin
1998: Brecht-Hommage, Cottbus
1999: Der Bär, Berlin
2003: Die Mitschuldigen, Berlin und Tournee
2004: Der Raub der Sabinerinnen, Neuwied
2004: Hänsel und Gretel, Neuwied
2005: Fräulein Julie, Tournee
2005: Das Wintermärchen, Tournee
2006: Gespenster, Tournee
2006: Othello, Tournee
2007: Die Katze im Sack, Tournee
2007: Seitensprung ind Eheglück, Tournee
2008: Pretty Girl, Tournee
2008: Der eingebildete Kranke, Tournee
2009: Ein Sommernachtstraum, Clingenburg Festspiele
2009: Cyrano de Bergerac, Clingenburg Festspiele
2010: Die lustigen Weiber von Windsor, Clingenburg Festspiele
2011: Aida Clingenburg Festspiele
2011: Fidelio, Tournee
2012: Romeo und Julia, Clingenburg Festspiele
2012: Piaf, Clingenburg Festspiele
2013: Z – The Musical of Zorro (Uraufführung), Clingenburg Festspiele
2013: Faust. Eine Tragödie, Clingenburg Festspiele
2014: Ghetto, Deutsches Staatstheater Kasachstan
2014: Jedermann, Clingenburg Festspiele
2015: Dracula, Clingenburg Festspiele
2015: Klara und Abbas, Clingenburg Festspiele
2015: Othello, Clingenburg Festspiele
2016: Peter Pan, Clingenburg Festspiele
2016: Die Räuber, Clingenburg Festspiele
2017: Коварство и любовь (Kabale und Liebe), Akademisches Theater Brest, Weißrussland


Ausbildung

Schauspieler, Regisseur (Diplom),
Bruckner-Konservatorium Linz und Schauspiel Akademie Zürich
Germanistik, Politologie (Magister),
Humboldt-Universität Berlin und FernUniversität Hagen


Kenntnisse

Gesang: Chanson
Tanz: Standard, Step
Sport: Reiten, Inlineskating
Sprachen: Englisch, Russisch

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/marcelkrohn

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Marcel Krohn. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation