Hauptnavigation

, © Anja Heggenberger-Lutz

© Anja Heggenberger-Lutz

Aktualisiert am:
21.02.2018
Profil-Kategorien:
  • Schauspieler (männliche Rollen)
  • Schauspielregie
  • Inspizienz

Profilansicht

Tobias Bernhardt

Schauspiel Regie Assistenzen

Profil

Geburtsdatum 28.12.1985
Staatsangehörigkeit EU-Bürger
Geburtsort Eisenach
Wohnmöglichkeitim gesamten deutschsprachigem Raum

Biografie

AKTUELLE REGIEARBEIT


"Rico. Oskar und die Tieferschatten" von Sebastian Steinhöfel
Theater Ravensburg

nächste Aufführung: 22. April 2018



AKTUELLE SCHAUSPIELBESETZUNG

"Der Kredit"
Theater Ravensburg

PREMIERE am 10. April 2018


"Die Affäre in der Rue Lorcine"
Theater Ravensburg

nächste Aufführungen: 23., 24. Februar 2018


"Rico. Oskar und die Tieferschatten" von Sebastian Steinhöfel
Theater Ravensburg

nächste Aufführung: 22. April 2018


Berufserfahrung

AKTUELLES


REGIE



Theater Ravensburg „Rico, Oskar und die Tieferschatten“
Premiere 07.02.2018 von Sebastian Steinhöfel

Theater Ravensburg „24 Stunden Theater“
Premiere 30./31. 10. 2018

Theater Ravensburg „Alonso“
Premiere 10.03.2017 von Stefan Vögel


SCHAUSPIEL

Theater Ravensburg „Der Kredit“
Premiere 6. 4. 2018 von Jordi Galceran
Regie: Karsten Engelhardt
Rolle: Anton Schmidt

Theater Ravensburg „4.48 Psychose“
Premiere 1. 3. 2018 von Sarah Kane
Regie: Theodor Higgs
Rolle: Figur

Theater Ravensburg „Rico, Oskar und die Tieferschatten“
Premiere 7. 2. 2018 von Sebastian Steinhöfel
Regie: Tobias Bernhardt
Rolle: Marrak

Theater Ravensburg „Die Affäre Rue de Lourcine“
Premiere 7. 2. 2018 von Eugène Laibche
Regie: Karsten Engelhardt
Rolle: Justin; Vetter Potard


THEATERPÄDAGOGIK


~ fortlaufende Projekte mit Vorbereitungsklassen

~ Leitung Theaterjugendclub II

~ theaterpädagogische Unterstützung externer Projekte


„(A) rhythmische Welt“
Premiere 7. 3. 2018
Regie: Emrah Elciboga

Theater Ravensburg „2084“
Premiere Juni 2017 sehr frei nach Orson Wells
Regie/Dramaturgie



AM BODEN von George Brant Premiere 03.12.2015

----> Auszeichnung: Inszenierung des Jahres am Landestheater Tübingen

Lutherzug 2016 / Eisenach Premiere: 20. August 2016

versionaleMOTTO / Leipzig Premiere: 24. März 2012
Jordan (Reynolds/Buffini) Premiere: 24. Februar 2012
Hamletmaschine (Heiner Müller) Premiere: 20. Mai 2011





September 2014 - September 2016 Regie und Produktionsassistent

Landestheater Württemberg-Hohenzollern Tübingen Reutlingen

Geächtet
Regie: Sascha Bunge

Wie es euch gefällt
Regie: Jan Jochimsky

Biedermann und die Brandstifter
Regie: Nick Hartnagel

Schuld und Sühne
Regie: Gernot Grünewald

Arsen und Spitzenhäubchen
Regie: Alexander Marusch

Wie im Himmel
Regie: Christoph Roos

Die Kunst des negativen Denkens
Regie: Nick Hartnagel

Die heilige Johanna der Schlachthöfe
Regie: Jan Jochimsky

Miss Sara Sampson
Regie: Dominik Günther

Die Geschichte meiner Einschätzung am Anfang des dritten Jahrtausends
Regie: Carlotta von Haebler

Ich werde Paris mit einem Apfel erobern!
Regie: Christiane Hercher und Andreas Guglielmetti

Forever 27
Regie: Heiner Kondschak

Die 39 Stufen
Regie: Kai Festersen


Oktober 2013 - Juni 2014 WEITERBILDUNG zum KULTURMANAGER
Leibniz Universität Hannover
Abschluss: Hochschulzertifikat




Oktober - November 2013 Regieasssitent

Neues Theater Hannover

Opa ist die beste Oma
Regie Florian Battermann

Oktober 2013 Schauspieler

Neues Theater Hannover

Schwanensee in Stützstrümpfen
Rolle: Tim Schreiber
Regie: Jan Bodinus

Juli- September 2013 Regieassistent

Theater Ravensburg

Frohes Fest von Anthony Nielsen
Regie: Karsten Engelhardt


Juni - Juli 2013 Regieassistent

Neues Theater Hannover

Schwanensee in Stützstrümpfen
Regie: Jan Bodinus


Mai - Juni 2013 Regieassistent

Theater Ravensburg

Eine Mittsommernachtssexkomödie
Regie: Karsten Engelhardt


April - Mai 2013 Assitenz

Staatstheater Braunschweig

Produktionen:

Dating my Memory / un|stet
Tanzstück von Antje Pfundtner und Ilka von Häfen

Februar - April 2013 Hospitanz

Staatstheater Braunschweig

Produktionen:

STURM
Schauspiel von William Shakespeare

Inszenierung: Daniela Löffner
Bühne: Claudia Kalinski
Kostüme: Sabine Thoss
Dramaturgie: Katrin Breschke



September 2012 - Februar 2013 Regieassistent / Abendspielleiter / Inspizient


Komödie am Altstadtmarkt / Braunschweig


Produktionen:

DIENSTAGS BEI MORRIE Die Lehre eines Lebens
Theaterstück von Mitch Albom und Jeffrey Hatcher mit Musik
Regie: Klaus Engeroff

Meister Eder und sein Pumuckl
Das Weihnachtsfest
Kinderstück von Ellis Kaut und Gerold Theobalt
Regie: Oliver Geilhardt

Landeier oder Bauern suchen Frauen
Komödie von Frederik Holtkamp
Regie: Dominik Paetzholdt

Pretty Girl
Komödie von Florian Battermann
Regie: Jan Bodinus

Mein Vater, der Junggeselle
Komödie von Curth Flatow
Regie: Florian Battermann



Juni - August 2012 Schauspieler

Gründer-GUT-Wölkau

Hänsel und Gretel. Sommermärchen von Jethro D. Gründer nach Grimm
Regie: Jethro D. Gründer



Mai - Juni 2012 Regieassistent

Theater Ravensburg

Das andalusische Mirakel. Komödie von Lars Albaum und Dietmar Jacobs
Regie: Karsten Engelhardt


Februar 2010 – April 2012 Schauspielstudent

Europäische Theaterschule Bruneck

Abschluss im April 2012 als
staatlich anerkannter Schauspieler mit Bühnenreife / Diplom

Produktionen (u.a.)

Verrücktes Blut - Hakim
Regie: Claus Tröger

Im weißen Rössl - Sigismund Sülzheimer jr.
Regie: Claus Tröger

Die Weiße Rose - Hans Scholl
Regie: Claus Tröger

komA - Professor Stach
Regie: Claus Tröger

Pumuckl - Dr. Gernhaim
Regie: Horst Herrmann


Eigene Regiearbeiten

versionaleMOTTO Premiere: 24. März 2012
Jordan (Reynolds/Buffini) Premiere: 24. Februar 2012
Hamletmaschine (Heiner Müller) Premiere: 20. Mai 2011




Januar 2009 – Januar 2010 dramaturgischer / theaterpädagogischer Mitarbeiter

Theater am Markt – Eisenach

Produktionen (u.a.)

Ladies Night (S. Sinclair & A. McCarten) Regie: M. Coenen
Alice im Wunderland (Lewis Carroll) Regie: M. Coenen

Leitung der Theaterschule (für 6.-15. Jährige)



Juni 2007 – Juni 2009 Chorist

Staatsschauspiel Dresden

Produktionen

Woyzeck (G. Büchner)
Die Wunde Dresden (S. Schnabel)

Regie: Volker Lösch
Chorleitung: Bernd Freytag



März 2005 – August 2010 Schauspieler und Regieassistent

Lutherverein Eisenach e.V.

Produktionen

2005 Luther – Das Schauspiel Regie: J. D. Gründer
2006 Luther – Das Schauspiel Regie: J. D. Gründer
2007 Tintenfass und Rosenwunder Regie: J. D. Gründer
2009 Luthers Teufel Regie: J. D. Gründer
2010 Luthers Teufel Regie: J. D. Gründer


Januar 2004 – Juli 2006 Gründer, Leiter, Regisseur und Autor

freie theater jugend

Produktionen

2006 Der gestiefelte Kater Text, Regie
2004 Wenn aus Träumen Text, Regie

jährlich wiederkehrend: Leitung und Texte
Projektwochen mit 5.- und 6.-Klässlern
Workshops „Darstellendes Spiel“ mit Lehramtsanwärtern


August 2000 – Sept. 2010 Schauspieler, Regieassistent und Techniker

freies eisenacher burgtheater

Produktionen (u.a.)

Mozart & Salieri (A. Puschkin) Mozart
Faust I zu zweit (J.W. v. Goethe) Technik
Der Froschkönig (nach Grimm) Froschkönig
Die Gefahr (Renè-Jean Clot) Castelli
Ein Sommernachtstraum (Shakespeare) Lysander
Ein Buchenwald (Eigenproduktion) Verschiedene


Ausbildung

Europäische Theaterschule Bruneck

Abschluss im Mai 2013 als staatlich anerkannter Schauspieler mit Bühnenreife / Diplom

Produktionen (u.a.)

Verrücktes Blut - Hakim (Regie: Claus Tröger)
Im weißen Rössl - Sigismund Sülzheimer jr. (Regie: Claus Tröger)
Die Weiße Rose - Hans Scholl (Regie: Claus Tröger)
komA - Professor Stach (Regie: Claus Tröger)
Pumuckl - Dr. Gernhaim (Regie: Horst Herrmann)

Eigene Regiearbeiten

versionaleMOTTO / Leipzig Premiere: 24. März 2012
Jordan (Reynolds/Buffini) Premiere: 24. Februar 2012
Hamletmaschine (Heiner Müller) Premiere: 20. Mai 2011


Kenntnisse

Schauspiel

Eigene Regiearbeiten

Leitung Theaterjugendclub

theaterpädagogische-dramaturgische Semiare für LehrAmtsAnwärter

Regieassistenzen

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/TobiasBernhardt

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Tobias Bernhardt. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation