Hauptnavigation

, © 2017 Michaela Hanf

© 2017 Michaela Hanf

Adresse:
Angelika Warning
13353 Berlin
Deutschland
Link:
www.warnlika.de
Telefon:
+49 30 / 4545856
Telefax:
+49 30 / 43208667
Mobil:
+49 177 / 3372791

E-Mail schreiben

Aktualisiert am:
15.05.2017
Profil-Kategorien:
  • Schauspieler (weibliche Rollen)
  • Theaterpädagogik
  • Moderation / Sprechen

Profilansicht

Angelika Warning

Schauspielerin

Aktuelles

Auf der Bühne bin ich zu sehen mit:

BETTLER AUF GOLDENEM THRON
Theaterstück über Bolivien, Berliner Compagnie, Regie: Elke Schuster
Rolle: Domitila Chungara, Bergmannsfrau und Erzählerin, Premiere Sept. 2015
Fr 19.05.17 | Darmstadt | Bessunger Knabenschule | Hessen
Sa 20.05.17 | Aalen | Weststadt-Zentrum | Baden Württemberg

Genaue Zeiten und Adressen siehe http://warnlika.de/index.php/termine


Profil

Geburtsdatum 01.12.1956
Staatsangehörigkeit EU-Bürger
Führerschein T , L , C1E , C1 , BE , B , AM , A1 , A
Stimmlagen Alt , Tiefe Chansonstimme
Augenfarbe grün-braun
Rollenalter von 45 bis 59
Geburtsort Bielefeld
Größe 180
Haarfarbe braun
Konfektionsgröße 44
Schuhgröße 41
WohnmöglichkeitBerlin, Bielefeld, München, Flensburg, Karlsruhe

Biografie

Ob als Schauspielerin auf der Bühne mit der Berliner Compagnie, im Öffentlichen Raum mit dem FreiLauftheater in Osnabrück, in Ausstellungsräumen als Moderatorin und Performerin oder mit zahlreichen Lesungen, meine Projekte sind vielfältig und das ist so gewollt - seit mehr als 20 Jahren. Mein Herz schlägt für tiefgreifende Themen aus Politik und Geschichte, meine Neugier auf andere Orte und Plätze bringt mich von Berlin zu Gastspielen und Festivals nach Belgien, Tschechien oder Polen.
Als Sprecherin von Hörbüchern produziere ich Videodokumentationen mit politischen oder historischen Themen und Hörbücher ebenso gern wie Audioguides zu Kulturschätzen und -plätzen unserer Republik.
Als langjährige Dozentin für Körpersprache an Berliner Volkshochschulen, bei Vorträgen, so wie beim Persönlichen Coaching habe ich im Laufe der Jahre meinen Blick geschärft für die gendertypische Körpersprache.


Berufserfahrung

Schauspielerin
2016 (Premiere 16.9.) Berliner Compagnie, "Das Bild vom Feind", Theaterstück über Ukraine, Putin und den geheimnisvollen gleichklang unserer Medien, Rolle: "Eva-Maria Hohlbein, Journalistin, Regie: Elke Schuster
2015 (Premiere 19.9.) Berliner Compagnie, "Bettler auf goldenem Thron", Theaterstück über Bolivien, Rolle: Domitila Chungara, Regie: Elke Schuster
2015 (Premiere 6.6.) Piesberger FreiLAUFtheater Osnabrück: "Norderweiterung gen Paradies", Rollen: Nymphe Therpso und Gartenbauingenieurin Annemarie Schwarzdorn, Regie: Sigrid Graf
2015 (Premiere 2.3.) WARNING:SCHAUSPIEL, "Körpersprache in Gynozentrasien", Ein Vortrag über die Körpersprache der Geschlechter, Rolle: Professorin Ann Tonia
2014 (06-11) Berliner Compagnie "STILLE MACHT", Lobbyistenkomödie, Rolle: Melissa Deröf, Regie Elke Schuster, Musikalische Leitung: Rudolf Stodola
2014 (03-06) Piesberger Gesellschaftshaus, Osnabrück, FreiLAUFtheater: "Speicher 49", Rolle: Arlene Chivas, Regie: Sigrid Graf
2013 (06-11) Berliner Compagnie: "Anders als du glaubst", Rolle: Pastorin, Regie: Elke Schuster
2012 (09-11) Ensemble Bouquet, Osnabrück, "Zyanid um Fünf", Rolle: Zofia Lass, Regie: Sigrid Graf
2011 (06-11) Berliner Compagnie: So heiss gegessen wie gekocht, Rolle: Wirtin, Regie: Elke Schuster
2010 (01+11) Freie Volksbühne Berlin, Pyramide, Berlin: "Heute Abend: Lola Blau", Hauptrolle, Regie: Matthias J. Blochwitz
2008 (05-11) Berliner Compagnie: "Die Verteidigung Deutschlands am Hindukusch", Rolle. Mutter, Regie: Elke Schuster
2006-2007 Berliner Scala: Loriot quer, Regie: Wolfgang Wittig und Sebastiano Meli
2005 + 2006 Kraftwerk Peenemünde: Heute Abend: Lola Blau, Rolle: Lola Blau, Regie: Matthias J. Blochwitz
2004 Kabarett Klimperkasten, Berlin: Damen, Weiber und Emanzen, Regie: Jerry Roschak
2002 (01-12) Kleine Komödie Cottbus (TheaterNativeC): Im weissen Rössl, Weibervolksversammlung, Jedermann und musikalische Programme, Regie: Gerhard Printschitsch
2000 Schauspiel Neukölln: Compilation KULTen, Regie: Rüdiger Walter Kunze
1999 Rosa von Praunheim-Produktion: Hamlet - eine Sexkomödie, Berlin, Regie: Rosa von Praunheim
1996 -1997 L.f.mime theatre: Elysian Park (Marlene Streeruvitz), Rolle: Sozialarbeiterin, und: Endspiel (Samuel Beckett), Rolle: Hamm, Regie: Gernot Janda
1993 - 1995 Theaterwerkstatt Pilkentafel Flensburg: An der Grenze (Poltitsatire), Schuh wie Du (Kinderstück), Let's talk about sex (openOhr Mainz), Regie Elisabeth Bohde

Sprecherin
2009 - 2016 Sprecherin, jährliche Videodokumentation "Hannoverscher Rennverein - Galopp-Review"
2013 Sprecherin Hörbuch Radioropa "Flamme von Jamaika"
2011 Sprecherin Hörbuch Radioropa "Stich ins Wespennest"

Moderation
2012 (06-07) Ausstellung Tempelhofer Feld, Berlin, "The World is Not Fair", Moderation


Ausbildung

1988 - 1991 Schauspielstudio Höning, Gütersloh,
Leitung: Eva Maria Höning (Staatstheater Meiningen)
1987 - 1990 Sprecherziehung bei Gerhild Bernard (Schauspielschule Hannover)
1989 - 2001
Workshops in Tanz u. Theater an der Marburger Sommerakademie
Clownsworkshop bei Frankie Anderson (Schule f. Tanz u. Theater Hann.)
Gesangsunterricht bei Susanne Jüdes (Hanns Eisler Chor Berlin),
Marianne Teufel, Flensburg und Edith Muracov, Bielefeld
Tanzworkshops “Modern Art”
Schauspielunterricht bei Elke Petri (Schaubühne Berlin)


Kenntnisse

Sprachen:
Englisch (gute Kenntnisse)
Französisch und Italienisch (Grundkenntnisse)

Sport:
Nordic Walking

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/warnlika

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Angelika Warning. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation