Hauptnavigation

, © michael clemens

© michael clemens

Adresse:
Anna Veit
Humboldtstraße 24
81543 München
Deutschland
Link:
www.annaveit.de
Telefon:
+49 151 / 56373824
Mobil:
+49 151 / 56373824

E-Mail schreiben

Aktualisiert am:
18.09.2017
Profil-Kategorien:
  • Schauspieler (weibliche Rollen)
  • Sänger (weibliche Solopartien)
  • Alt

Profilansicht

Anna Veit

Sängerin, Schauspielerin

Aktuelles

TERMINE:
21.11. Chansonabend LACK UND LIEBE, Abensberg/Aventinum, Klavier: Michael Gumpinger
27.12. Premiere WÖLFE UND SCHAFE, München/Pasinger Fabrik/Theater VielLärmUmNichts / Regie: Andreas Seyferth



CHANSONPROGRAMME

immer wenn es regnet
ich warte
lack und liebe

klavier: michael gumpinger


Profil

Geburtsdatum 26.07.1982
Staatsangehörigkeit EU-Bürger
Stimmlagen Mezzosopran , Broadway Mezzosopran , Broadway-Alt , Tiefe Chansonstimme
Geburtsort Hutthurm / Lkr Passau
WohnmöglichkeitMünchen, Wien, Berlin, Amsterdam

Biografie

Anna Veit

1982 geboren, verbrachte ihre Kindheit in Kramersdorf bei Hauzenberg im Landkreis Passau in Niederbayern. Erste und prägende musikalische Erfahrungen am Klavier, an der Kirchenorgel und auf dem Tanzboden. Während des Schulmusikstudiums an der Musikhochschule München tritt sie für die Organisation „LiveMusicNow“ erst in München, später in Wien, auf, spielt Klavier und singt auf dem Konzertpodium, im Orchestergraben Kontrabass und schnuppert mit der Band „FlezOrange“ erste Kleinkunstbühnenluft.
Während des ersten Staatsexamens Beginn des Studiums am Konservatorium Wien in der Abteilung „Musical/Operette/Chanson“ - Diplom mit Auszeichnung. Erste Engagements während des Studiums am Theater der Jugend Wien, dem Schlosstheater Schönbrunn und den Vereinigten Bühnen Wien.
Beim deutschen Bundesgesangswettbewerb 2007 erster Preis in der Kategorie Chanson, beim internationalen MUT Wettbewerb für musikalisches Unterhaltungstheater 2009 in Klagenfurt dritter und Publikumspreis.
Intendant Josef E. Köpplinger engagiert sie daraufhin für die Produktion „Sweeney Todd“. Im Sommer 2009 holt Herman van Veen sie u.a. als Pierrot, LangLang für sein Stück „Op een dag in September“ an die Waldbühne Detmold. Auf seine Anregung hin geht nach dem ersten Soloprogramm „immer wenn es regnet“ „ich warte“ mit dem musikalischem Partner Michael Gumpinger in München auf die Bühne. Es folgt 2014 „Lack und Liebe“.
2010 debütiert sie als Ermengarde / Mrs. Rose in der Neuproduktion von „Hello Dolly“ an der Volksoper Wien, es folgen u.a. Engagements am Lustspielhaus München, bei den Münchner Philharmonikern in der Neuproduktion von „Ristorante Allegro“ im „Spielfeld Klassik“ sowie für die Welturaufführung des Musicals „Shylock“ 2012 am Tiroler Landestheater Innsbruck.
Im März 2013 Einladung zu den SemiFinals des LotteLenyaWettbewerb nach New York City.
Neben der Theaterbühne ist Anna Veit im gesangspädagischen Bereich u.a. für den Bayerischen Sängerbung und die Abraxas Musical Akademie tätig, in diversen a capella Besetzungen im Ensemble und vor allem im Bereich geistlicher Musik als Alt Solistin u.a. in der CD Produktion des Philharmonischen Chores München zu hören. Außerdem 2013 Aufnahme der CD „Showbühne live“ des Bayerischen Rundfunks.
2014/15/16 war sie neben den Produktionen "Heimatlos" und "Ma soirée avec Serge" als Lucy in Sondheims „Sweeney Todd“ am Theater an der Rott zu sehen, letztere ging an das Theater Trier und im Auftrag der Konzertdirektion Landgraf auf Tournée.


Berufserfahrung

2006
Theater der Jugend Wien / Die letzte Show / div. Nebenrollen / Regie: Erhard Pauer
2007
Schlosstheater Schönbrunn / Die Fledermaus / Ensemble / Regie: Volker Vogel
2008
Vereinigte Bühnen Wien / Rebecca/ Ensemble, Cover Mrs. van Hopper / Regie: Francesca Zambello
2009
Waldbühne Detmold / Op een dag in September / Pierrot, LangLang / Regie: Herman van Veen
2009/10
Stadttheater Klagenfurt / Sweeney Todd / Ensemble / Regie: Josef E. Köpplinger
Theater Halle7 / Protection / Ross / Regie: Claus Peter Seifert
2010/11
Volksoper Wien / Hello Dolly / Ermengarde, Ensemble / Regie: Josef E. Köpplinger
Off Broadway München / Die Wartereise / Solo / Regie: Elisabeth Boor
2011
Lustspielhaus München / Schwabinger Laterne / Gisela3 / Regie: Martina Schnell
2011-15
Münchner Philharmoniker / Ristorante Allegro / Nina Nudel / Regie: Ruth C. Lederle
2012
Tiroler Landestheater Innsbruck / Shylock / Portia / Regie: Pierre Wyss
Theater FischUndPlastik / Fenster in der Nacht / Maria / Regie: Eos Schophol
2014
Theater an der Rott / Sweeney Todd / Lucy / Regie: Karl M. Sibelius
Theater VielLärmUmNichts / Wölfe und Schafe / J.N. Kupawina / Regie: Andreas Seyferth
2015
Theater an der Rott / Heimatlos / Friedi / Regie: Stephan Barbarino
Theater Trier / Sweeney Todd / Lucy / Regie: Karl M. Sibelius
2016
Theater an der Rott / Ma soirée avec Serge / Chanson / Regie: Uwe Lohr
2017
Konzertdirektion Landgraf / Sweeney Todd / Lucy / Regie: Karl M. Sibelius


Ausbildung

2001-2005
Hochschule für Musik und Theater München / Schulmusik LaG (Klavier, Kontrabass) / 1. Staatsexamen
2005-2009
Konservatorium Wien PU / Musikalisches Unterhaltungstheater / Diplom mit Auszeichnung
2011
Coach Company München, Jutta Ina Masurath / ZAV Vorsprechen für Schauspiel
2012
Special Coaching, Kristiane Kupfer


Kenntnisse

MEZZOSOPRAN
Instrumente: Klavier, Kontrabass
Sprachen: Deutsch (Muttersprache), Englisch (sehr gut), Französisch (Grundkenntnisse)
Dialekte: Bayrisch (Muttersprache), Wienerisch
Dirigieren, Musikalische Leitung
Stimmbildung
Szenische Arbeit

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/AnnaVeit

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Anna Veit. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation