Hauptnavigation

, © Martin Bross

© Martin Bross

Adresse:
Sabine Paas
Niehler Str. 58
50733 Köln
Deutschland
Link:
www.theaterszen…

E-Mail schreiben

Aktualisiert am:
20.04.2016
Profil-Kategorien:
  • Schauspieler (weibliche Rollen)
  • Sänger (weibliche Solopartien)
  • Moderation / Sprechen

Profilansicht

Sabine Paas

Schauspielerin, Sprecherin, Chansonsängerin

Aktuelles



Profil

Geburtsdatum 25.07.1964
Staatsangehörigkeit EU-Bürger
Stimmlagen Alt
Augenfarbe grün
Rollenalter von 45 bis 55
Geburtsort Wuppertal
Größe 164
Haarfarbe braun
Konfektionsgröße 36
Schuhgröße 39
WohnmöglichkeitBerlin

Berufserfahrung

Engagements als Theater-Schauspielerin
Seit 1988 Gastengagements an verschiedenen städtischen und freien Bühnen z.B.:

Wuppertaler Bühnen
Prinz-Regent-Theater Bochum
Westfälisches Landestheater Castrop-Rauxel
Ensemble CollaThea Herne
Schauspiel Köln
Theater Zebula Essen
Gostner Hoftheater Nürnberg
Theater Kreuzundquer Duisburg
ForumInterArt Dortmund
Criminal Company Wuppertal
Mondpalast Wanne-Eickel

wichtige Rollen:

Pam (Gerettet von Edward Bond, Regie Hans Richter)
Titania (SommerNachtRaum nach Shakespeare, Regie Wolfram Lenssen)
Medea (Medea Mix nach Euripides, Regie: Barbara Reineke)
Iphigenie (Goethe, Regie Wolfram Lenssen)
Ruth Berlau (Brecht-Abend mit Gesang, Regie Barbara Reineke)
Paula (Triage von Florian Felix Weyh, Regie Irene Graef)

Engagements als Fernsehschauspielerin
Seit 1995 Engagment bei verschiedenen Fernsehproduktionen z.B.

Sterne des Südens (Ruth, Episodenrolle)
Tanja (Sekretärin Köhler)
Kontakte (Bankier)
Ahornalle (Silvia, Hauptrolle Pilotfilm)

Engaements als Sprecherin:

seit 1999 u.a. für WDR, HR, ZDF, Kaos-Film-Team, Tellux Film (Overvoice und Off-Kommentar)
sowie div. Rollen in Hörspielproduktionen von Guanako, Meteor, VPT, Foneo

Außerdem:

Gründung des Rezitationstheaters "Lesen & Lauschen"
Gestaltung von musikalisch-literarischen Rezitationsprogrammen z.B. für:

Werner Kubny Film
Else-Lasker-Schüler Gesellschaft
Regionale 2006
Neanderthal Museum
Melange e.V.

Gründung des Musikduos "Das kleine Musiktheater"
Gestatltung von div. Chansonprogrammen (Akkordeon und Gesang):

Ach, sprach Zarah Leander - Ein Abend über die Sehnsucht
La vie en rose - Ein verführerischer Chansonabend
Willkommen im Cabaret - Eine Musicalrevue im Duett
Wenn ich sonntags in mein Kino geh - Filmmusik im Duett


Ausbildung

1985-1988 Private Schauspielausbildung (Theater in Cronenberg bei Hans Richter)

***Aufnahme in die ZBF****

außerdem:

1988-1993 Unterricht in Jazz-, Modern- und Step-Tanz
1990-1992 Unterricht in Stimmbildung und Sprecherziehung
1989-2001 Unterricht in Stimmbildung und Gesang
2001 Fortbildung Mikrofon- und Synchronsprechen
2015 Workshop Camera-Acting (Meisner Technik)


Kenntnisse

Musik:
Chansongesang (gute Kenntnisse)
Querflöte (Grundkenntnisse)
Klavier (Grundkenntnisse)

Sprechen:
Reziation (gut)
Mikrofonsprechen (gut)

Sprachen/Dialekte:
Englisch (gut)
Französich (Grundkenntnisse)
Berlinerisch (gut)
Ruhrgebiet (Grundkenntnisse)

Bewegung:
Step-Tanz (Grundkenntnisse)
Yoga (Grundkenntnisse)

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/sabinepaas

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Sabine Paas. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation