Hauptnavigation

, © Bruno Torricelli

© Bruno Torricelli

Agentur:
ZAV Künstlervermittlung Berlin, Fachbereich Musical
Friedrichstrasse 39
10969 Berlin
Deutschland
Links:
www.ba-kuenstle…
Telefon:
+49 30 / 5555 9968 - 46

E-Mail schreiben

Aktualisiert am:
26.05.2018
Profil-Kategorien:
  • Schauspieler (weibliche Rollen)
  • Tänzer (weibliche Rollen)
  • Sänger (weibliche Solopartien)

Profilansicht

Anja Haeseli

Musicaldarstellerin

Aktuelles

WWW.ANJAHAESELI.COM


Profil

Geburtsdatum 21.06.1987
Führerschein B
Stimmlagen Lyrischer Sopran , Broadway-Sopran , Pop-Sopran
Augenfarbe braun
Rollenalter von 16 bis 35
Größe 170
Haarfarbe braun
Konfektionsgröße 36
Schuhgröße 38
WohnmöglichkeitWien, Zürich, München, Luzern

Biografie

Die gebürtige Schweizerin ANJA HAESELI absolvierte ein Studium zur Musicaldarstellerin an der Bayerischen Theaterakademie August Everding in München, wo sie 2011 mit ihrem Soloprogramm GET HERE diplomierte.
Direkt nach ihrem Studium erhielt sie ein Engagement am Ronacher Theater in Wien, wo sie zur Premierenbesetzung von SISTER ACT gehörte und unter anderem als junge Novizin "Schwester Mary Robert" zu sehen war (2011/2012). Ebenfalls im Ronacher sang sie in der konzertanten Fassung von DAS PHANTOM DER OPER (2012) und kreierte die Rolle der Blondine "Margot" in der Deutschsprachigen Erstaufführung von NATÜRLICH BLOND (2013).
Anfang 2014 war sie in der deutschsprachigen Erstaufführung des Off-Broadway Musicals TOMORROW MORNING (NUR NOCH BIS MORGEN) als "Kat" auf der Bühne der Kulturszene Kottingbrunn zu sehen und von Mai bis Oktober 2014 wagte sie sich anschliessend auf neues Terrain als Abendspielleiterin und Sängerin bei Aldiana in Mühlbach am Hochkönig, wo sie u.a. für diverse Soloabende engagiert war. Nach diesem kleinen Exkurs ging es wieder zurück auf die Musicalbühne, u.a. als "Cécile de Volanges" in der Uraufführung von GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN im Cuvilliés Theater in München (2015/2016) und in der weiblichen Hauptrolle der "Kyla" in der Uraufführung von IO SENZA TE im Theater 11 in Zürich (2015/2016). Im Sommer 2017 schlüpfte sie in die Rolle der "Madeleine Astor" im Musical TITANIC bei den Bad Hersfelder Festspielen.
Aktuell ist sie gemeinsam mit ihrer Kollegin Gabriela Ryffel mit dem Liederabend GERSHWIN IN LOVE in Österreich und der Schweiz unterwegs (2016/2017).
Abseits der Bühne ist Anja Haeseli auch seit mehreren Jahren als Vocalcoach tätig.

www.anjahaeseli.com


Berufserfahrung

MUSICAL

2017 TITANIC
"Madeleine Astor"
Regie: Stefan Huber
Stiftsruine, Bad Hersfelder Festspiele

2015 & 2016 IO SENZA TE
"Ky" (weibliche Hauptrolle)
Regie: Stefan Huber
Theater 11, Zürich

2015 & 2016 GEFÄHRLICHE LIEBSCHAFTEN
"Cécile de Volanges"
Regie: J. E. Köpplinger
Cuvilliéstheater München & Bayerische Theatertage Regensburg

2014 TOMORROW MORNING
"Kat"
Regie: Peter W. Hochegger
Kulturszene Kottingbrunn

2013 NATÜRLICH BLOND
"Margot"
Regie: Jerry Mitchell
Ronacher Theater, Vereinigte Bühnen Wien

2011 & 2012 SISTER ACT
Ensemble, Cover "Schwester Mary Robert"
Regie: Carline Brouwer
Ronacher Theater, Vereinigte Bühnen Wien

2011 FRÜHLINGSERWACHEN
"Ilse"
Regie: Matthias Davids
Deutsches Theater München

2011 GET HERE
One Woman Show von und mit Anja Haeseli
am Klavier: Dean Wilmington
Akademietheater München

2010 CARMEN - EIN DEUTSCHES MUSICAL
"Laura"
Regie: Nico Rabenald
Bad Hersfelder Festspiele

2010 RENT
"Mary", Ensemble
Regie/Neueinstudierung: Rolf Krieg (Inszenierung von Stefan Huber)
Deutsches Theater München

---

KONZERTE / GALA'S

2018 MUSICALGALA "CASTING - DIE MUSICAL SHOW"
Solistin
Zürich, Schweiz

2016 & 2017 GERSHWIN IN LOVE - der Liederabend mit den schönsten Melodien aus der Feder George Gershwins
Georgette
Wien, Salzburg, Zürich, Luzern

2016 MUSICAL CHRISTMAS - Benefizgala der VBW
Solistin
Ronacher Thater, Wien

2014 Mai- Okt: "ANJA LIVE IN CONCERT"
Soloabend
Piazza Theater Aldiana, Mühlbach am Hochkönig

2012 DAS PHANTOM DER OPER - Konzertante Fassung
Gesangsensemble
Regie: Andreas Gergen
Ronacher Theater, Vereinigte Bühnen Wien

2010 BERNSTEIN GALA
"Maria" (West Side Story)
Dirigent: David Stahl
Prinzregententheater München

2008-2010 SUCHER'S LEIDENSCHAFTEN
Solistin
Lieder von George Gerswhin & Leonard Bernstein
Akademietheater München

---

KURZFILME

2010 TRAUMWELT
"Lisa"
Regie: Markus Illschner
Bavaria Filmstudios München

2008 MARYLIN IS BACK
"Audrey Hepburn"
Regie: Florian Opp
Bavaria Filmstudios München

2008 DAZWISCHEN
"Mädchen"
Regie: Markus Illschner
Bavaria Filmstudios München

---

BACKSTAGE

2014 Mai- Okt: ABENDSPIELLEITUNG
Piazza Theater Aldiana, Mühlbach am Hochkönig


Ausbildung

2007-2011 Bayerische Theaterakademie August Everding München, Studiengang Musical
Leitung: Vicki Hall
Gesang: Marianne Larsen / Sarah Yorke

2006-2007 Musicalfactory Luzern: Gesang, Schauspiel, Ballett, Jazz


Kenntnisse

Instrument: Klavier
Gesang: Musical (klassisch, pop & rock), Jazz, Pop, Gospel, Operette
Tanz: Ballett, Jazz, Modern, Orientalischer Tanz, Step, Salsa, Afro
Sprachen: Deutsch, Schweizerdeutsch, Englisch, Französisch
Sonstiges: Eiskunstlaufen, Synchronsprechen, Fechten

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/AnjaHaeseli

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Anja Haeseli. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation