Hauptnavigation

, © Tanja Hall

© Tanja Hall

Adresse:
Pieter Tredoux
Kassel
Deutschland
Link:
www.pietertredo…

E-Mail schreiben

Agentur:
ZAV
Berlin

E-Mail schreiben

Aktualisiert am:
03.10.2017
Profil-Kategorien:
  • Schauspieler (männliche Rollen)
  • Sänger (männliche Solopartien)
  • Bariton

Profilansicht

Pieter Tredoux

Musicaldarsteller / Sänger / Schauspieler

Aktuelles

Pieter arbeite als Schauspieler und Model im Werbungsbereich.


Profil

Staatsangehörigkeit nicht EU-Bürger
Stimmlagen Bariton
Augenfarbe braun
Rollenalter von 30 bis 50
Größe 192
Haarfarbe braun
Konfektionsgröße 102
Schuhgröße 44
WohnmöglichkeitKassel, Berlin, Hamburg

Biografie

Der gebürtige Südafrikaner Pieter Tredoux machte seinen Abschluss mit einem Bachelor of Arts im Fach Musik an der University of Stellenbosch, um im Anschluss daran seine Gesangsausbildung bei dem Opernstar Nellie du Toit fortzusetzen. Sein professionelles Debüt gab er als Monsieur André in Andrew Lloyd Webbers The Phantom of the Opera in Kapstadt und Pretoria. Des Weiteren verkörperte er zwischen 2005 und 2009 verschiedene Rollen in Showboat in Kapstadt, Nürnberg, Oslo und Malmö.

Darüber hinaus spielte er Harry in My Fair Lady im Pretoria State Theatre und war in den unabhängigen Produktionen French Chansons, Tangos and Parisian Passion und Some Enchanted Evening zu erleben, bevor er im Anschluss in 2009 die Rolle Lumiére in Disney’s Beauty and the Beast in Kapstadt und Johannesburg verkörperte. Für seine Interpretation der Rolle in Johannesburg wurde Pieter für einen Naledi Theatre Award nominiert. 2010 sang er die Rollen FW de Klerk und Father Huddleston in der musikalischen Ehrung Nelson Mandelas, der Cape Town Opera- Produktion African Songbook. Pieter beendete das Jahr 2010 mit Andrew Lloyd Webbers und Tim Rices Evita in Johannesburg und Kapstadt, wo er verschiedene Ensemble-Rollen übernahm und während der Spielzeit in Kapstadt auch als alternierender Perón zu erleben war. Seit September 2011 hat Pieter in der deutschsprachigen Original Version von Cats die Rolle des Katzenoberhaupts Alt Deuteronimus übernommen und war Teil der erfolgreichen Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz. In 2014 und 2015 war er wieder in diesen Ländern auf Tournee mit ,,Phantom der Oper" und 2016/7 als Javert in Barricade das Musical.


Berufserfahrung

BÜHNE

"Barricade" (2016/17) Deutsche Musical Company; DA Tournee; Javert

"Liebe stirbt nie" (2016) Stage Entertainment; Operettenhaus Hamburg; Ensemble

"Das Phantom der Oper" (2014-2015) 3for1 Trinity Concerts; Deutschland, Österreich, Schweiz; Der Perser

"The Voice of Gregorian" (2013) Don Carlos: Österreich; Hauptrolle

“Cats” (2011-2013) Mehr Entertainment & BB Promotions: Schweiz, Deutschland, Österreich; Alt Deuteronimus

“Evita” (2010-2011) Pieter Toerien Productions; Ensemble & Perón alternierend

“African Songbook” (2010) Cape Town Opera; FW de Klerk & Father Trevor Huddleston

“Showboat” (2009) Cape Town Opera & Malmö Oper (Tournee Company Manager); Nebenrolle & cover Jake (Pianist)

“Beauty and the Beast” (2008-2009) Johannesburg; Kapstadt; Lumière: Naledi Award nominiert

“French Chansons” (2006) Darling Voorkamerfest; Solo Show mit Rika Vermeulen

“Showboat” (2006) Cape Town Opera & Nürnberg Staatsoper; Ensemble & cover Jake (Klavierspieler)

“My Fair Lady” (2006) Packed House Productions: Pretoria State Theatre; Harry

“Showboat” (2005) Cape Town Opera, Den Norske Oper & Nürnberg Staatsoper; Steve Baker und 3
Kleinrolle, cover Gaylord Ravenal

“Phantom of the Opera” (2004) RUG & Pieter Toerien Productions: Kapstadt & Pretoria; Monsieur André

“Gianni Schicchi” (1997) University of Stellenbosch; Gianni Schicchi

FILM & TV

"Innogy SE" Image Film (2016) Regie: Marcus Lahm; Vater

"Philips Incubator" Image Film (2016); Arzt

“Bosch Smart Home” Image Film (2015) Regie: Florian Rederer; Bosch Beta Tester: Englischer Interview

“Mercedes Benz” Image Film (2015) Regie: Simon Rost; Vater

“BMW 750” Trainings Film (2015) Regie: Thomas Gottschall; Verkäufer

“Ryobi” Image Films (2015) Regie: Nic & Mark: Stripey Horse; Vater

"Das WeltAuto" Image Film (2014) Mutter und Vater Produktions; Regie: Daniel Seideneder; Steven

"Wellendorff" Image Film (2014) Ann Ruhe Produktions; Regie: Ann Ruhe; Geschäftsmann;

“Thank you for bombing” (2013) Lotus Films; Regie: Barbara Eder; Jerome Dubois

“La Chambre” Kurzfilm (2010) Regie: Michael MacLeod; Pierre

“Il console Italiano” (2010) RAI Cinema; Regie: Antonio Falduto; Pedro

“Jozi – H” TV Drama (2006) Canadian Broadcasting Corporation (CBC), Morula Pictures, Inner City Films; Regie: George Mihalka; Roger Woodford

“Avenger” TV Film (2006) Turner Network Television; Regie: Robert Markowitz; Aide to Mr. Edmonds (Featured)


Ausbildung

University of Stellenbosch: BA mit Musik

Nellie du Toit: Gesang

Aletta Bezuidenhout & Tony Perris: Schauspiel für Film

Megan Rosenberg & Paul Johnson: Stepptanz; Lucille Müller: Contemporary Tanz

Andrew Spicer: Amerikanische Akzent


Kenntnisse

Bariton, Klavier (UNISA Grade 7), Flöte (2e Instrument, Universität 2. Jahr), Englisch (Muttersprache), Afrikaans (Muttersprache), Deutsch (Fließend); Französisch (Grundkenntnisse)

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/PieterTredoux

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Pieter Tredoux. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation