Hauptnavigation

, © Gretel Kaltenbach

© Gretel Kaltenbach

Aktualisiert am:
19.08.2015
Profil-Kategorien:
  • Tenor
  • Intendanz

Profilansicht

Rolf Ehlers

Management, Tenor, Haute Contre

Profil

Geburtsdatum 30.05.1969
Staatsangehörigkeit EU-Bürger
Führerschein T , L , CE , C1E , C1 , C , BE , B , AM
Stimmlagen Tenor , Haute-Contre
Geburtsort Wiesbaden

Biografie

Als Wanderer zwischen Theorie und Praxis hat sich Rolf Ehlers sowohl im Bereich des Musikmanagements als auch sängerisch in den letzten Jahren große Verdienste erworben.

Als Geschäftsführer brachte er zunächst die Camerata Vocale Freiburg voran und etablierte dieses herausragende Vokalensemble in der internationalen Festivalszene, um dann drei Jahre erfolgreich die Geschicke des Balthasar-Neumann-Chores und -Ensembles und Thomas Hengelbrocks zu steuern. Diese Tätigkeit gab er 2013 zugunsten der Familie auf. Seit 2014 leitet er die Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz.

Sängerisch ist der hohe Tenor zunächst in Profi- und Rundfunkchören aktiv gewesen, bis solistisch besetzte Ensembles in seinen Focus rückten. Vor allem in der Musik des Barocks und der Renaissance fühlt er sich mit seiner leichten, hohen Tenorstimme zu Hause. Mit seiner reichen musikalischen Erfahrung und ausgeprägten Intuition ist er sehr gefragt, wovon zahlreiche CD-Einspielungen zeugen (u.a. mit Musica Fiata, La Chapelle Rhénane, Les Cornets Noirs, Dufay Ensemble).


Berufserfahrung

Seit 10/2014 Leitung der Landesmusikakademie Rheinland-Pfalz
04/2010 - 10/2013 Geschäftsführung der Büro für internationale Kulturprojekte GmbH
und des Balthasar-Neumann-Chor und -Ensemble e.V.
und Management des Dirigenten Thomas Hengelbrock
01/1997 - 03/2010 Geschäftsführung der Camerata Vocale Freiburg e.V.
2000-2010 Referent für Musikmanagement bei mehreren Musikhochschulen und
beim „Institut für Sprachen und Wirtschaft“ in Freiburg
2000-2014 Mitglied und Berater professioneller europäischer Vokalensembles
1998-2000 freie Mitarbeit beim HR (HR 2 plus)
1991-2001 Mitglied der Musikredaktion des SWF (später SWR), Studio Freiburg

Referent für Musikmanagement bei verschiedenen Hochschulen
Beratertätigkeit für Musiker und Ensembles


Ausbildung

Studium der Musikwissenschaft, Germanistik und Romanistik an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg / Br. und an der Università degli Studi Pavia (Italien), 1990-1998

Gesangsausbildung bei Martin Ohm, Philipp Heizmann und Winfried Toll


Kenntnisse

Sprachen:
Italienisch verhandlungssicher, Englisch fließend, Französisch gute Kenntnisse, Spanisch Grundkenntnisse

EDV:
MS Office, Lexware Grundkenntnisse

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/RolfEhlers

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Rolf Ehlers. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation