Hauptnavigation

, © Sven Beck

© Sven Beck

Adresse:
Nima Conradt
Clemens-August Str 76
53155 Bonn
Deutschland
Link:
www.nimaconradt…
Mobil:
+49 176 / 29396496

E-Mail schreiben

Aktualisiert am:
08.12.2017
Profil-Kategorien:
  • Schauspieler (männliche Rollen)
  • Schauspielregie
  • Sonstige Orchester

Profilansicht

Nima Conradt

Schauspieler

Aktuelles


Seit Juni 2017: Regieassistenz und Schauspiel am Jungen Theater Bonn
September 2017-Oktober 2017: "Amadeus" von Peter Shaffer am Contra-Kreis Theater, Bonn
Seit November: "Das Sams-Eine Woche voller Samstage" am Jungen Theater Bonn


Profil

Geburtsdatum 06.08.1986
Staatsangehörigkeit EU-Bürger
Augenfarbe braun
Rollenalter von 22 bis 40
Geburtsort Frankfurt am Main
Größe 187
Haarfarbe schwarz
Schuhgröße 46
WohnmöglichkeitKassel, Berlin, Wiesbaden, München, Köln, Darmstadt und Frankfurt am Main

Biografie

Geboren am 6. August 1986 in Frankfurt am Main, Deutschland
Wohnmöglichkeit: Kassel, Berlin, München, Erfurt, Köln und Frankfurt am Main
Ausbildung: Schauspielschule Kassel, iSFF Berlin, Camera Actors Studio
Agentur: ZAV Köln, CIA Casting Agentur, Frankfurt am Main
Alter: 30
Größe: 186 cm
Konfektion: 52/54
Augenfarbe: Braun
Schuhgröße: 46
Figur: sportlich
Haarfarbe: schwarz
Sprachen: Deutsch, Englisch, Farsi
Stimmlage: Bariton
Sport: Wing Tsun, Schwimmen, Fitness
Besonderheiten: Bühnenfechten/Kampf, Kampfsport
Instrument: Keyboard






Berufserfahrung

Theater (Auswahl):
2017:

Eisbär,u.a in "Das Sams"-Eine Woche voller Samstage", Regie: Bernard Niemeyer, Junges Theater Bonn

Graf von Strack in "Amadeus", Regie: Lajos Wenzel, Contra Kreis Theater, Bonn

2016:

Barengel in "Mensch,Kurt - Die Tucholsky Revue", Peter H.Jährling, West Side Theatre

2015:

Mario Jimenez in "Mit brennender Geduld", Regie: Peter H.Jährling, West Side Theatre

Yussuf Kilich in "Lichter der Nordstadt, Regie: Rene Spitzer, Theater in der Wolfsschlucht

2014:

Skinny in "Billies Blues" von Mareijke Jährling, Regie: Peter H.Jährling, West Side Theatre

Murray in "Ein seltsames Paar" von Neil Simon, Regie: Nima Conradt, Peter H. Jährling, West Side Theatre

Luigi in "Bezahlt wird nicht" von Dario Fo, Regie Peter H.Jährling, West Side Theatre

2013:

Gavin in "Ladies Night-Ganz oder Gar nicht", nach Stephen Sinclair und Anthony McCarten, in der Fassung von Folke Braband, Regie: Peter H. Jährling, West Side Theatre

Wesley in"Der Fluch der verhungernden Klasse", von Sam Shepard, Regie: Peter H. Jährling,
West Side Theatre, Darmstadt

2012/13:
"Der Mann" in "69",von Igor Bauersima, Regie: Carlo Ghirardelli, Premiere, 24. November 2012 in St Petersburg beim internationalen Festival der modernen Dramen

2012:
"Der Künstler" in "I had a Message from the curator", von Ryan Gander , Projekt im Rahmen der Documenta 2012

"Stanley Kowalski" in "Endstation Sehnsucht", nach Tennessee Williams, Regie: Sebastian Rückert, Franz Strohmeier"

"Hadshi Numan" in"Afrikanische Liebe", frei nach Prosper Mérimée, Regie: Andrea Tralles

"Der Prinz"/"Vater"/"Die gute Fee" in "Aschenputtel", nach den Gebrüdern Grimm, Regie: Sebastian Rückert

2011:
"Der Cavalliere von Rippafratta"in "Die Wirtin" von Peter Turrini, Regie: Viktor Dell

"Fürst Myschkin/Rogoschin"in "Der Idiot", nach dem Roman von Dostojweski, Regie: Viktor Dell

Freilichttheater im Bergpark Kassel-Willhelmshöhe: Führung durch den Park und die griechische Mythologie, als "Pizzabote Aldo", inszeniert vom Michael Kelbling und Stephan Becker

2010:
"Clitandre" in "Der Menschenfeind", frei nach Moliere, Regie: Gabriela Ortega Sanchez

" Das Kaninchen"/der schwarze Ritter in "Alice im Wunderland", nach Lewis Carroll, Regie: Thorsten Morawietz




Film (Auswahl):

2015:
"Bogat", Kurzfilm, Regie: Valentin Kruse

2014/2015:
"Camouflage", Kurzfilm, Regie: Michael Baumann

2012/13:
"Zweimal über dem Horizont", Kurzfilm, Regie: Jakob Gisik

"Last Day", Kurzfilm, Regie: Marc Shelper

"Damned on earth", Spielfilm, Regie: Ralf Kemper

"Ghost Consumers", Kurzfilm, Regie: Noah Hunter

2011:
"Assassin World", Kurzfilm, Regie: J.Luis Martinez

"Sechzehneichen", Spielfilm, Regie: Hendrik Handlhoegten

"Tatort Frankfurt: Der Tote im Nachtzug, Spielfilm, Regie: Lars Kraume

"Volkwagen-Windschutzscheiben: Clever Repair", Imagefilm/Werbespot

2010:
"Alptraumfieber", Spielfilm, Regie: Ralf Kemper

"Killers", Kurzfilm, Drehbuch, Regie, Schnitt: Nima Conradt

2009:
"Toxic Lullaby", Spielfilm, Regie: Ralf Kemper

"Die kommenden Tage", Spielfilm, Regie: Lars Kraume












Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/NimaConradt

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Nima Conradt. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation