Hauptnavigation

, © Studio Line Photography

© Studio Line Photography

Adresse:
Judith Newerla
20257 Hamburg
Deutschland
Telefon:
+49 178 / 7269759

E-Mail schreiben

Aktualisiert am:
05.08.2017
Profil-Kategorien:
  • Schauspieler (weibliche Rollen)
  • Sonstige Schauspiel

Profilansicht

Judith Newerla

Schauspielerin

Aktuelles






2017 »Die Wache Hamburg«, Reality-Soap TV-Serie von RTL II


Profil

Geburtsdatum 16.09.1970
Augenfarbe grau-blau
Geburtsort Wuppertal
Größe 178
Haarfarbe dunkelblond
Konfektionsgröße 38
Schuhgröße 40
WohnmöglichkeitHamburg, München, Berlin, Köln, Düsseldorf, Wuppertal, Würzburg

Berufserfahrung
























































2017 »Die Ruhrpott Wache« (Mutter eines 30jährigen), Doku-Soap, Sat.1, Mühlheim (Juli)
 »Trauer Muss Elektra Tragen«, Inszenierung von Rieke Süßkow nach Eugene O'Neill, Bewegungs-Chor, Studienprojekt 1 der Theaterakademie Hamburg (April/Mai)
 »SNAFU - Die ersten 100 Tage des Donald Trump«, Theaterstück von Isabelle McEwen, Premiere im Lichthof-Theater (2. April)
»Die Wache Hamburg«, Reality-Soap TV-Serie von RTL II
2016 »Faktencheck«, Premiere im Rahmen der Hamburger Theaternacht (10.9.2016), Regie: Isabelle McEwen
»Auf Streife«, Aufnahmen für TV-Serie (2.8.2016), Sat.1, Berlin
»Untief«, Performance auf Amrum (30.7.2016), In Zusammenarbeit: Tanja Teichert, Judith Newerla, Mechhild Wrede, Bilgi Saygili
»Das Hochhaus«, Experimenteller Kurzfilm, Buch: Louis Fried und Maya Connors
2015 »Schwere Kost«, Fotoprojekt, Fotograf: Michael Steinhauser, Hamburg
»Infam III – Hegemon«, Kurzfilm, Regie: Isabelle McEwen
»Auf Streife (Die Tagesmutter)«, TV-Serie: Sat.1, Köln
»Infam IV – Gemeinschaft«, Theaterstück, Regie: Isabelle McEwen
Lichthof Theater, Hamburg
»Mein dunkles Geheimnis«, TV-Serie: Sat.1, Hamburg
»Infam I & II«, zweiteilige Lecture Performance, Regie: Isabelle McEwen
Lichthof Theater, Hamburg
2014 »Sieben jüdische Kinder (Ein Stück für Gaza)«, Theaterstück, Regie: Isabelle McEwen
Lichthof Theater, Hamburg
»Un truc formidable / something tremendous«, Kurzfilm, Regie: Isabelle McEwen
Osnabrück Media Art Festival
Instants Videos Numeriques et Poétiques Marseille
Kurzfilmfestival Hamburg
2013 »Supernova (Wie Gold entsteht)«, Theaterstück, Regie: Maryn Stucken
Lichthof Theater, Haus 73 (beide Hamburg)
»Van Gogh's Schmetterling«, Theaterstück, Regie: Isabelle McEwen
Lichthof Theater, Hamburg
2012 »Mirandolina«, Theaterstück, Regie: Jirka Zacek
Goldbekhaus, Kulturhaus Itzehoe, Bürgerhaus Eidelstedt 
(alle Hamburg)
2011 »Der Alptraum vom Glück«, Theaterstück, Regie: Alexandra Schauwienold & Mirko Thiele
Lichthof Theater, Hamburg
»Glück«, Szenische Lesung, Regie: Jirka Zacek
Goldbekhaus, Hamburg
»Daisy, steh auf! – Das Kind mit dem Bade« , Theaterstück, Regie: Erla Prollius
Lichthof Theater, Hamburg
2009 »Blaubart – Hoffnung der Frauen«, Theaterstück, Regie: Maryn Stucken
Lichthof Theater, Hamburg
2008 »Im Ring«, Theaterstück, Regie: Julia Jakubowsky
Lichthof Theater, Hamburg
2006 »Woolworld«, Theaterstück, Regie: Maryn Stucken
Lichthof Theater, Hamburg
2005 »Lügen üben«, Theaterstück, Regie: Julia Jakubowsky & Sönke C. Herm
Lichthof Theater, Hamburg

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/JudithNewerla

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Judith Newerla. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation