Hauptnavigation

, © J. Otten

© J. Otten

Aktualisiert am:
02.11.2015
Profil-Kategorien:
  • Schauspieler (weibliche Rollen)
  • Schauspielregie
  • Sonstige Schauspiel

Profilansicht

Stefanie Otten

Schauspielerin

Aktuelles

Infos und Spieltermine dirket bei mir unter www.stefanie-otten.de! Ich freu mich auf einen Besuch:-)!


Profil

Geburtsdatum 25.03.1980
Augenfarbe braun
Rollenalter von 15 bis 35
Geburtsort Stolberg Rheinland
Größe 174
Konfektionsgröße 36
Schuhgröße 37
WohnmöglichkeitKöln, München, Frankfurt am Main, Hamburg

Berufserfahrung

Kabarett: Dezember 2012 Simone Strack in "Rathauskantine" eine Kabarettshow (verschiedene Folgen) vom Kabarett Triotop, Theater am Schlachthof, Neuss und auf Tour im Rheinland. Regie: Markus Andrae www.kabarett-rathauskantine.de

Schauspiel
- Oktober 2015 "Butterkuchen" von Kai-Magnus Sting, Regie: Rainer Besel, Theater Freudenhaus Essen
- September 2014 "Dat Geheimnis vonne letzten Schicht" Text und Regie: Markus Andrae, Theater Freudenhaus. Essen
- August 2014 Julia Hegemann "Ich bin nicht in Italien" von Sigi Domke, Theater Freudenhaus, Essen, Regie: Markus Beutner-Schirp
- Januar 2013 Schwester Monika in "Schlaflos im Sankt Walter" von Sigi Domke, RüBühne, Essen, Regie: Sigi Domke
- Oktober 2012 Sabine Schmitz in "Die Heimatsschwindler" von Markus Beutner-Schirp, Theater Freudenhaus, Essen, Regie: Markus Beutner-Schirp
- Oktober 2011 Vivian Meiers in "Unter Lappen" von Sigi Domke, Theater Freudenhaus Essen, Regie: Thos Renneberg
- Oktober 2010 Gudrun Puvalski in "Pott sei Dank", Theater Freudenhaus Essen, Regie: Markus Beutner-Schirp
- Oktober 2010 - Mina in "Dracula" nach Bram Stoker , Mitternachtstraum Wiesbaden, Regie: Frank Baumgart
- seit 24.03.2010 Lotte in "Jubiläum" von George Tabori, THEATERLABOR DARMSTADT, Regie: Max Augenfeld
- seit 10.12.2009 "Jack the Ripper", Mitternachtstraum Wiesbaden, Regie Frank Baumgart
- seit 30.09.2009 "Du siehst Gespenster" von Jörg Menke-Peitzmeyer, Theaterlabor Darmstadt, Regie Max Augenfeld
- seit Nov 08 Eisabeth in "Die Experimente des Dr. Frankenstein" nach Mary Shelley, Mitternachtstraum Wiesbaden, Regie: Frank Baumgart
- seit Okt 08 Lusina in "Schreie im Gespensterhaus" von Michael Schauer, Mitternachtstraum Wiesbaden, Regie: Frank Baumgart
- seit Sept 08 "KUH andere Figuren" in "Die Kuh Rosmarie", v. Andri Beyeler. SPESSARTGROTTE MAINFRANKEN, Regie: Helga Hartmann
- seit Mai 08 "Chrissie" in "Steht auf, wenn ihr für Deutschland seid", ein Stück zur FußballEM von Jörg Menke-Peitzmeyer, THEATERLABOR DARMSTADT, Regie: Max Augenfeld
-seit März 08 "Sonja" in Lovet@lk, SPESSARTGROTTE MAINFRANKEN, Regie: Helga Hartmann
2007
-ab Oktober 07 "Petra" in Creeps, v. Lutz Hübner
THEATERLABOR DARMSTADT
Regie: Max Augenfeld
-Apr07-Jan08 "Das kunstseidene Mädchen" v. Irmgard Keun, Regie: Helga Hartmann,SPESSARTGROTTE MAINFRANKEN
2006
-Aug06-Juli09 "Jennifer" in "Die Pätschwörks- der neue Mann" THEATER FREUDENHAUS ESSEN, Regie: Sigi Domke; seit Oktober 2007 auch im zweiten Teil der Pätschwörksreihe "Die neue Frau"
2005
- Dez05-März06 "Blanche" in "Der Mustergatte" von Avery Hopwood, Regie: Susanne Frey, SPESSARTGROTTE MAINFRANKEN
-Nov05-Apr07 "Luise" und "Vicky"in "Puppen, Pickel, Pubertät" von Ulf Annel beim WEIMARER KULTUR-EXPRESS, Regie: Katrin Heinke
-Sep-Dez 05 KRISTENSEN in "Der Bandscheibenvorfall" von Ingrid Lausund / SPESSARTGROTTE MAINFRANKEN, Regie: Konstantin Kilian
-Aug-Sep 05 JENNY in "Mord im Saloon" KRIMIWERKSTATT KÖLN
-November/Dezember 2005 "Faust II" am MÜNCHNER GALERIETHEATER(diverse Rollen)

-Spielzeit 2003/04 2004/05 Festengagement am "MÜNCHNER THEATER FÜR KINDER"

REGIE:
Oktober 2012 "Frankensteins Braut" für Gruseldinner
seit 2008 diverse Komödien für die VHS Aachen-Nordkreis, Theater Brand, Bockenheimer Theaterensemble

-seit Aug 06 SPRECHERtätigkeit für Radioropa/Tonkonzepte Ina Körner (diverse Hörbücher), Toncafé Frankfurt (Werbung, u.a. Danone), Studio Funk Frankfurt (TVWerbung u.a. Renault, Jacobs, Danone, Telekom), M&S Tonstudios Offenbach (ComputerVoiceOver)


Ausbildung

Schulische Laufbahn:
Juni 1999 bilinguales (deutsch-englisches) Abitur am Goethe-Gymnasium Stolberg

Ausbildung:
August 1999 bis Juli 2003
an der staatlich anerkannten Theaterfachschule Bongôrt von Roy / Siegburg
Bühnenfreifeprüfung Juli 2003

wärenddessen verschiedene Workshops im Bereich Improvisation und Theatersport


Kenntnisse

Schauspiel
Improvisationstheater
Gesang (Mezzosopran)
Tanz (Ballett, Step, Lateinamerikanisch)
Klavier

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/StefanieOtten

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Stefanie Otten. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation