Hauptnavigation

, © Thomas Frey

© Thomas Frey

Adresse:
Juliette Rahon
Deutschland
Link:
www.julietterah…

E-Mail schreiben

Aktualisiert am:
18.08.2017
Profil-Kategorien:
  • Choreografie / Direktion
  • Tänzer (weibliche Rollen)
  • Sonstige Tanz

Profilansicht

Juliette Rahon

Juliette Rahon

Aktuelles

Juliette ist gerade Tänzerin und Choreografin bei der Projekt "Au Revoir, Euridice", eine Koproduktion von der Oper Leipzig und die Schaubühne Lindenfels.


Profil

Geburtsdatum 13.07.1991
Staatsangehörigkeit EU-Bürger
Geburtsort France
WohnmöglichkeitDeutschland

Biografie

Juliette Rahon absolvierte hire Tanzausbildung am Real Conservatorio Profesional de Danza in Madrid und an der Iwanson International School of Contemporary Dance in München.

Im Jahre 2013 erhielt sie die Möglichkeit, ihre Arbeit «Jeux» in Palamos (Spanien), und die Arbeit “Feminity“ in München zu zeigen. Ein Jahr später wurde Juliette Rahon für das «offene Studio» der Tanztendenz München mit dem Stück «Metamorphose» ausgewählt.
Ihr Stück »Between Reality and Insanity« wurde zum Wettbewerb »Danza Firenze« eingeladen und mit dem zweiten Preis ausgezeichnet.
2015 stellte sie ihr Duett „Home Needs People“ in München vor, 2016 wurde sie choreografische Leiterin des soziokulturellen Projekts „Der weiße Fleck“ in Leipzig. 2017 erhielt sie dann die Möglichkeit ihr Stück „Nomade“ in Kollaboration mit zwei Musikern des Leipziger Gewandhausorchesters zu zeigen.

Seit 2014 tanzt sie an der Oper Leipzig in der Produktion »Ring des Nibelungen«. Sie ist involviert in das »Crossoveprojekt« in dem die Choreographien von Isabel Gotzkowsky, Heidi Weiss und Dagmar Spain interpretiert werden.
2015 konnte man Rahon darüber hinaus als Solistin im Stück »Wald« der Leipziger Regisseurin und Choreografin Heike Hennig erleben. Juliette Rahon ist Mitglied des „Wellentänzer Ensembles“, welches unter der Leitung von Philip Taylor arbeitet. She wirkte in der Oper »Die Hamletmaschine« am Opernhaus Zürich mit, welche von Kinsun Chan choreografiert worden ist und wurde ausgezeichnet mit dem Stipendium der Tanzwerkstatt Europa und dem Stipendium des Tanztheaters in Wuppertal.

Parallel zu ihrer Laufbahn als Darstellerin und Choreografin unterrichtet Rahon sowohl zeitgenössischen Tanz als auch Modern-Ballett.


Berufserfahrung

Performance Experience
2017: Oper Leipzig and Schaubühne Lindenfels, Kristof Spiewok,„Au revoir, Euridice“ (Soloist)
Jan - Jul 2017: Oper Leipzig, choreography Rosamund Gilmore, „Der Ring des Nibelungen“
Mai 2017: Dance Theatre, choreography Montserrat León, „Zum Licht“, Leipzig
Sep/ Oct 2016: Dance Theatre „Der Weisse Fleck“ (soloist), director Stefan Ebeling, Leipzig
Jun 2016: Moritzbastei Duet mit Lou Thabart (Oper Leipzig), „Transfigured Night", Leipzig
May/Jun 2016: Dance Theatre „Complicated“, Choreography Malou Meyenhofer, Zürich
2016: Oper Leipzig, Choreography Rosamund Gilmore, „Götterdämmerung“
Dec 2015/Feb 2016: Opernhaus Zürich, Choreography Kinsun Chan, „Hamletmaschine“ (soloist), Zurich
Jun 2015: battleRoyal, ChoreographyThomas Knack et Nadja Jensen, Karlsruhe
2015: Dance Theatre „Wald" (Soloist), Choreography Heike Hennig, Leipzig
2014: Oper Leipzig, Choreography Rosamund Gilmore, „Rheingold“ und „Siegfried“
2014/2015: Crossover Projekt, Choreography Isabel Gotzkowsky, Heidi Weiss, Berlin und Hamburg
2014: Berliner Festspiele, „Feasting" movie shooting, Moritz Majce and Sandra Man, Berlin

Choreographic work
Jan 2017: NOMADE, Werkstattmacher e.V und LOFFT-Das Theatre, Leipzig
Jul 2015: Home Needs People, Einstein Theatre, Munich
Jul 2014: Between Reality And Insanity, Theatre Obihall, Florence
Jul 2013: Jeux, Theatre La Gorga, Palamos Spain


Education
2011-2014: Iwanson International School of Contemporary Dance, 3rd Professional Cycle in contemporary dance, choreography, improvisation, partnering, ballet and jazz. Teachers: Jochen Heckmann, Hannes Langolf,Jan Kodet, Caroline Finn, Patrick Delcroix, Katja Wachter, Peter Mika, Agnes Noltenius, Jareck Cemerek.
2009/2011: Madrid’sReal Conservatorio Professional, 1st Superior Cycle in contemporary dance, option in Martha Graham technique, improvisation and ballet. Teachers: Oscar Lozano, Christine Tangay, José Reches.
2007-2009: Lyon’s national Conservatory of Dance and Music Contemporary and Ballet techniques, composition and improvisation, repertoire, dance, music and arts history. Teachers: Francoise Benet, Michelle Mengual, Maryse Egasse

Award and scholarship
Jul 2014: 2. Prize at DanzaFirenze choreography competition, as dancer and choreographer, Florenz
2014: Choreographer in residency „OffeneStudio“ at Tanztendenz, Munich
2012/2013: Summer School Palamos Olga Cobos - Tanzwerkstatt Europa with Kenneth Flak

Workshops
Sep 2014: Tanztheater Wuppertal Pina Bauch, Training, Wuppertal
Aug 2014: KND Summer School, Kerry Nicholls, London
Jul 2012 : Varium Summer Workshop Anna Sànchez, Nadine Gerspacher
Feb 2012: Rixheim Workshop with Peter Mika, Christine Hassid and Corine Lansel
2011 : PARTS Summer School, repertoire ROSAS Drumming Taka Shampoo
2011 : Workshop Body mind centering, Amélie Gaulier
2009: PARTS Summer School, repertoire ROSAS Rain Ursula Robb Apr
2009: repertoire BAUSCH, kontakthoff Anne Martin; MAGUY MARIN May-B Mychel Lecoq


Languages Fluent in French, English, Spanish and German


Ausbildung


2011/2014: Iwanson International School of Contemporary Dance: Bühnenreife Diplom in contemporary dance, choreography, improvisation, ballet and jazz. Teachers: Jochen Heckmann, Hannes Langolf, Caroline Finn, Patrick Delcroix, Peter Mika, Agnes Noltenius, Jareck Cemerek

2009/2011: Madrid’s Real Conservatorio Professional de Danza: 1st Superior Cycle in contemporary dance, specialization in Martha Graham technique, improvisation and ballet. Teachers: Oscar Lozano, Christine Tangay, José Reches.

2006/2009: Lyon’s National Conservatory of Dance and Music: DEC (Choreographic studies Diploma), Teachers: Francoise Benet, Michelle Mengual, Maryse Egasse

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/JulietteRahon

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Juliette Rahon. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation