Hauptnavigation

, © Desar Sulejmani

© Desar Sulejmani

Adresse:
Desar Sulejmani
45239 Essen

E-Mail schreiben

Aktualisiert am:
23.02.2016
Profil-Kategorien:
  • Dirigat, Musikalische Leitung
  • Korrepetition
  • Chorleitung

Profilansicht

Desar Sulejmani

Diplompianist, Kammermusiker, Korrepetitor, Diplomdirigent, Arrangeur, Klavier und Musiktheorielehrer

Profil

Staatsangehörigkeit EU-Bürger
Geburtsort Europa
WohnmöglichkeitNRW, Deutschlandweit

Biografie

Lebenslauf von Desar Sulejmani


Desar Sulejmani
Pianist, Dirigent, Korrepetitor für Sänger und Instrumentalisten

Desar Sulejmani


Der in Albanien geborene deutsche Pianist und Dirigent Desar Sulejmani studierte von 1998 bis 2008 an der Folkwang Universität der Künste in Essen Klavier (Prof. Till Engel), Kammermusik (Prof. Andreas Reiner) und Dirigieren (Prof. David de Villiers). Weitere wichtige künstlerische Impulse erhielt Desar Sulejmani in zahlreichen Meisterkursen bei Prof. Peter Feuchtwanger (London, Klavier), Prof. Charles Spencer (Wien, Liedbegleitung), Axel Bauni (Berlin, Liedbegleitung), Emile Cantor (Aarhus, Kammermusik), Jürgen Kussmaul (Düsseldorf, Kammermusik) sowie Julius Karr - Bertoli (München, Dirigieren).

Als Pianist tritt Desar Sulejmani überall in Europa sowohl als Solo- als auch als Kammermusikkünstler auf. Diese Arbeit wurde zuletzt mit dem Erscheinen einer CD mit sämtlichen Violinsonaten von Felix Mendelssohn – Bartholdy bei FARAO Classics in München, die er zusammen mit dem Geiger Andreas Reiner eingespielt hat, gewürdigt.

Seit 2003 tritt Desar Sulejmani sowohl in Deutschland als auch im Ausland als Dirigent auf. Er dirigierte bisher u.a. die Bochumer Symphoniker, die Bergischen Symphoniker, Neue Westfälische Philharmonie Recklinghausen, Folkwang Kammerorchester Essen, Rotary Orchester Deutschland, Symphonic Orchestra of Kosovo Philharmony, The National Symphonic Orchestra of Uzbekistan, Symphonic Orchestra of Albanian Broadcasting Company sowie Symphonic Orchestra of National Opera and Ballet Theatre in Albanien.

Desar Sulejmani konzertierte bisher als Pianist und Dirigent u.a. mit Prof. Andreas Reiner, Prof. Frank Lloyd, Prof. Hermann Baumann, Prof. David de Villiers, Prof. Claudius Tanski, Prof. Frank Reinecke, Prof. Fionnuala McCarthy, Helge Slaato, Caroline Merz, Caroline Stein, Giuseppe Altomare, Martin Snell, James Tolksdorf, Ermonela Jaho, u.v.m.

Im Oktober 2010 war Desar Sulejmani Stipendiat der ersten internationalen Dirigentenakademie „Orchester und Stimme“, veranstaltet von den Bochumer Symphonikern im Rahmen der Kulturhauptstadt Europas Ruhr2010. Während dieser Akademie erhielt er als Dirigent wichtige künstlerische Impulse bei Steven Sloane, Sir Roger Norrington sowie Sylvain Cambreling.

Verschiedene Gastspiele als Dirigent und Pianist führten Desar Sulejmani nach Essen (Aalto Theater, Philharmonie Essen, Grillo Theater), Köln (Oper Köln), Wuppertal (Städtische Bühnen Wuppertal) und nach Tirana, Albanien (Nationales Opern - und Ballett - Theater) und National Opera Theatre of Uzbekistan A. Navoi in Tashkent.
Er war außerdem von 2009 bis 2013 Mitglied des künstlerischen Teams des Musiktheaters im Revier in Gelsenkirchen und dort als stellvertretender Chordirektor und Korrepetitor tätig.

Ferner hält Desar Sulejmani die Position des künstlerischen Leiters und des Dirigenten der Kölner Orchester-Gesellschaft, der Heinrich Heine Symphoniker in Düsseldorf, des Symphonischen Blasorchesters Essen sowie des Gladbecker Kammerorchesters inne.

Seit einigen Jahren ist er zusammen mit der Sopranistin Caroline Merz sowohl im In- als auch im Ausland verstärkt als Dozent für Liedgestaltung sowie Opernkorrepetition tätig.

Desar Sulejmani ist seit Oktober 2012 auch als Dozent für Klavier an der Folkwang Musikschule der Stadt Essen tätig.

Desar Sulejmani agiert außerdem seit Dezember 2014 auch als künstlerischer Leiter der European Summer Music Academy of Pristina in Kosovo.

Operngastspiele führen ihn 2016 als Dirigent u.a. nach Johannesburg, Südafrika (Zauberflöte) und Vilnius, Litauen (Die Entführung aus dem Serail).


Ausbildung

Schulische und berufliche Ausbildung

1984 – 1992 Kunstschule „Preng Jakova“, Shkoder, Albanien
Fachrichtung Klavier

1992 – 1996 Nationale Kunstschule „Jordan Misja“, Tirana, Albanien
Abschluss: Abitur, Fachrichtung Klavier

1996 – 1997 Universität der Künste, Tirana, Albanien
Studiengang Klavier

1998 – 2003 Folkwang Universität der Künste in Essen; Klavierklasse von Herrn Prof. Till Engel
Abschluss: Diplompianist

2004 – 2006 Folkwang Universität der Künste, Fachrichtung Kammermusik bei Prof. Andreas Reiner
Abschluss „Mit Auszeichnung“

2005 – 2008 Folkwang Universität der Künste in Essen, Kapellmeisterstudium
bei Herrn Prof. David de Villiers, Abschluss: Diplomdirigent

1998 – 2010 Zahlreiche Meisterkurse als Pianist, Liedbegleiter, Kammermusiker und Dirigent
bei Prof. Peter Feuchtwanger (London), Charles Spencer (Wien), Axel Bauni (Berlin),
Prof. Till Engel (Essen), Prof. Vesselin Parashkevov (Essen), Emile Cantor (Aarhus),
Jürgen Kussmaul (Düsseldorf), Prof. Yang-Yang Cho (Essen), Vladimir Mendelssohn
(Essen) und als Dirigent bei Sir Roger Norrington (London),
Sylvain Cambreling (Stuttgart), Steven Sloane (Bochum), Georg Fischer, (Düsseldorf),
Julius – Karr Bertoli (München);


Kenntnisse

Besondere Kenntnisse

Schwerpunkte d. künstlerischen Arbeit Pianist, Dirigent, Liedbegleiter, Korrepetitor für Sänger und Instrumentalisten
Lehrer für Klavier und Musiktheorie

Fremdsprachen Deutsch (sehr gut) Italienisch (sehr gut)
Englisch (sehr gut) Albanisch (Muttersprache)
PC-Kenntnisse Exzellente Kenntnisse in allen gängigen Office/Adobe Programmen
Exzellente Kenntnisse im Notenschreibprogramm Sibelius
Führerschein Klasse B

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/DesarSulejmani

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Desar Sulejmani. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation