Hauptnavigation

, ©

Adresse:
Oliver Zimmer
Lily-Braun-Weg 6
80637 München
Deutschland
Link:
www.theatermach…

E-Mail schreiben

Aktualisiert am:
10.05.2018
Profil-Kategorien:
  • Schauspielregie
  • Musiktheaterregie

Profilansicht

Oliver Zimmer

Regisseur

Aktuelles

"Das Original" von Stephen Sachs noch bis 2. Juni 2018 im Torturmtheater Sommerhausen. (Di-Sa)


Profil

Geburtsdatum 18.01.1972
Geburtsort München

Berufserfahrung

Bisherige Inszenierungen:
(Inszenierungen in Vorbereitung s.u. unter "Aktuelles")

Stephen Sachs: "Das Original"
Sommerhausen, Torturmtheater, 2018

Philipp Löhle: "Der Wind macht das Fähnchen"
Sommerhausen, Torturmtheater, 2017

Matthieu Delaporte & Alexandre de La Patellière: "Das
Abschiedsdinner"
Sommerhausen, Torturmtheater, 2016

Felicia Zeller: "Wenn ich was anderes machen würde, würde ich vielleicht nicht immer ans Geld denken" Sommerhausen,Torturmtheater, 2016

Moritz Rinke: "Wir lieben und wissen nichts"
Rothenburg, Topplertheater, 2015

Fitzgerald Kusz: "Sag nix" (UA)
Sommerhausen, Torturmtheater, 2015

Nicole Moeller: "Fast Perfekt"
Sommerhausen, Torturmtheater, 2014

David Foley: "Gemeiner Trick" (Thriller)
München, Blutenburgtheater, 2014

Florian Zeller: "Die Wahrheit"
Rothenburg o.d.T., Toppler Theater, 2014

Greg Freeman: "Doig"
München, Teamtheater Tankstelle, 2013

Morris Panych: "Tante und ich"
Sommerhausen, Torturmtheater, 2013

Eric Assous: "Achterbahn"
Sommerhausen, Torturmtheater, 2012

Neil Simon: "Der letzte der feurigen Liebhaber"
München, Theater und so fort, 2012

Francis Veber: "Freak Dinner" (Diner de cons, Dinner für Spinner)
München, Teamtheater Tankstelle, 2011

Eric Assous: "Illusionen einer Ehe"
Sommerhausen, Torturmtheater, 2011

Philipp Löhle: "Morgen ist auch noch ein Tag"
München, Teamtheater Tankstelle, 2010

Oliver Bukowski: "Nichts Schöneres"
Rothenburg o.d.T., Toppler Theater, 2010

Sam Bobrick und Julie Stein: "Liebe verhasste Mama" (deutsche Erstaufführung)
Sommerhausen, Torturmtheater, 2010

Daniel Besse & Agnes Tutenuit: "Toutou" (deutsche Erstaufführung)
Sommerhausen, Torturmtheater, 2009

Jaan Tätte: "Fasten Seat Belts"
München, Teamtheater Tankstelle, 2009

Juli Zeh / Bernhard Studlar : "Spieltrieb"
Nationaltheater Weimar 2008/09

Martin Wagner: "Der Agent" (DEA)
Sommerhausen, Torturmtheater, 2008

Gabriel Barylli: "Penny Lane"
Sommerhausen, Torturmtheater, 2008

Juli Zeh / Bernhard Studlar : "Spieltrieb", Teamtheater München, 2008

Yasmina Reza: "Der Gott des Gemetzels" Sommerhausen, Torturmtheater, 2007

Rebekka Kricheldorff: "Liebesdienst", München, 2006

Neil LaBute: "Tag der Gnade", Sommerhausen, Torturmtheater, 2006

Rebekka Kricheldorf: "Schneckenportrait", München, 2006

Gilles Dyrek: "Venedig im Schnee", Sommerhausen, Torturmtheater, 2005

Matéï Visniec: "9 1/2 Nächte", München, Teamtheater Tankstelle, 2005

Matéï Visniec: "Die Geschichte von den Pandabären, erzählt von einem Saxophonspieler mit Freundin in Frankfurt", München, Halle 7, 2004

Frank Salisbury: "Balance Akt", Sommerhausen, Torturmtheater, 2004

Dea Loher: "Hände", München, Halle 7, 2003


Ausbildung

Studium an der LMU München abgeschlossen als M.A.
der Theaterwissenschaft, Psychologie und Kirchengeschichte

parallel dazu praktische Tätigkeit an verschiedenen Theatern

Regieassistent fest am Münchner Volkstheater und frei, u.a. bei Wolfgang Maria Bauer, Jörg Hube, Barbara Herold, Claus Peter Seifert, Nikolaus Paryla, Markus Völlenklee, Sewan Latchinian

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/zimmer

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Oliver Zimmer. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation