Hauptnavigation

Marktansicht

Az_acrobat_2_1503482148_8348

1
© 1

Adresse:
World Theatre Training Institute AKT-ZENT / ITI
Skalitzerstr.97
10997 Berlin
Deutschland
Telefon:
+49 30 / 61287274
Fax:
+49 30 / 61287275
Link:
hybrid-theatre-…
E-Mail schreiben
Kategorien:
Bildung / Schauspiel
2. Kategorie
Bildung / Sonstige
Aktualisiert am:
14.11.2017
Art:
Angebot

Die Vertikale der Rolle

Hybrid Training

Ort:
10997 Berlin, Deutschland

Beschreibung

Die Vertikale der Rolle
Methode zur selbstständigen Erarbeitung der Rolle

Ein neues Konzept für das Theatertraining
selbstständige Erarbeitung einer Rolle im Hybrid Format
- individueller Onlinekurs mit flexiblem Einstieg
- im Dialog mit dem Lehrer
- Vorberitung auf ein praktisches Seminar in Berlin 2018

Beginnen Sie den Onlinekurs TRY OUT noch heute oder an jedem anderen Tag - gratis!
https://hybrid-theatre-training.org
und entscheiden dann, ob Sie die Vollversion des Kurses machen wollen
und entscheiden dann, ob Sie am praktischen Seminar teilnehmen wollen.

Seit vielen Jahren ist die Methode die Vertikale der Rolle ein Klassiker im europäischen Theater. Dr. Jurij Alschitz hat sie entworfen und sein Team auf Teachers hat sie ständig weiterentwickelt.

Im Zentrum steht die eigenständige Vorbereitung auf die Rolle. Schauspieler*innen werden zu Autoren ihrer Rollen, sie begegnen der Regie am Film-Set oder am ersten Tag der Probe auf Augenhöhe. Darüber hinaus zeigt diese Methode den Weg zum philosophisch-spirituellen Kern der Personage und fordert den Schauspieler heraus, als Künstler*in zu agieren. Den Schauspieler-Künstler erkennt man daran dass er/sie die Bühne mit spezifischem Gewicht betritt. Er/sie verfolgt ein inneres Thema; Handlungen und Sprache eröffnen philosophische Dimensionen. Spiel und Aussagekraft bewegen sich jenseits eines alltäglichen Realismus.
Den Unterschied macht ein Perspektivwechsel. Dieser muss in eigenständiger und individueller Arbeit gefunden werden, bedarf dann aber auch einer speziellen Darstellungsform, einer besonderen Spielenergie. Um Gedanken und Ideen fliegen lassen zu können, müssen wir selbst ein wenig von der Erde abheben.

Riskieren Sie diesen Selbstversuch. Entdecken Sie Ihren persönlichen Weg als Künstler*in. Nutzen Sie eine flexible Lernumgebung und unabhängige Zeitgestaltung zur Vorbereitung auf das praktische Seminar, wo sie dann ein spezielles Training und die individuelle Unterstützung der Lehrer erwartet, um schauspielerisch neue Wege einzuschlagen.

Sie entscheiden selbst, ob sie die Vertikale der Rolle im klassischen Sinne mit einer dramatischen Figur von Anton Tschechow erarbeiten wollen und wählen eine Personage aus der "Möwe" oder dem "Kirschgarten".
Oder Sie gehen einen Schritt weiter und widmen sich der Figur Sei Shōnagon, die vor 1150 Jahren "Das Kopfkissenbuch" geschrieben hat. Dieses Material bedeutet eine zusätzliche Herausforderung an die Schauspieler*innen.

Wie es funktioniert:
Die Kurse der Hybrid Theaterplattform bieten ein Maximum an Flexibilität. Jede/r wählt den eigenen Arbeitsrhythmus und ist selbst verantwortlich für das Zeitmanagement.
Der Onlinekurs die Vertikale der Rolle besteht aus sieben Schritten mit entsprechenden Aufgaben und Videovorlesungen. Sie führen, falls Sie sich dazu entscheiden, zum achten Schritt, nämlich dem praktischen Seminar.

For the English version see https://hybrid-theatre-training.org

Fußnavigation