Hauptnavigation

, © Christian Kleiner

© Christian Kleiner

Aktualisiert am:
12.03.2015
Profil-Kategorien:
  • Schauspieler (weibliche Rollen)
  • Sonstige Schauspiel

Profilansicht

Maike Wehmeier

Schauspielerin Regisseurin

Aktuelles

Nationaltheater Mannheim, Schnawwl in der alten Feuerwache Mannheim

14./15.04. 09 Uhr Peter und der Wolf
16.04. 09 und 11 Uhr Peter und der Wolf
18.04. 16 Uhr Peter und der Wolf
20.04. 11 Uhr Peter und der Wolf

Theater Münster

08.05. 9.30 und 11.30 OopicassoO
10.05. 15 Uhr OopicassoO

Festival Westwind

27.05./28.05. OopicassoO


Profil

Geburtsdatum 01.12.1979
Staatsangehörigkeit EU-Bürger
Geburtsort Wolfsburg
WohnmöglichkeitMannheim, Münster, Hamburg, Berlin

Biografie

Maike Wehmeier schloss 2003 ihre Ausbildung am Hamburger Schauspielstudio Freese ab.

Von 2008-2014 war sie Ensemblemitglied im Schnawwl-Ensemble des Nationaltheaters Mannheim.
Seit 2014 ist sie als Gast am Theater Münster tätig.

Sie spielte als Gast in Hamburg am Ernst-Deutsch-Theater, am Theater im Werftpark in Kiel, am Theater in der Neubaugasse in Wien, an der Landesbühne Niedersachsen Nord in Wilhelmshaven und in Dinslaken am Landestheater Burghofbühne.
In Hamburg spielte sie außerdem in der Zinnschmelze, im Winterhuder Fährhaus, im Hamburger Sprechwerk, am Monsuntheater, mit der Bühne Bumm, in Schulen für die Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück und für das Unternehmen Stattreisen einen Theaterstadtrundgang, der über die Reeperbahn führte.

Im April 2014 inszenierte sie ihr Regiedebüt Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor am Felina Theater Areal Mannheim.


Berufserfahrung

2015 Theater Münster
Der Einsamste Ort der Welt (Charles Way) Regie: Angelika Schlaghecken (Rosa/ Feuertroll)

2014 Theater Münster
Fliegen Lernen (Anne Raabe) Regie: Thomas Holländer (Lehrerin)
OopicassoO (Stückentwicklung) Regie: Julia Dina Hesse

2014 Regiearbeit
Die Geschichte vom Fuchs, der den Verstand verlor
Theater Felina Areal – Regie: Maike Wehmeier
Spieler: Angelika Baumgartner, Christian Birko-Flemming

2008-2014 Ensemblemitglied am Schnawwl, Natonaltheater Mannheim
Produktionen:

13/14 Supergute Tage - Regie: Marcelo Diaz (Shiobhan)
Leon und Leonie - Regie: Theo Fransz (Leonie)

12/13 Tahrir Tell - Regie: Daniel Pfluger (Israa)
Spatz Fritz - Regie: Jule Kracht (Frau Pfeiffer)
Peter und der Wolf - Regie: Thomas Holländer (Peter)

11/12 Bye Bye Chinchilla - ein Liedermorgen - Regie: Jule Kracht (Ratte)
Der Ring - Regie: Theo Fransz (Rheintochter, Freia, Walküre, Mime, Hagen)
Schuhe Schoppen - Regie: Angelika Schlaghecken (Solo)
Mariken - Regie: Inèz Derksen (Mariken)

10/11 Das Lied von Rama - Regie: Marcelo Diaz (Kaikeyi, Lakshmana)
Kugelbunt - Regie: Marcela Herrera, Stückentwicklung (Spielerin)
Das Spielzeug schlägt zurück - Trainer: Mats Eldoen, Nils-Peter Morland (Improtheatershow)

09/10 Das hässliche Entlein - Regie: Andrea Gronemeyer (Solo)
Risiko - Regie: Luches Huddleston/Jule Kracht (Mädchen)
Die Nachtigall - Regie: Taki Papaconstantinou (Nachtigall)

08/09 Garuma - Regie: Christoph Roos (Frau)
An der Arche um acht - Regie: Marcelo Diaz (Pinguin)
Alle Freunde fliegen hoch - Regie: Anja Michaelis (Schwein)
Eine Odyssee - Regie: Theo Fransz (Leukothea, Athene, Mentes, König Aikinoos, Mesaulios)
Haram - Regie: Theo Fransz (Aziza)
Aussetzer - Regie: Jan Salzwedel (Lehrerin)

2007 Landestheater Niedersachsen Nord
Die Duftsammlerin (S. Zieser) Regie: Dietrich Trapp (Solo)

Landestheater Burghofbühne Dinslaken
Homo Faber (M.Frisch) Regie: Thorsten Weckherlin (Ivy)
Effi Briest (T.Fontane) Regie: Thorsten Weckherlin (Johanna)

2006 Theater im Zentrum Wien
Der Schimmelreiter (T.Storm) Regie: Franziska Steiof (Geist, Katze, Elke)

Theaterpädagogische Werkstatt Osnabrück
Mein Körper gehört mir (R.Gesse) Regie: Anna Pallas

Bühne Bumm
Sterntaler (Gebrüder Grimm), Regie: Kathrin Sagener (alle Nebenrollen)


2005 Deutsches Schauspielhaus Hamburg
Die Möve (A.Tschechov), Regie: Katrin Andresen (Nina)

2004 Ernst Deutsch Theater
Schneewittchen (Gebrüdern Grimm) Regie: Hartmut Uhlemann (böse Stiefmutter)

Hamburger Sprechwerk
Liebesbriefe an Adolf Hitler (Zeitzeugnisse) Regie: Andreas Lübbers

Theater im Werftpark Kiel
Der Schimmelreiter (T.Storm) Regie: Franziska Steiof (Geist, Katze, Elke)

2003 Zinnschmelze Hamburg
Frostnacht (S.Götestam) Regie: Niklas Heinecke

Winterhuder Fährhaus
Blaubart –Hoffnung der Frauen (D.Loher) Regie: Franziska Steiof (Die Blinde)

Monsuntheater, Hamburg
Blut am Hals der Katze (R.W.Fassbinder) Regie Nikol Putz


Ausbildung

1997-1999 Tanzausbildung Experimenteller Tanz bei Marianna Thalassinou
2000-2003 Schauspielausbildung am Hamburger Schauspielstudio Frese

Weiterbildung:
- Synchronsprechen bei Ingrid Sanne
- Körperaufbau und Bühnentanz bei Alphea Pouget
- Eric Morris-Schauspielworkshop bei Karen-Ann Roschild
- Subpersonalities (Spezialgebiet Morris) bei Magdalena Artelt
- ISFF Berlin 3 Monate Camera-acting bei Veronika Nowag-Jones

Direktlink zu diesem Profil: https://www.theapolis.de/MaikeWehmeier

Hinweis:

Sie sind nicht eingeloggt. Daher sehen Sie das öffentliche Profil von Maike Wehmeier. Eventuell enthält dieses Profil weitere wichtige Informationen, die nur Mitglieder oder Jobinserenten von THEAPOLIS sehen können. Bitte loggen Sie sich ein, um diese Informationen zu sehen oder jetzt Mitglied werden.

Fußnavigation