Berliner Festspiele

Nächster "Stückemarkt" ohne Ausschreibung

04.11.2013

Der Stückemarkt der Berliner Festspiele schreibt zukünftig nicht mehr öffentlich aus. In einer Mitteilung heißt es, ab 2014 werden drei internationale Theaterkünstler und -gruppen von einer dreiköpfigen Jury ausgewählt.

Die Jury, auch Stückemarkt-Paten genannt, sind ehemalige Teilnehmer des Theatertreffens: die britische Regisseurin Katie Mitchell, die dänisch-österreichische Performance-Gruppe SIGNA und der britische Theaterautor Simon Stephens. Im Fokus des Stückemarktes steht der Nachwuchs, der sich mit den "Prozessen der theatralen Sprachentwicklung" auseinandersetzt.
[Quelle: Berliner Festspiele]

Organisationen

Alle News