Bad Hersfelder Festspiele

Bad Hersfeld Deutschland
Leute
News

Über uns

Die Bad Hersfelder Festspiele finden alljährlich von Mitte Juni bis Anfang August in Bad Hersfeld statt. Das „Salzburg des Nordens“ ist dadurch auch überregional bekannt.
Auf der 1400 m² großen Bühne in der Stiftsruine werden Schauspiel, Musical sowie Theateraufführungen für die ganze Familie gezeigt. Die gepolsterte Bestuhlung bietet 1636 Zuschauern Platz. Das mobile Dach über dem Zuschauerraum der Stiftsruine macht Aufführungen bei jedem Wetter möglich.
Bei den Festspielen werden alljährlich der Hersfeld-Preis und ein Publikumspreis verliehen. Der Publikumspreis basiert auf Stimmzetteln, die bei drei Vorstellungen jeder Produktion in der Stiftsruine ausgegeben werden.

Mehr→

Betrieb

Organisationsart
Festspiel
Sparten
Schauspiel, Musiktheater, Kinder- und Jugendtheater
Rechtsform
Andere

Kontakt