Burgfestspiele Jagsthausen

Jagsthausen Deutschland
Leute

Über

Die Burgfestspiele Jagsthausen finden seit 1950 jährlich von Anfang Juni bis Ende August im Burghof der historischen Burg Jagsthausen (auch „Götzenburg“ oder altes Schloss genannt) statt. Neben Schauspiel, Konzerten und Musiktheater ergänzen Theateraufführungen für Kinder das jährliche Programm.

Die Burgfestspiele Jagsthausen gehören der Arbeitsgemeinschaft Zehn Deutsche Festspielorte, einem Zusammenschluss von professionellen Freilichtbühnen Deutschlands, an. Ideell und finanziell wird das Theater der Burgfestspiele Jagsthausen durch den Verein Freunde der Burgfestspiele gefördert.

Mehr→

Betrieb

Organisationsart
Festspiel
Sparten
Schauspiel, Musiktheater, Kinder- und Jugendtheater
Rechtsform
gGmbH

Besucher

2013/2014

55.000 Besucher, 91 Vorstellungen

Kontakt