Komische Oper Berlin

Berlin Deutschland
Leute
News

Über uns

Die Komische Oper Berlin, im Herzen der Hauptstadt zwischen Brandenburger Tor, Museumsinsel und Checkpoint Charlie gelegen, steht für zeitgemäßes und lebendiges Musiktheater.

Mehr→

Betrieb

Organisationsart
Stadttheater
Sparten
Musiktheater, Orchester
Orchesterklasse
A plus
Spielbetrieb
Repertoire-Spielbetrieb
Eigentümer/Träger
Stiftung Oper in Berlin

Spielstätten

Hauptbühne

Plätze 1.190
Bühnenbreite 19 m, Bühnentiefe 21 m
Portalbreite 10 m, Portalhöhe 6 m
Mehr: Beleuchtung: 2. Beleuchtungsbrücke in 11m Bühnentiefe. Beleuchtungsgeräte von 0,5 bis 5 kW, überwiegend Planlinsenapp. u. Spiegelscheinwerfer. Beleuchtung: Lichtstellanlage Genius Pro 530, 464 Stellkreise, 25 HMI-Fresnel, 1,2 bis 6 kW, 5 PANNI 4 kW, 6 Scanner, Profiler, HMI-Profiler. – Tonanlage: Mischpult Yamaha PM1D & PM5D, Beschallungsanlage Meyer Sound & Kling&Freitag, Mikroportanlage Shure (40 Kanäle), separates Produktionsstudio; Betriebsspannung: 220/380 Volt, Wechselstrom. – Orchesterraum: Breite 13,50 m, Tiefe 7 m, für 80 Musiker, fahrbar von ±0 bis –2,40 m
Drehbühne

Finanzen

2013/2014

Etat: 38.312.000 €
Zuschüsse: 30.816.000 €

2011/2012

Etat: 40.000.000 €
Zuschüsse: 32.000.000 €

Besucher

2014/2015

217.249 Besucher, 235 Vorstellungen

2004/2005

161.974 Besucher, 267 Vorstellungen

Kontakt