Schauspielhaus Salzburg

Salzburg Österreich
Leute
Produktionen

Über

Das Schauspielhaus Salzburg ist mit ca. 70 ganzjährig beschäftigten Mitarbeitern, rund 60.000 Besuchern jährlich und 10 bis 14 Eigenproduktionen das größte freie Theater Österreichs. Der Spielplan des Salzburger Theaters spannt den Bogen von der Antike über die Klassik bis zur Gegenwart. Einen speziellen Fokus bilden Ur- und Erstaufführungen sowie Theater für junges Publikum. Generell liegt dem Haus das Interesse der jungen Generation sehr am Herzen, neben Kinder- und Jugendproduktionen fördert das Haus Jugendliche durch diverse theaterpädagogische Projekte. Neben dem Spielbetrieb unterhält das Schauspielhaus Salzburg eine eigene Schauspielschule im nahegelegenen Elsbethen. Dort befinden sich auch die Werkstätten, der Fundus sowie die Probebühnen.

Mehr→

Betrieb

Organisationsart
Freies Theater
Sparten
Schauspiel
Personal
70
Ensemble/Abteilung
Schauspieler: 10
Rechtsform
e.V.
Eigentümer/Träger
Land Salzburg

Spielstätten

Saal

Plätze 250
Mehr: Raumtheater mit variabler Zuschauertribüne und Bestuhlung. Raummaße 10,50 x 30 m,

Studio

Plätze 99
Mehr: Raumtheater mit variabler Zuschauertribüne und Bestuhlung. Raummaße 15 x 9 m

Foyer

Plätze 80

Finanzen

2017/2018

Etat: 2.500.000 €
Zuschüsse: 1.680.000 €

2015/2016

Etat: 2.500.000 €
Zuschüsse: 1.680.000 €

Besucher

2014/2015

48.000 Besucher

Kontakt