Beatrice Forler profile picture

Beatrice Forler

Sopranistin, Schauspielerin, Sprecherin
Dani.scarf

Dani.scarf

Christopher Griksaitis

Christopher Griksaitis

Christopher Griksaitis

Christopher Griksaitis

Christopher Griksaitis

Christopher Griksaitis

Beatrice Forler

Beatrice Forler

Andreas Piontkowski

Andreas Piontkowski

Fototeam Mein Schiff

Fototeam Mein Schiff

Andreas Piontkowski

Andreas Piontkowski

Vera

Vera

Andreas Piontkowski

Andreas Piontkowski

Andreas Piontkowski

Andreas Piontkowski

Fototeam Mein Schiff

Fototeam Mein Schiff

Vera

Vera

Andreas Piontkowski

Andreas Piontkowski

Katharina von der Kall

Katharina von der Kall

Andreas Piontkowski

Andreas Piontkowski

Beatrice Forler

Beatrice Forler

Sample display
Arie der Königin der Nacht/ Die Zauberflöte/ Mozart

Alles anzeigen→

Biografie

Beatrice absolvierte ihr Studium „Musikalisches Unterhaltungstheater“ am Konservatorium der Stadt Wien (heute: Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien) und schloss es 2010 als Bachelor of Arts mit Auszeichnung ab.
Parallel ließ sich die Sopranistin bei Yuly Khomenko und seit 2017 von Wolfgang Klose im klassischen Gesang ausbilden. Außerdem absolvierte sie Meisterkurse für klassischen Gesang u.a. bei Judith Lindenbaum.
2017 erweiterte sie ihren Horizont bei einen Lehrgang im Synchronsprechen an der Coaching Company Berlin.

Ihre Wandlungsfähigkeit und gesangliche Vielseitigkeit bescherte Beatrice zahlreiche Engagements in Österreich und Deutschland, in denen sie u.a. als Zarah Leander in Dietrich und Leander, als Zeitel in Anatevka und als Lisa in Das Land des Lächelns auf der Bühne stand.
Später wurde sie mehrfach an das Landestheater Dinkelsbühl engagiert, wo sie u.a. als Lucy in Die Dreigroschenoper sowie als Maria Magdalena in Jesus Christ Superstar zu erleben war.

Nach einigen Engagements als Solistin im Theaterensemble auf Kreuzfahrtschiffen der
„Mein Schiff“ Flotte und als Gastkünstlerin auf dem ZDF Traumschiff „MS Amadea“, wo sie neben klassischen Konzerten und Musical auch Jazz- und Rocksongs interpretierte, widmet sich Beatrice jetzt vermehrt ihrem Werdegang im klassischen Fach und erweitert derzeit ihr Repertoire im Bereich Oper und Operette.

Nachdem sie im Rahmen der Hamburger Theaternacht 2018 erstmalig auf der Bühne des Opernlofts Hamburg zu sehen war, konnte Beatrice 2019 das Hamburger Publikum mit ihrem Solokonzert im Rahmen der Lieblingslieder Lounge erneut begeistern.

Im Sommer 2019 freut sich Beatrice für die Uraufführung der Revue "Sommer, Sonne, 79" wieder auf die Freilichtbühne des Landestheaters Dinkelsbühl zurückzukehren.

Mehr →

Aktuelles

Sommer 2019
Sommerfestspiele am Landestheater Franken-Schwaben (Dinkelsbühl)

Mehr →

— 22. Mai 2019

Profildaten

Geburtsdatum
13.09.1985
Geburtsort
Gütersloh
Staatsbürgerschaft
EU
Wohnmöglichkeiten
Ruhrgebiet, Wien, Berlin, Hamburg

Kenntnisse

Fahrerlaubnis
B
Sprachen
( C1 )
( B2 )

PDF-Dokumente zum Download

Produktionen

2015
Landestheater Dinkelsbühl
Jesus Christ Superstar (2015)

Andrew Lloyd Webber
Leitung: Peter Cahn
Rolle: Maria Magdalena
06/2015 bis 08/2015

Landestheater Dinkelsbühl
Don Camillo und seine Herde (2015)

Giovannino Guareschi
Leitung: Peter Cahn
Rolle: Frau Cagnola, Desolina
05/2015 bis 08/2015

2014
Landestheater Dinkelsbühl
Abba Hallo! (2014)

Markus Beisel
Leitung: Peter Cahn
Rolle: Rosi
06/2014 bis 08/2015

Berufserfahrung

2019

Sängerin
OPERNLOFT - Junges Musiktheater Hamburg
04/2019 bis 04/2019

2018

Sängerin
OPERNLOFT - Junges Musiktheater Hamburg
09/2018 bis 09/2018

2016

Gastkünstlerin auf MS Amadea
Phoenix Reisen
12/2016 bis 12/2018

Ausbildung

Sprecherin, Synchronsprecherin

Coaching Company Berlin
Weiterbildung, Abschluss 2018

Sängerin, Schauspielerin

MUK - Musik und Kunst Privatuniversität der Stadt Wien
Studium, Abschluss 2010

Kontakt

  • Beatrice Forler
    46539 Dinslaken
    Deutschland

    Beatricef@gmx.net
    Beatriceforler@gmx.de

    015738352535

Nachricht schreiben