Daniel Heinz profile picture

Daniel Heinz

Schauspieler / Regisseur
Heike Steinweg

Heike Steinweg

Heike Steinweg, 2018

Heike Steinweg, 2018

Heike Steinweg

Heike Steinweg

Heike Steinweg

Heike Steinweg

Heike Steinweg

Heike Steinweg

Heike Steinweg

Heike Steinweg

Stanley Kowalski 2016; Oliver Voigt

Stanley Kowalski 2016; Oliver Voigt

Oliver Voigt

Oliver Voigt

Sample display
ZEITAudio - Über Verbote und Spielhallen
Sample display
Star Trek - Rolle: Q (2012)

Alles anzeigen→

Biografie

In Frankfurt an der Oder geboren und aufgewachsen machte Daniel Heinz nach Abitur, Zivildienst und Studium der Kulturwissenschaften dort seine Schauspielausbildung. Er war Mitbegründer des freien »Theater Frankfurt« und mehrfach auf internationalen Theaterfestivals vertreten. Als Leiter der Jugendsparte »Junge Bühne« sammelte er erste Regieerfahrungen. Seit 2006 war er zudem Dozent an der Schauspielschule Frankfurt (Oder).
Im Jahr 2010 wählte Daniel Heinz Berlin als neue Heimat, gründete dort die Film- und Theaterproduktion »AK Hubert Berlin« und produzierte eine Kurzfilm-Trilogie.
Von 2012 bis 2018 war er festes Ensemblemitglied der »Uckermärkischen Bühnen Schwedt«. Zu seinen etwa fünfzig Rollen gehörten im Schauspiel u.a. Faust (Faust I+II), Stanley Kowalski (»Endstation Sehnsucht«) und Daniel Daréus (»Wie im Himmel«). Im Musical gab er u.a. Brad Majors (»Rocky Horror Show«), Sultan (»GRIMM!«) und Herrn Heinz (»Ewig Jung«). 2015 wurde er für seinen Monolog »Helden wie wir« von Thomas Brussig zum »Schauspieler des Jahres« gewählt. Im selben Jahr übernahm er die Leitung der »Bürgerbühne Schwedt«. Seit 2016 ist er auch als Regisseur am Schwedter Theater tätig.
Derzeit ist er dort als Daniel Daréus in »Wie im Himmel« und als Moderator der »MachBar« zu sehen, ein eigens von ihm entwickeltes Theater-Late-Night-Format mit prominenten Gästen aus Politik, Kultur und Wirtschaft. Beim diesjährigen Weihnachtsmärchen »Die verzauberten Brüder« von Jewgeni Schwarz führte er Regie. Ab März 2019 wird Daniel Heinz mit dem Solo-Stück »Macho Man« auf dem Hamburger Theaterschiff zu erleben sein.

Mehr →

Aktuelles

AKTUELL ZU SEHEN IN
PREMIERE "MACHO MAN" als Daniel, Theaterschiff Hamburg
PREMIERE "DIE ÜBERFLÜSSIGEN" als Fitz, theater.land

AKTUELLE REGIEARBEIT
"MachBar - Late-Night-Show" Aug 2019, , Uckermärkische Bühnen Schwedt
"Die Schöne & das Biest" Nov 2019, Uckermärkische Bühnen Schwedt

mehr infos unter: www.danielheinz.de

Mehr →

— 2. Juli 2019

Profildaten

Geburtsdatum
01.05.1978
Geburtsort
Frankfurt (Oder)
Staatsbürgerschaft
EU
Wohnmöglichkeit
Berlin
Rollenalter
30 - 40
Körpergröße in cm
198
Schuhgröße
48
Konfektionsgröße
106
Haarfarbe
dunkelblond
Augenfarbe
grau-blau
Stimmlage
Bariton (allgemein)

Kenntnisse

Fahrerlaubnis
AM , B , BE , C1 , C1E
Sprachen
( A2 )
( A1 )

Produktionen

Jetzt
Uckermärkische Bühnen Schwedt
Die Schöne und das Biest (2019)

Jan Kirsten
Leitung: Daniel Heinz
Schauspielregie
Seit 09/2019

theater.land
Die Überflüssigen (2019)

Philipp Löhle
Leitung: Wolfram Scheller
Rolle: Fitz
Seit 06/2019

Das Schiff - Hamburgs Theaterschiff
Macho Man (2019)

Moritz Netenjakob
Leitung: Frieder Venus
Rolle: Daniel
Seit 01/2019

Berufserfahrung

Jetzt

Gastschauspieler & Regisseur
Uckermärkische Bühnen Schwedt
Seit 04/2016

2012

Leiter & Regisseur der Bürgerbühne Schwedt
Uckermärkische Bühnen Schwedt
04/2012 bis 07/2014

Schauspieler
Uckermärkische Bühnen Schwedt
01/2012 bis 07/2018

Ausbildung

Gesangsunterricht

Vocalcoach Dorothee Dalg, Berlin
Weiterbildung, 2013 - 2014

Schlagzeug & Percussion

Andreas van den Brandt
Weiterbildung, 2012 - 2017

staatlich anerkannter Erzieher

Oberstufenzentrum I Frankfurt (Oder)
Berufsfachschule, Abschluss 2006

Kontakt

  • Daniel Heinz
    Taufsteinweg 7
    13158 Berlin
    Tel. 0175 / 97 64 899
    http://www.danielheinz.de

    Agentur
    ZAV-Künstlervermittlung Berlin Bühne
    Friedrichstr. 39
    10969 Berlin
    Telefon: (030) 55 55 99 - 68 10
    Fax: (030) 55 55 99 - 68 49
    Email: zav-berlin-kuenstlervermittlung@arbeitsagentur.de

Nachricht schreiben