Eva Paulina Loska profile picture

Eva Paulina Loska

Schauspielerin/Sprecherin

Biografie

EVA PAULINA LOSKA Eva Paulina Loska, geboren in Hagen, studierte in Berlin Schauspiel. Während des Studiums spielte sie mehrfach am Landestheater Neustrelitz im Rahmen der Schloßgartenfestspiele. Seitdem spielte sie regelmäßig in der Theaterkapelle Berlin unter der Leitung Christina Emig-Könnings u.a. in «Lasset die Kindlein», «Übergewicht, unwichtig: Unform» und die «Kunden werden unruhig». Im Hebbel am Ufer, Berlin, war sie in dem Stück «Hard n Ugly» und im Theaterforum Kreuzberg als Cordelia in «King Lear» zu sehen, welches als Gastspiel zum Gallus Theater Frankfurt eingeladen wurde. Neben ihrer Arbeit an Theatern arbeitete sie außerdem für Media on Work in Potsdam, wo sie mehrfach als Sprecherin für Aufträge besetzt wurde. Zudem wirkte sie in mehreren Filmprojekten mit. Seit der Spielzeit 2015/16 ist sie festes Ensemblemitglied am Stadttheater Bremerhaven.

Mehr →

Aktuelles

Eva Paulina Loska erhält den Herzlieb-Kohut-Preis 2018. 
Der Herzlieb-Kohut-Preis wurde in Ehren an die Schauspielerin Herzlieb Kohut, die von 1952 bis 1956 zum Schauspiel-Ensemble des Stadttheaters Bremerhaven gehört, ins Leben gerufen. Jährlich zeichnet die Jury der Herzlieb Kohut Stiftung Künstler und Künstlerinnen des Hauses für herausragende künstlerische Leistungen aus.

Mehr →

— 14. September 2018

Für mehr Informationen...

Kontakt

Nachricht schreiben