Haye Graf profile picture

Haye Graf

Schauspieler, Musiker, Improvisateur

Biografie


Haye Graf ist ein Schauspieler und Musiker aus Buxtehude in der Nähe von Hamburg.
Nach einem abgebrochenen Lehramtsstudium absolvierte der 1968 geborene Familienvater seine Schauspielausbildung am Studio O 33 in Hamburg, wo er 1995 seinen Abschluss machte. Es folgten Festengagements an der Landesbühne Hannover (1997 – 2001) und am Jungen Theater Göttingen (2001 – 2004), bevor es ihn zurück an seinen Geburtsort Buxtehude verschlug, von wo aus er seit 2004 als freier Schauspieler tätig ist. Nach Gastengagements an diversen Hamburger Bühnen (Basilika, Altonaer Theater, Winterhuder Fährhaus) und dem Nordharzer Städtebundtheater Halberstadt/Quedlinburg verschob sich der Fokus in letzter Zeit immer mehr in Richtung Seminarschauspiel und Business-Theater, ein Umstand, der auch dem Wunsch des heute 50-jährigen geschuldet war, sich stärker auf die Erziehung seiner Kinder zu konzentrieren.

Neben der Schauspielerei spielte stets die musikalische Seite eine wichtige Rolle im beruflichen und privaten Leben von Haye Graf, sei es als Darsteller in diversen Musicals, als Gitarrist für Schauspielproduktionen oder als musikalischer Leiter, z.b. beim Scharlatan Theater. Heute singt der bekennende Heavy Metal Fan in der Stader Metal Band „Bleeding“, widmet sich aber auch gemeinsam mit seinem Bruder Jan dem norddeutschen Liedgut in dem Trio „Gebrüder Graf“.
Ein weiterer Schwerpunkt seines Schaffens ist das Improvisationstheater, hier ist Haye regelmäßig beim Harlekin Theater in Tübingen zu Gast. Auch auf plattdeutsch hat Haye schon gespielt, in dem Ein-Personen-Stück „Scheit mi ein bäten dod“ von Rudolf Korff.
Aktuell bereitet Haye sich auf seine Rolle als Jake in den Blues Brothers vor, eine Produktion der Musical Factory Hannover, wo er am 21.09.2018 unter der Regie von Gerhard Weber Premiere haben wird.
 

Mehr →

Aktuelles

Blues Brothers, Rolle: Jake
Musical Factory Hannover
Regie: Gerhard Weber
Spieltermine: 21.-23.09., 19./20.10., 16./18.11., 14.-16.12. 2018

Mehr →

— 25. Juli 2018

Für mehr Informationen...

Kontakt

Nachricht schreiben