Marcel Reiter profile picture

Marcel Reiter

Schauspieler
Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Jaqueline Felix- Fotografie

Robert Reiter

Robert Reiter

Robert Reiter

Robert Reiter

Robert Reiter

Robert Reiter

Robert Reiter

Robert Reiter

Neue Bühne

Neue Bühne

Neue Bühne

Neue Bühne

Neue Bühne

Neue Bühne

Neue Bühne

Neue Bühne

Neue Bühne

Neue Bühne

Neue Bühne

Neue Bühne

Neue Bühne

Neue Bühne

Alles anzeigen→

Biografie

Schauspielausbildung Januar 2003 bis Mai 2006 Wiesbadener Schule für Schauspiel - Staatlich anerkanntes Institut Berufserfahrung: Theater: "Die Schnecke" Hans Neuenfels Rolle: Schnecke Nationaltheater Mannheim 2004 Peanuts" Fausto Paravidino Rolle: Piggy Wiesbadener Schule für Schauspiel 2004 "Der Menschenfeind" Moliere Rolle: Clintander Wiesbadener Schule für Schauspiel 2004 "Die Ratten" Gerhart Hauptmann Rolle: Dr. Käferstein Staatstheater Wiesbaden 2005 "Einer flog übers Kuckucksnest" Dale Wasserman Rolle: Billy Bibbit Wiesbadener Schule für Schauspiel 2005 "Clavigo" Johann Wolfgang von Goethe Rolle: Carlos Wiesbadener Schule für Schauspiel 2006 "Kabale und Liebe" Friedrich Schiller 2007 Rolle: diverse Rollen in Zweipersonenstück "Wenn wilde Weiber wirklich wollen", Susanne von Grumbkow 2007 Rolle: Wolfi und diverse andere Rollen "Eine englischsprachige Businesstheaterinszenierung" in Frankfurt/Main 2007 Rolle: Businessman "Arsen und Spitzenhäubchen" von Joseph Kesselring 2008, Neue Bühne Darmstadt Rolle: Dr. Einstein "Der Sturm" Komödie von William Shakespeare 2008, Neue Bühne Darmstadt Rolle: Ferdinand der Königssohn "1001 Nacht"  2008/2009, Neue Bühne Darmstadt Rolle: Diverse Rollen "Die Schule der Frauen" von Molière 2009, Neue Bühne Darmstadt Rolle: Horace "Geschichten aus dem Wienerwald" von Ödön von Horváth 2009 Rolle: Erich und andere "Genose Don Camillo" nach dem Roman von G. Guareschi 2009/2010 Rolle: Rondella und andere "Der Nackte Wahnsinn" Komödie von Michael Frayn 2010 Neue Bühne Darmstadt Rolle: Gary "Die Frau vom Meer" von Henrik Ibsen 2010 Rolle: Lyngstrand "DER ZERBROCHNE KRUG" Lustspiel von Heinrich v. Kleist 2011 Neue Bühne Darmstadt Rolle: Ruprecht, der Sohn "MACBETH" von William Shakespeare 2011 Neue Bühne Darmstadt Rolle: Malcolm u.a. "THE PURPLE ROSE OF CAIRO" Romantische Komödie von Woody Allen 2011 Neue Bühne Darmstadt Rolle: Gil Shepherd/Tom Baxter "Molière" - Eine Bearbeitung der Neuen Bühne - Ein bewegtes Leben in einer Zeit voller Widersprüche: Dekadenter Luxus, bittere Armut, Fanatismus und Freidenkertum. 2012 Neue Bühne Darmstadt Rollen: Herzog Philippe, Descartes, Mme. Dufresne, Student, Pantomime "Kleiner Mann was nun? Revue nach dem Roman von Hans Fallada 2012 Neue Bühne Darmstadt Rolle: Hans Pinneberg "Dracula" Eine Neue Bühne Bearbeitung nach dem Roman von Bram Stoker 2013/2014 Neue Bühne Darmstadt Rolle: Jonathan Harker "DREI MÄNNER IM SCHNEE" - Nach dem gleichnamigen Roman von Erich Kästner - für die Bühne bearbeitet von Charles Lewinsky 2013, 2014,2015, 2016, 2017 Neue Bühne Darmstadt Rolle: Fritz Hagedorn "DIE FEUERZANGENBOWLE" - von Heinrich Spoerl - Theaterfassung Wilfried Schröder 2014, 2015, 2016 Neue Bühne Darmstadt Rolle: Hans Pfeiffer,alias Dr. J. Pfeiffer "Broadway Danny Rose" - von Woody Allen - - Eine Bearbeitung der Neuen Bühne - 2014 Neue Bühne Darmstadt Rollen: Morty u.a. "Rebecca" Eine Neue Bühne Bearbeitung nach dem Roman von Daphne du Maurier und dem Thriller von Alfred Hitchcock 2015 Rolle: Maxim de Winter "Eine Weihnachtsgeschichte" - A Christmas Carol - Nach dem Roman von Charles Dickens in einer Theaterfassung von Gerold Theobald 2015, 2016, 2017 Rollen: Neffe Fred, Direktor u.a. "Die Wendeltreppe" Ein Psychothriller nach dem Roman von Ethel Lina White, 2016 Musikalische Leitung: Heike Pallas Rolle: Steve Warren und ein Herr "Die unendliche Geschichte" Von Michael Ende - Neue Bühne Bearbeitung 2016, 2017 und 2018 Rolle: Fuchur, Nachtalb Wüschwusul, Borkentroll "Liliom" Eine Vorstadtlegende von Franz Molnár Für die deutsche Bühne bearbeitet von Alfred Polgar, 2017 Rolle: Liliom "Die Fastnachtsbeichte" von Carl Zuckmayer, 2017 und 2018 Rolle: Ferdinand Bäumler, diverse Rollen mit Maske Film/Fernsehen: "Niedrig und Kuhnt" Wenn der Vorhand fällt 01.02.2008, SAT.1 Rolle: Bruder und Mörder "Niedrig und Kuhnt" März 2010 / SAT.1 Rolle: Ehemann "Niedrig und Kuhnt" Das Schweigen der Lehrer April 2011 / SAT.1

Mehr →

Profildaten

Geburtsdatum
03.08.1974
Geburtsort
Simmern, Hunsrueck
Staatsbürgerschaft
EU
Wohnmöglichkeit
bundesweit
Rollenalter
Von 38
Körpergröße in cm
185
Schuhgröße
43
Konfektionsgröße
52
Haarfarbe
braun
Augenfarbe
braun
Stimmlage
Lyrischer Bariton

Kenntnisse

Fahrerlaubnis
AM , A1 , A , B , BE , C1 , CE , C1E
Sprachen
( B1 )
Besondere Fähigkeiten
Dialekte

Berufserfahrung

2008

Schauspieler
Neue Bühne Darmstadt
Als: Marcel Schüler
06/2008 bis 03/2018

2007

Schauspieler
Theater Moller Haus
Als: Marcel Schüler
01/2007 bis 02/2007

2005

Schauspieler
Hessisches Staatstheater Wiesbaden
Als: Marcel Schüler
04/2005 bis 06/2005

Ausbildung

Schauspieler

Wiesbadener Schule für Schauspiel
Studium, Abschluss 2006

Kontakt

  • Marcel Reiter
    Auf der Posswies 4
    55469 Niederkumbd
    Deutschland
     

Nachricht schreiben