Maximilian Popp profile picture

Maximilian Popp

Schauspieler
musica europa

musica europa

TPT Theater und Philharmonie Thüringen

TPT Theater und Philharmonie Thüringen

Thorsten Loeser

Thorsten Loeser

Thorsten Loeser

Thorsten Loeser

Sabina Sabovic

Sabina Sabovic

musica europa

musica europa

Sabina Sabovic

Sabina Sabovic

Thorsten Loeser

Thorsten Loeser

Sabina Sabovic

Sabina Sabovic

Sabina Sabovic

Sabina Sabovic

Alles anzeigen→

Biografie

2017 - 2019 Theater und Philharmonie Thüringen (Altenburg/Gera), Ensemble
Für seine erste Filmrolle wurde er auf dem London International Filmmaker Festival 2018 in der Kategorie Best Supporting Actor nominiert.

Maximilian Popp wurde am 21. April 1983 in Stuttgart geboren.
2003 - 2004 Rollenunterricht, Landestheater Tübingen
2004 - 2008 Studium / seit 2007 freischaffend oder als Gast tätig
Stationen: Theater Freiburg, Hamburger Kammerspiele,  Schloßfestspiele Marburg, Bühnen der Stadt Gera, Landestheater Altenburg u.a.
Wichtige Rollen: Peer Gynt, Prospero, Ruprecht Tümpel, Demetrius, Eilif.

Maximilian lebt in Hamburg.

Mehr →

Aktuelles

Rezension in der LVZ zu "Mutter Courage und ihre Kinder":
"Die Inszenierung überzeugte mit optischer Wucht (...) Alexandra Sagurna als Lagerhure Yvette und Maximilian Popp als Courages Sohn Eilif – beide neu besetzt in diesen Rollen – sind singend wie spielend ein Gewinn. (...) Turgay Dogan hat auf Ensemblespiel gesetzt. Es gewann große Geschlossenheit."

Rezension in der OTZ zu "Venedig im Schnee":
"Unterhaltung vom Feinsten, witzig und intelligent und am Ende weiß man sogar ein bisschen mehr über sich selbst. (...) Seit Sonntag gibt es dieses Bonbon in Geras Bühne am Park zu kosten".

Rezension in der Freien Presse (freiepresse.de):
"Dem Theater Gera ist mit Gyilles Dyreks doppelbödiger Komödie ein ebenso furioser wie nachdenklicher Spaß gelungen (...) Maximilian Popp als Christophe gibt gekonnt den lange Zeit einzigen noch bei Troste Bleibenden und glänzt mit trocken servierten Pointen."

"Ein Abendessen außer Rand und Band" - OVZ 4. 1.18
"Das Premierenpublikum dankte für den amüsanten, kuriosen, witzigen und wunderbar doppelbödigen Abend mit viel und herzlichem Beifall."

Rezension in der OTZ zu "Die Känguru-Chroniken" 24.4.2018
"Die bestens aufgelegten Schauspieler (...) sorgen für die nötige komödiantische Leichtigkeit. (...) Obendrein gibt´s ein paar neue, von Kling-Darsteller Popp überzeugend dargebotene Songs und jede Menge Meta-Witze übers Theater. (...) Alexander Flaches Adaption macht großen Spaß. Und am Ende lacht jeder."

IM AUGE DES BETRACHTERS, POINT OF VIEW
Ein Langspielfilm von Otwin Karl Biernat

Nominiert als BEST SUPPORTING ACTOR auf dem LONDON INTERNATIONAL FILMMAKER FESTIVAL 2018

"Im Auge des Betrachters, Point of View" wurde auf dem Marbella iFIFFEST in den Kategorien BEST FEATURE FILM of the entire festival und BEST DRAMA FEATURE FILM ausgezeichnet.

"IADB - Point of View" wurde auf dem Swindon Independent Film Festival 2018 in der Kategorie BEST FEATURE FILM ausgezeichnet.
Wir waren zudem als BESTES ENSEMBLE nominiert.
 

Mehr →

— 25. Juli 2018

Profildaten

Geburtsdatum
21.04.1983
Geburtsort
Stuttgart
Staatsbürgerschaft
EU
Wohnmöglichkeit
Hamburg, Berlin, Stuttgart, Heilbronn, Freiburg im Breisgau, Großraum Leipzig
Rollenalter
28 - 40
Körpergröße in cm
184
Schuhgröße
44
Konfektionsgröße
98
Haarfarbe
braun
Augenfarbe
braun

Kenntnisse

Fahrerlaubnis
B

PDF-Dokumente zum Download

Produktionen

2018
TPT Theater und Philharmonie Thüringen
Die Känguru Chroniken (2018)

Marc-Uwe Kling
Leitung: Alexander Flache
Rolle: Kleinkünstler
04/2018 bis 01/2019

TPT Theater und Philharmonie Thüringen
Biedermann und die Brandstifter (2018)

Max Frisch
Leitung: Angelika Zacek
Rolle: Wilhelm Eisenring
02/2018 bis 01/2019

2017
TPT Theater und Philharmonie Thüringen
Menschen im Hotel (2017)

Vicky Baum, Bearbeitung für die Bühne von Manuel Kressin
Leitung: Manuel Kressin
Rolle: Portier Senf
09/2017 bis 01/2019

Berufserfahrung

2017

Ensemble, Schauspiel
TPT Theater und Philharmonie Thüringen
07/2017 bis 03/2019

2007

Schauspieler
freischaffend
09/2007 bis 07/2017

Ausbildung

Schauspieler

Workshop Source Tuning bei Jens Roth,Berlin
Weiterbildung, 2015 - 2015

Schauspieler

Gesangsunterricht bei Johannes Schäfer, Hamburg
Weiterbildung, 2012 - 2013

Schauspieler

Workshop bei Franz Joseph Dieken, Charakterfindung und -entwicklung
Weiterbildung, 2011 - 2011

Kontakt

Nachricht schreiben