Michael Günther profile picture

Michael Günther

Schauspieler, Dozent, Regisseur
Iko Freese

Iko Freese

Steffen Sennewald

Steffen Sennewald

Lili von Olander

Lili von Olander

Bettina Müller

Bettina Müller

Lili von Olander

Lili von Olander

Iko Freese

Iko Freese

Bettina Müller

Bettina Müller

Wolfgang Lienebacher

Wolfgang Lienebacher

Stage Entertainment

Stage Entertainment

Bettina Müller

Bettina Müller

Alles anzeigen→

Biografie

Der gebürtige Dresdner Michael Günther besuchte von 1989 bis 1993 die Hochschule für Schauspielkunst „Ernst Busch“ Berlin, welche er mit einem Schauspieldiplom abschloss. Ein Austauschstudium führte ihn 1991 an das Eugene-O’Neill-Theater-Center in Waterford, Connecticut, USA. Nach seiner Ausbildung und einer Gastrolle am Mecklenburgischen Staatstheater Schwerin war Michael Günther 13 Jahre lang festes Ensemblemitglied an verschiedenen deutschen Staats- und Stadttheatern, zuerst an der Volksbühne Berlin, dann an den Freien Kammerspielen Magdeburg, den Stadttheatern Chemnitz und Bielefeld und am Staatstheater Mainz. Von über 90 gespielten Rollen sind ihm Ferdinand in Schillers “Kabale und Liebe”, Caliban in Shakespeares “Sturm”, Johannes Vockerat in „Einsame Menschen“ von Hauptmann, Valmont in Heiner Müllers „Quartett“ und Beckmann in Borcherts „Draußen vor der Tür“ in besonderer Erinnerung. Prägende Regisseure waren Frank Castorf, Andreas Kriegenburg, Frank-Patrick Steckel, Irmgard Lange, Christina Friedrich und wie kein anderer: Hermann Schein. Seit 2006 ist Michael Günther freischaffend und spielt unter anderem am Theater für Niedersachsen Hildesheim, an der Württembergischen Landesbühne Esslingen, bei den Bad Hersfelder Festspielen, an der Philharmonie Luxembourg, am Theater Baden-Baden, an der Semperoper Dresden, in Rolf Hoppes Hoftheater Dresden, bei der Shakespeare-Company Berlin und am Staatstheater Cottbus. Von 2007 bis 2010 wagte er den Sprung ins musikalische Fach und spielte in der deutschen Erstaufführung des Broadway-Musicals "Wicked" die Rolle des Dr. Dillamonth in Erstbesetzung. Als Schauspieldozent wirkte Michael Günther an der Hochschule für Musik und Theater „Felix Mendelssohn Bartholdy“ Leipzig, der Schauspielschule Mainz und der Hochschule für Musik und Darstellende Künste Stuttgart. Regieverpflichtungen banden ihn an das Maxim-Gorki-Theater Berlin, das Theater Baden-Baden, das Palladium Theater Stuttgart sowie die Burghofspiele Eltville. Michael Günther lebt mit seiner Familie in Berlin.

Mehr →

Aktuelles

Am 2. April kam meine Studioinszenierung von Roland Schimmelpfennigs "Das Reich der Tiere" mit der Abschlussklasse des Europäischen Theaterinstituts Berlin (ETI) zur Premiere. Als Schauspieler stehe ich ab 11. Juni in der Inszenierung  "Maß für Maß!" mit der Shakespeare Company Berlin auf der Freilichtbühne im Natur-Park Schöneberger Südgelände. Dort und erstmals im Schloss Britz spiele ich ebenfalls den Prospero im "Sturm!", Rülp in "Was ihr wollt!" und Oberon im "Sommernachtstraum!". Zudem wird meine Inszenierung "Der Kaufmann von Venedig!" dort zu sehen sein. Im November feierte die "Addams Family" am Theater für Niedersachsen in Hildesheim Premiere. In der Musicalversion des weltberühmten Comics spiele ich das Sprachgenie Lurch. Am 10. und 11. März hatte ich die besondere Ehre, zusammen mit der Pianistin Olga Scheps in dem Kinderkonzert "Saties Welt" als Erik Satie auf der Bühne der Luxemburger Philharmonie zu stehen.

Mehr →

— 15. April 2019

Profildaten

Geburtsdatum
01.06.1966
Geburtsort
Dresden
Staatsbürgerschaft
EU
Wohnmöglichkeit
Wo ich meinen Hut hinhäng'...
Rollenalter
44 - 55
Körpergröße in cm
190
Schuhgröße
43
Konfektionsgröße
98
Haarfarbe
Glatze
Augenfarbe
braun
Stimmlage
Bassbariton

Kenntnisse

Sprachen
( L1 )
( B1 )
( A1 )

Produktionen

Jetzt
Shakespeare Company Berlin
Maß für Maß! (2019)

William Shakespeare
Leitung: Matthias Grupp
Rolle: Mehrere
Seit 06/2019

TfN Theater für Niedersachsen
Die Addams Family (2018)

Marshall Brickman, Rick Elice
Leitung: April Hailer
Rolle: Lurch
Seit 10/2018

Sächsische Staatstheater - Staatsoper Dresden
Schneewitte (2017)

Jens Joneleit
Leitung: Andrea Kramer
Rolle: König, Zwerg, Erzähler
Seit 10/2017

Berufserfahrung

Schauspieler, Regisseur, Akquisiteur
Shakespeare Company Berlin
Seit 05/2014

Ausbildung

Schauspieler

Hochschule für Schauspielkunst "Ernst Busch"
Studium, Abschluss 1993

Maschinen- und Anlagenmonteur

Berufsschule des VEB CLG Leipzig-Grimma
Lehre, Abschluss 1985

Schauspieler, englischsprachig

Eugene O'Neill Theater Center
Weiterbildung, Abschluss 1991

Kontakt

  • jospitz1900@gmail.com

Nachricht schreiben