Monika Pallua profile picture

Monika Pallua

Schauspielerin

Biografie

Monika Pallua
ist in Bruneck (Südtirol, Italien) geboren und aufgewachsen.
Ihre Schauspielausbildung hat sie an der scuola d´arte drammatica Kuniaki Ida ( Mailand) und am Konservatorium der Stadt Wien (jetzt MUK) absolviert.
Im Anschluss war sie am Stadtheater Bremerhaven engagiert und seit mehreren Jahren ist sie nun freischaffend unter anderem in Wien am Theater der Jugend, Theater m.b.H., Ensembletheater, Theater Scala, Theater Gruppe80, Kosmos Theater, Theater Drachengasse und am  Thalhof Reichenau, Stadttheater Mödling, Theaternyx Linz, neuebuehne Villach, Theater Factory Kiel, Theaterinitiative Burgenland, Theater PUR, Theater im Container Telfs, Landestheater Coburg  u.a.
Sie hat in Stücken von H.Ibsen, W. Shakespeare, E.Walsh, M.Ravenhill,  J.P.Sartre, Sophokles, R.W. Fassbinder, H.v.Kleist, A.Schnitzler, T.Bernhard, L.Hübner, I.Lausund u.v.a. große Rollen gespielt.
 
Den FersehzuschauerInnen ist sie unter anderem aus “Tom Turbo“ bekannt, wo sie einige Jahre die Hexe Dorothe gespielt hat, weiters aus der Serie “Altes Geld“ von David Schalko und 2017 hat sie im Kinofilm „Manaslu- Berg der Seelen“ mitgespielt, der in Südtirol gedreht wurde.
 

Mehr →

Aktuelles

Am 15.10. haben die Proben für 'Alice im Wunderland' begonnen. Premiere ist am 05.12.im Dschungel Wien. Ich spiele die Herzkönigin, aber auch Raupe und Maus. Regie: Stephan Witzlinger

Am 09.08. war die Premiere von Luis Zaglers " Die Erbinnen" bei den Meraner Festspielen, Regie: Gerhard Weber, Rolle: Margret. Mit Ines Maria Schmied, Erich Furrer, Ricardo Angelini, Benjamin Ulbrich, Oswald Waldner.Diese Woche laufen bereits die letzten vier Vorstellungen, am 21.,22.,24. und 25.08.

Premiere von " Ins gelobte Land - Eretz Austria ?" am 28.06. , Rolle Esther, Regie Andreas Kosek
Ab 03.07. Proben für " Die Erbinnen" von Luis Zagler für die Meraner Festspiele. Rolle Margret, Regie Gerhard Weber

Proben für Woody Allens " Mittsommernachtssexkomödie" . Premiere 28.04. im Stadttheater Mödling, Rolle Adrian und Regie führt Marcus Ganser Tiroler Erstaufführung von "Gespräch wegen der Kürbisse" von Jakob Nolte, Regie: Leila Müller Rolle: Elisabeth Mishima

Mehr →

— 7. November 2018

Für mehr Informationen...

Kontakt

  • monika.pallua@gmx.at

Nachricht schreiben