Rainer Hustedt profile picture

Rainer Hustedt

Schauspieler

Biografie

Geboren wurde Rainer Hustedt 1971 in Duisburg und war von 2008 bis 2017 Ensemblemitglied am Stadttheater Gießen. Er ist weiterhin als Gast in der laufenden Spielzeit in"Rio Reiser/König von Deutschland" auch mit Saxophon  zum letzten Mal am 28. April 2019  zu sehen.
15. 1.2019 - 26. Februar 2019/ jeden Dientag 18 Uhr/ 90 Minuten  im ZIBB  Dozent für Sprecherziehung / Einzelstunde EUR16,- Siehe Akuelles auf der Seite rechts
Ich war  wieder als Sprecher bei einer Veranstaltung beim Krimifestival Gießen zu erleben.
Er hat eine Gedichtperformance mit den schönsten Liebesgedichten von Pablo Neruda ( in chilenischer und deutscher Sprache mit Bass/ Gitarre und Saxophon) im Repertoire,
privat buchbar ab 2019, bei Interesse unter rainer_hustedt@web.de oder 0179-3908029 melden.
Er studierte am Hamburgischen Schauspielstudio"Frese", nach seiner Bühnenreifeprüfung 1999 arbeitete er an zahlreichen Theatern in Deutschland u.a. Altonaer Theater von 1999-2000 ,  Schloßfestspiele am Staatstheater Schwerin 2000, Theater Plauen - Zwickau 2007/2008, Maxim - Gorki- Theater , Berlin 2005.  Von 2000 bis 2004 war er Ensemblemitglied an den westfälischen Kammerspielen , Paderborn.
Rainer Hustedt spielt seit seinem 18. Lebensjahr Alt- und Tenor Saxophon und setzt seine musikalischen Fähigkeiten immer wieder in Theaterproduktionen ein, aktuell in "Rio Reiser / König von Deutschland ". Seit Januar 2014 besitzt er eine singende Säge , die zum Beispiel bei einer Lesung mit Texten von Edgar Alan Poe eingesetzt wurde oder in dem Kinderstück "Angstman" am Stadttheater Gießen.
Wichtige Rollen( Auswahl ) Er in " Gift", Erzähler in "Erklärt Pereira", Mörder in " Graf Öderland", Vater in " In der Republik des Glücks ",Kassierer in "Hysterikon "  Joop und Mutter Joop Admiraal "Du bist meine Mutter" , Pilot/Erzähler "Der kleine Prinz" Bloomfield /Abel Glanz in "Hotel Savoy",  Wiepert "Wenn ihr euch totschlagt ist es ein Versehn" Richard Hanney "Die 39 Stufen ", Behringer "Die Nashörner",  David Wills "Der Fall Furthwängler", Nick " Wer hat Angst vor Virginia Wolf " Jonathan "Arseen und Spitzenhäubchen"

Mehr →

Aktuelles

Wiederaufnahme (4. Spielzeit  )Zum letzten Mal ! "Rio Reiser / König von Deutschland"
am Sonntag 28. April 2019 großes Haus um 19 Uhr 30 im Stadttheater Gießen
Im Mai 2019 Pablo Neruda / Liebesgedichte in Göttingen / Details in Kürze!
Krimifestival Gießen am 2. Oktober 2018 um 20 Uhr "Crime and Lyrics" Crime Stories und Wettbewerb um kriminelle Lyrik im Bäckerei Cafe Braun , Fasanenweg 28, Gießen 
 Ab 15.01.2019  Dienstag um 18 Uhr "Öffentliches Sprechen aus schauspielerischer Perspektive" im ZIBB Hannah- Ahrendt-Str.6-10  Gießen ZIBB Dozent für Sprecherziehung
Am Sonntag 19. August 2018 hatte ich Premiere mit "Ode an das Leben" Liebesgedichte von Pablo Neruda gesprochen von Rainer Hustedt und Glenn Pedro Buchholtz ( Chile ) in deutscher und spanischer Sprache , mit Musik (Saxophon und Bass) Pablo Neruda Liebesgedichte
geplant ist eine Vorstellung in Göttingen im Jahr 2019 /Details werden noch bekannt gegeben !
Diese Aufführung ist aktuell buchbar für Privat und Veranstalter ab Januar 2019!

Mehr →

— 1. Februar 2019