Anna Sutyagina profile picture

Anna Sutyagina

Pianistin / Korrepetitorin
Anna Sutyagina

Anna Sutyagina

Anna Sutyagina

Anna Sutyagina

Anna Sutyagina

Anna Sutyagina

Anna Sutyagina

Anna Sutyagina

Anna Sutyagina

Anna Sutyagina

Anna Sutyagina

Anna Sutyagina

Display all→

Biography

Anna Sutyagina erstaunt mit ihrer Vision, ihrem Wunsch und ihrer Fähigkeit, die Form der traditionellen Präsentation der klassischen Musik zu brechen”. 21. Juni 2016 Summer Issue, 2016. Vol. 2 Piano Performer Magazine Anna Sutyagina ist eine Konzertpianistin und künstlerische Leiterin einer neuen Internetplattform für die klassische Musik “Moving Classics TV” www.movingclassics.tv, in der sie neue Trends in der klassischen Musik erforscht. Sie ist Produzentin von mehreren Musikvideos. Anna Sutyagina zeigt eine herausragende Kreativität und Phantasie bei Ihren Auftritten und sie präsentiert Musikstücke auf innovative Weise. 2009 gründete sie den Münchner Klassik Salon, wo sie mit dem Motto “Suche nach alten und neuen Schönheitsidealen” Musik, Wort und Theater zusammenführt, um thematische Produktionen zu kreieren. Zur Zeit arbeitet sie an dem Projekt “Concerti Illumini”, das sich der Visualisierung der klassischen Musik widmet. Anna Sutyagina ist auch ein Kreativitätscoach für Unternehmen. Ihr Konzept “Creativity Break 45″ ist ein innovatives Kreativitätstraining, das auf Musik basiert. (www.creativity-break.com) Anna Sutyagina wurde in Tomsk geboren, wo sie Klavier und Literatur studierte. Sie gewann DAAD und American Collegiate Consortium Stipendien für die Auslandsemester in Frankfurt am Main (Deutschland) und Oklahoma (USA). Sie besuchte Meisterkurse bei Volker Banfield, Ewa Kupiec, Matthias Kirschnereit und Marina Horak. Anna Sutyagina lebt in München und wird von Prof. Michael Leslie betreut. Mehr Information unter http://www.anna-sutyagina.com/uber-mich/

More →

Current

Faust-Festival: Literarisch-musikalischer Faust-Salon SA 17.03.2018, 19:30 Uhr | Konferenzzentrum Schreiner C 3 Literarischer-musikalischer Faust-Salon „Hier bin ich Mensch, hier darf ich’s sein“ Unterhaltsame Soiree mit den schönsten und wichtigsten Faust-Zitaten, umrahmt mit klassischer Musik. Goethes „Faust“ gilt als eines der bedeutendsten Werke der deutschen Literatur. Besonders die vielen „Faust“-Zitate machen das Werk bis heute unsterblich. Der Schauspieler Robert Kühn trägt die schönsten Zitate auf spielerische Art vor. Umrahmt wird die Rezitation mit klassischen Werken für Klavier, die alle von „Faust“ inspiriert wurden. Am Klavier spielt Anna Sutyagina. Anna Sutyagina zeigt eine herausragende Kreativität und Phantasie bei Ihren Auftritten und sie präsentiert Musikstücke auf innovative Weise. 2009 gründete sie den Münchner Klassik Salon, wo sie mit dem Motto “Suche nach alten und neuen Schönheitsidealen” Musik, Wort und Theater zusammenführt, um thematische Produktionen zu kreieren. Zur Zeit arbeitet sie an dem Projekt “Concerti Illumini”, das sich der Visualisierung der klassischen Musik widmet. Robert Gregor Kühn, Sänger, Schauspieler und Moderator, 1980 in Gera geboren, wächst auf einem ehemaligen Klostergelände auf. Mit 7 Jahren erster öffentlicher Auftritt (als Prinz verkleidet) mit der Rezitation von Max und Moritz beim Kinderfasching der örtlichen Gaststätte „Elsterperle“. Weil er in der elterlichen Küche opernhafte Kurzdramen aufführt, wird er zum Gesangsunterricht geschickt. Entdeckt mit 15 Jahren seine Lust am Theaterspielen beim Festival „Greizer Theaterherbst“. Diese Veranstaltung findet im Tagungscenter C3 der Schreiner Innovation statt. Mit seiner modernen Lichtszenerie und seinem angenehmen Raumgefühl wird diese Veranstaltung zu einem ganz besonderen Erlebnis für die Sinne. Stimmen Sie sich vor der Veranstaltung mit einem Glas Sekt auf diese wertige Veranstaltung ein. Kulinarische Highlights präsentiert Ihnen Events & Catering Unterschleissheim in der Veranstaltungspause. Einlass und Sektempfang 18:30, Beginn Konzert 19:30 https://www.muenchenticket.de/guide/tickets/223g1/Literarisch+musikalischer+Faust+Salon.html

More →

— 6. December 2017