Nach schwerer Krankheit

Ekkehard Prophet gestorben

25.11.2014

Ekkehard Prophet, Foto: Brandenburger Theater

Der Schauspieler, Regisseur und Intendant Ekkehard Prophet ist am 20. November nach schwerer Krankheit im Alter von 76 Jahren auf Rügen gestorben.

Menschen - Prophet studierte an der Berliner "Ernst Busch" und begann seine Karriere als Schauspieler in Zwickau. Ab 1976 führte er auch Regie. 1981-86 leitete er das Theater Rudolstadt. Von 1986-89 war er Generalintendant am Volkstheater Rostock und von 1990-94 leitete er das Theater Brandenburg, dessen Intendanz er nach Vorwürfen zu Stasi-Kontakten niederlegen musste, obwohl sich das gesamte Ensemble hinter ihn stellte. Er blieb jedoch weitere fünf Jahre als Schauspieler am Haus.

Die Trauerfeier für Ekkehard Prophet findet am 29. November um 13 Uhr in der Kirche Samtens auf Rügen statt, wo Prophet seine letzten Jahre verbrachte.
[Quelle: Ostseezeitung, Landbote]

Suchbegriffe

Menschen

Organisationen

Alle News