Friederike Falk profile picture

Friederike Falk

Performerin & Theaterpädagogin

Biografie

Friederike Falk, Jahrgang 1983 ist im Ruhrgebiet aufgewachsen. Nach dem Abitur verschlug es sie nach Hamburg wo sie sich zunächst weniger mit Theater und vielmehr mit Politik beschäftigte. Bereits vor ihrem Schauspielstudium am Hamburger Schauspielstudio Frese hospitierte sie unter anderem bei Gob Squat und begleitete als Dramaturgin eine Jugendclub-Produktion am Schauspielhaus Hamburg.  Im Anschluss arbeitete sie als freischaffende Schauspielerin und Performerin unter anderem in Hamburg, Lübeck, Bielefeld und Ludwigsburg. Nach der Leitung eines ersten theaterpädagogischen Projektes am Theater Marl absolvierte sie zunächst ein Bachelor-Studium der Soziale Arbeit mit dem Schwerpunkt Kulturpädagogik an der Hochschule für angewandte Wissenschaften Hamburg und im Anschluss den Master in Theaterpädagogik an der Universität der Künste Berlin. Dabei wurde sie durch ein Stipendium der Rosa-Luxemburg-Stiftung gefördert. Vor und während dieser Ausbildungsphase absolvierte sie Praktika bei "Hajusom", einem Theaterprojekt für minderjährige unbegleitete Flüchtlinge und bei "Meine Damen und Herren" einem professionellen Theater für Menschen mit Behinderung. Neben ihrer Arbeit als Performerin bei für das Performance-Kollektiv helium x arbeitet sie aktuell als Theaterpädagogin am Kindertheater Zeppelin und als Lehrbeauftragte an der Hochschule für Angewandt Wissenschaften Hamburg.
 

Mehr →

Aktuelles

"Das grosse Drama"
eine Produktion von helium x
Premiere: 10.02.19
Kaserne Basel
www.kasernebasel.ch

Mehr →

— 13. Januar 2019

Für mehr Informationen...

Kontakt

  • Friederike Falk
    Herlingsburg 30
    22529 Hamburg
    Deutschland
    https://helium-x.ch/content/index.php
    http://projektwerkstatt-zukunft-hamburg.de/kontakt/projektteam/trainer_innen/friederike-falk/

Nachricht schreiben