Karolin Killig profile picture

Karolin Killig

Dipl. Tonmeisterin - Sound Design - Projection Mapping
Sample display
Audioauszug "Angstmän"
Sample display
AudioAuszug zu "Benefiz - Jeder ..."
Sample display
AudioProlog zu "DNA"
Sample display
AudioProlog zu "Der Tod und das Mädchen"

Alles anzeigen→

Biografie

Karolin Killig wurde 1981 in Dresden geboren. Abschluss 2004 als Dipl. Ing. für Medientechnik (HTW Mittweida) und 2009 als Diplom-Tonmeisterin für audiovisuelle Medien an der Hochschule für Film und Fernsehen “Konrad Wolf” Potsdam-Babelsberg. Seit 2004 arbeitet sie als freie Tongestalterin für Film-, Theater- und Hörfunkproduktionen und in verschiedenen europäischen Tonkunst- und Hörvermittlungsprojekten. Von 2009 bis 2013 war sie als Tonmeisterin und Videographin für die Abteilung Ton und Video am Schauspiel Essen tätig. Seit Herbst 2013 ist sie als freischaffende Sound Designerin für Film und Theaterproduktionen, zum Beispiel im Projekt "Remote X" (Rimini Protokoll), als Video-Designer sowie als Komponistin für Bühnenproduktionen deutschlandweit tätig. Seit 2010 arbeitet Karolin Killig regelmäßig in internationalen, urbanen Ton- und Hörkunstprojekten sowie seit 2013 als Dozentin für Sound Design in Theatern und verschiedenen Bildungseinrichtungen. Von 2016 - 2018 arbeitete sie als Tonmeisterin und Videomitarbeiterin am Schauspiel Köln. Seit 2019 arbeitet sie als freie Sound- und Videodesignerin als auch als Tonmeisterin und Projection Mapper in Theater- und Audiowalkproduktionen.

Mehr →

Aktuelles

Bladerunner 2.0 - Sounddesign / Projektion Mapping: Abschlussproduktion der "Ernst Busch" 

Erneuerung meiner Webseite (deswegen ist sie gerade nicht erreichbar)

Recherche zu "soundbits: sonic de-localisation" - audioperformance

Mehr →

— 22. März 2019

Profildaten

Geburtsdatum
14.08.1981
Geburtsort
Dresden
Staatsbürgerschaft
EU
Wohnmöglichkeit
bundesweit

Kenntnisse

Fahrerlaubnis
B

PDF-Dokumente zum Download

Produktionen

2018
Theater Münster
Teufels Küche (2019)

Moritz Eggert
Leitung: Frank Röpke
Sounddesign
11/2018 bis 02/2019

Schauspiel Köln
TYLL (2018)

nach Daniel Kehlmann
Leitung: Stefan Bachmann
Ton- und Videotechnik - produktionsverantwortliche Tonmeisterin sowie Video
06/2018 bis 09/2018

Rimini Protokoll
Remote Kopenhagen (2018)

Stefan Kaegi, Daniel Wetzel, Helgard Haug
Leitung: Daniel Wetzel, Helgard Haug, Stefan Kaegi
Sounddesign
08/2018 bis 08/2018

Berufserfahrung

Jetzt

Sound/Videodesignerin / Tonmeisterin / Projektionsmapping
Freelance
Seit 07/2010

2016

Tonmeisterin und Mitarbeiterin der Videoabteilung
Schauspiel Köln
09/2016 bis 12/2018

2009

Tonmeisterin / Videotechnik
Schauspiel Essen
09/2009 bis 08/2013

Ausbildung

Diplom-Tonmeisterin für audiovisuelle Medien

Filmuniversität Babelsberg Konrad Wolf
Studium, Abschluss 2009

Diplom-Ingenierin (FH) Medientechnik

Hochschule für Technik und Wirtschaft Mittweida
Studium, Abschluss 2004

Kontakt

Nachricht schreiben