Maike Katrin Merkel profile picture

Maike Katrin Merkel

Sängerin/Schauspielerin/Musicaldarstellerin

Biografie

Maike Katrin Merkel wuchs in einem kleinen Ort bei Frankfurt am Main auf und absolvierte ihr Musicalstudium an der Hochschule für Musik und Theater in Leipzig. Schon während des Studiums spielte sie in “West Side Story“, “Hair“ und “Jesus Christ Superstar“ und gewann mehrere Preise beim Bundeswettbewerb Gesang. 2005 wurde sie als Hauptdarstellerin an den Friedrichstadtpalast Berlin engagiert. Anschließend war sie am Theater des Westens in Berlin als Erstbesetzung Rebecca in “Tanz der Vampire“ und Erstbesetzung Ludovika/Frau Wolf im Musicalerfolg “Elisabeth“ zu sehen. Am Coupé Theater in Berlin brachte sie in den beiden Musicalkomödien “Non(n)sens“ und “Sekretärinnen“ das Publikum zum Lachen und war daraufhin in der wiener Fassung von “Tanz der Vampire“ als Rebecca und Magda zu sehen. Am Theater Bozen gehörte sie im Sommer 2011 zum Ensemble von “Hair“, bevor sie für Whoopie Goldbergs Erfolgsstück “Sister Act“ nach Wien zurückkehrte. Von September 2011 bis Dezember 2012 war sie dort im Ronacher Theater in den Rollen der Schwester Mary Patrick und Mutter Oberin zu sehen. Im Sommer 2012 übernahm sie beim MusicalSommer in Amstetten/Österreich die Rolle der Chrystal/Soul Girl im "Kleinen Horrorladen". Im Oktober 2012 durfte sie ein weiteres Highlight ihrer Bühnenkarriere erleben, indem sie im Rahmen der Japan Tournee des Stückes "Elisabeth" der Vereinigten Bühnen Wien erneut die Rolle der Ludovika/Frau Wolf als Erstbesetzung übernahm und dabei in Osaka und Tokio auf der Bühne stehen durfte. Von April 2013 bis Juni 2013 spielte sie dann in der Musical Komödie "Die Tagebücher von Adam und Eva" Im Coupé Theater in Berlin die quirlige Eva. Ab April/Juni 2015 war sie dort in zwei deutschen Erstaufführungen zu sehen. Sowohl in dem One-Nonnenstück "Schwester Robert Anne's Cabaret Class", als auch in der Rolle der Anita im Musical "Girls Night". Von Dezember 2015 bis März 2016 war sie als Erstbesetzung der Rolle Erzherzogin Sophie in der Tourneeproduktion des Musicals "Elisabeth" zu sehen. Seit September 2016 steht sie in der neuen Revue "The ONE Grand Show" des Friedrichstadtpalastes Berlin als Sängerin und Zweitbesetzung der weiblichen Hauptolle auf der Bühne.

Mehr →